Anu Aggrawal und Somy Ali äußern Abscheu und Besorgnis über die Negativität in den sozialen Medien, nachdem Sushmita Sen wegen ihrer Beziehung zu Lalit Modi getrollt wurde

Nicht jede Promi-Liebesgeschichte kommt gut an, wie es scheint. Die neueste auf dieser Liste ist die Beziehung zwischen IPL-Gründerin Lalit Modi und Model, Schauspielerin und ehemaliger Miss Universe Sushmita Sen. Seit dem Tag, an dem Modi bekannt gab, dass sie verliebt sind, wurden beide in den sozialen Medien getrollt. Sen wurde auch als Goldgräber und mehr solche Dinge bezeichnet. Früher wurde Priyanka Chopra Jonas auch wegen des Altersunterschieds zwischen ihr und Nick Jonas, ihrem Ehemann, ins Visier genommen. Sen wurde auch mit Negativität konfrontiert, als sie mit Rohman Shawl zusammen war, sogar die Beziehung zwischen Malaika Arora und Arjun Kapoor war dem Zorn ausgesetzt. Viele haben Einwände gegen dieses negative Verhalten der Internetnutzer erhoben.

Einige sehen es als ein Verhalten der Gesellschaft mit zweierlei Maß, das Männern bestimmte Dinge erlaubt, aber Frauen nicht, und halten es für an der Zeit, die allgemeine Gewohnheit des Tratschens und Zeigens von Fingern auf das Privatleben anderer hervorzuheben. Schwieriger ist die Situation für Frauen. Promis teilen ihre Meinung dazu. Sie sprechen auch darüber, wie man ein solches Verhalten gegenüber Frauen, die Verwendung von bösen Memes und Inhalten, insbesondere in sozialen Medien, vermeiden kann.

Anu Aggarwal

Lassen Sie mich zunächst mit einem Kommentar zu den guten Nachrichten beginnen. Meine herzlichsten Glückwünsche an Lalit und Sushmita. Ich freue mich so für sie beide. Wir müssen Freude am Glück anderer empfinden, um unser eigenes zu initiieren, aber wir leben weiterhin in Unwissenheit. Ich glaube nicht, dass das Alter eine Barriere zwischen der Liebe zweier Menschen sein kann. Ich glaube nicht, dass der Altersunterschied irgendetwas damit zu tun hat, ob eine Beziehung gut wird, ob sie hält oder auseinanderbricht. Die Menschen sind so weit von ihrer eigenen Realität entfernt, dass sie ihre Aufmerksamkeit auf andere richten, anstatt sich darauf zu konzentrieren. Und beginnen Sie ein Schuldzuweisungsspiel, beschimpfen Sie andere, trollen Sie sie und lassen Sie sie schlecht aussehen, wenn das Problem jeder Person tatsächlich in ihnen steckt.

Warum nur Beziehungen mit einem Altersunterschied, ich wurde getrollt, weil ich meine Beziehung zu meinem Freund nicht öffentlich gemacht hatte, und die Gerüchteküche verbreitete Gerüchte darüber, ob ich Frauen Männern vorziehe. Meine PR bestand dann darauf, dass ich herauskam und über meinen französischen Freund sprach, mit dem ich seit drei Jahren zusammen war, und ein paar Mal nach Paris reiste, um ihn zu treffen, und vermied, dass er nach Indien kam, da die Paparazzi hinter seinem Leben her sein würden. Wenn Sie eine Person des öffentlichen Lebens sind, wird über alles, was Sie tun oder lassen, gesprochen, bewertet und beurteilt. Um die Wahrheit zu sagen, das ist einer der Gründe, warum ich Bollywood verlassen wollte und mich entschied, zu verschwinden.

Somi Ali

Die Zivilisation ist immer noch stark von Männern dominiert, und wenn sich das nicht ändert, werden sich diese idiotischen Trolle und Meme durchsetzen. Priyanka oder Sush oder jede andere Frau hat das Recht, mit jedem auszugehen, mit dem sie wollen. Männer tun es die ganze Zeit und es wird davon ausgegangen, dass sie sehr gefragt oder „so begehrt“ sind. Das ist der Inbegriff von Heuchelei. Ich empfehle all diesen Frauen, die es gewagt haben, ihrem Herzen zu folgen, mehr Kraft für sie. Für Amrita (Singh; Schauspieler), die es damals in den 90er Jahren getan hat (sich dafür einzusetzen, dass sie ihren ehemaligen Ehemann, einen viel jüngeren Saif Ali Khan, geheiratet hat), Hut ab vor ihr. Leider bleibt der Denkprozess auch im Jahr 2022 derselbe. Ich liebe, was Sush auf ihrer IG über die Goldgräber-Kommentare gepostet hat. Sie ist schön und intelligent und seit ich sie kenne, war sie immer finanziell unabhängig.

Tatsächlich ist dies für Priyanka, Malaika und den Rest der erwähnten Frauen von größter Bedeutung. Sie waren immer die Ernährer. Also sc*&# die Trolle und die Memes, ich stehe mit den Frauen und bei den Frauen. Die Gesellschaft ist meiner Meinung nach gleichberechtigt und wird nicht nur von Männern dominiert. Alter bedeutet in dieser Zeit buchstäblich nichts und sollte es auch nicht, wenn es um Frauen geht Dating, heiraten oder One-Night-Stands mit Männern haben. Männer machen das ständig und gelten als cool. Gib mir eine Pause. Ich habe nichts als Respekt vor diesen Frauen, da sie den Status quo verändern. Denken Sie daran, dass die Kommentare l