Connect with us

Filmnachrichten

31 Tage Horror – SIE!

blank
blank

31 Days Of Horror geht im Last Movie Outpost weiter, wenn wir zurück in die 1950er Jahre gehen und einen Blick darauf werfen Sie!

Riesige Atommonster! Man muss die Science-Fiction- und Horrorfilme nach dem 2. Weltkrieg lieben. Damals mussten wir uns neben der kommunistischen Weltherrschaft nur um die Strahlung kümmern, die Tiere und Insekten zu riesigen randalierenden Bestien machte. Die meisten dieser Filme sind Mist. Einer ist jedoch verdammt gut.

Sie! beginnt als Polizeirätsel, bei dem zwei Polizisten ein kleines Mädchen finden, das eine Straße in New Mexico entlangwandert. Sie ist so geschockt, dass sie nicht einmal sprechen kann. Langsam sehen wir, wie die Polizei versucht, dem auf den Grund zu gehen, als sie einen Wohnwagen und einen in Stücke gerissenen Gemischtwarenladen finden, während sie immer wieder ein seltsames Geräusch hören.

Einer der Besten New Mexicos geht raus, um zu sehen, was das für ein Geräusch ist, und stirbt, während er seinen Dienstrevolver leert. Kurz darauf ein „Top. Mann.“ vom FBI taucht auf, um all dem auf den Grund zu gehen und ein Fußabdruck wird im Sand gefunden. Die Regierung schickt ihrer Weisheit nach einen Bug-Experten vor Ort. Es dauert nicht lange, bis er bestätigt, dass wir einen Fall von riesigen bestrahlten Ameisen bekommen haben, Jungs.

Nach kurzer Zeit finden der G-Man und der State Trooper das Ameisennest und steigen mit Thompson-Maschinengewehren und einem Flammenwerfer in den Untergrund, um diese riesigen Ameisen zu guten Riesenameisen zu machen. Es stellt sich heraus, dass es ein bisschen zu spät ist, da ein paar Königinnen geschlüpft und den Coup geflogen sind! Yaaas-Königin töten!

Die Action führt uns dann nach Kalifornien in einen spannenden Wettlauf gegen die Zeit, bevor die beiden Königinnen damit beschäftigt sind, weitere Riesenameisen zu züchten, bevor Sie! erreicht sein Finale.

Wir werden mit einem actiongeladenen Finale in der Kanalisation von LA verwöhnt, in dem die Armee, die Feds, einige Cops und riesige Atomameisen zu sehen sind.

Sie

Lassen Sie sich nicht von der Vorstellung von riesigen Ameisenpuppen aus den 50er Jahren abschrecken. Sie sehen eigentlich gar nicht schlecht aus. Alle Ameisen, die für die Geldaufnahmen verwendet werden, sind gut gemacht und für die Zeit auf dem neuesten Stand der Technik.

Die Charaktere sind sympathisch. Sie! ist eine ziemlich coole Mischung aus Polizistenjagd und Thriller gemischt mit Science-Fiction-Horror und den Gefahren des Atomzeitalters. Eine Sache, die Sie bemerken werden, wenn Sie nicht hirntot sind, ist, dass vieles von diesem Film Sie daran erinnern wird Außerirdische.

Wenn Sie dies noch nicht gesehen haben, ist es ein Muss.

Um uns auf Facebook zu liken Klicken Sie hier
Folgen Sie uns auf Twitter Klicken Sie hier

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.