„Below Deck“-Chefkoch rief Tyra Banks mit Paparazzi-Fotos zur Fettverbrennung

Monica Schipper / Stringer / Getty Images

Die Starköchin Rachel Hargrove hat in den Staffeln 8 und 9 der Reality-Serie Bravo mitgewirkt Unter Deck, die das Leben der Besatzungsmitglieder aufzeichnet, die während der Chartersaison an Bord einer Superyacht arbeiten und wohnen. Hargroves erster Vorgeschmack auf Reality-Ruhm kam jedoch, als sie vorsprach Amerikas nächstes Topmodel im Jahr 2005.

Leider scheint es, als ob die kurze Erfahrung (Hargrove hat es nicht über das Vorsprechen vor der Kamera hinaus geschafft) anscheinend keine großartige war, als der 39-Jährige darauf einschlug Topmodel moderieren Sie Tyra Banks diese Woche, 17 Jahre später, auf Twitter, weil sie angedeutet hat, sie sei „übergroß“.

„Hey Tyra Banks, erinnerst du dich, als du mich ein Plus-Size-Model genannt hast, als ich Größe zwei war?“ Hargrove twitterte am Donnerstag zusammen mit einem wenig schmeichelhaften Foto von Banks, der derzeit Gastgeber ist Mit den Sternen tanzen neben Alfonso Ribeiro.

Hargroves Tweet wurde schnell viral, als sich alle mit Takes häuften. Worte tun offensichtlich weh, und diese Kommentare sind ihr fast zwei Jahrzehnte später noch in Erinnerung geblieben. Aber es versteht sich auch von selbst, dass zwei Unrecht kein Recht ergibt, und fette Scham Banks auf gemeine Weise auf Twitter ist ganz anders als Kommentare, die während eines Reality-Model-Wettbewerbs abgegeben wurden, für den sie sich bereitwillig angemeldet hat.

Als solches brachte eine Benutzerin vor, dass Banks als pensioniertes Modell jede gewünschte Größe haben kann. „Außerdem bist du nach all den Jahren immer noch sauer, dass Tyra dir den Gewichtsstandard in der Giftindustrie gesagt hat, an dem du teilnehmen wolltest?“ fügten sie hinzu.

Andere brachten Quittungen mit und wiesen darauf hin, dass es nicht Banks war, der die Bemerkung gemacht hatte, sondern Richter J. Alexander.

Viele wiesen darauf hin, dass die Industrie und nicht Banken für die Toxizität verantwortlich seien, die Hargrove (und unzählige andere) erfuhr.

Obwohl mindestens eine Person denkt, dass diese Entschuldigung eine Ausrede ist.

Einige Leute verteidigten auch Hargrove und erinnerten daran, dass Banks eine Bedrohung für die jungen Frauen war, die in der Show auftraten. Dies ist eindeutig ein heikles und verworrenes Thema ohne eine richtige oder falsche Antwort!

Hargrove sprach über ihre Erfahrungen weiter Amerikas Nächstes Topmodel in einem Interview mit Entertainment Tonight im Januar 2021, und damals schien sie damit ihren Frieden geschlossen zu haben.

„Oh ja! Das passierte. Das hat so viel Spaß gemacht! Ich war Barkeeper und der Casting-Direktor kam auf mich zu und [said], weißt du, ähm, ‚Entschuldigung, hast du jemals darüber nachgedacht, ein Model zu werden?‘ Und ich dachte, bist du verdammt noch mal high?‘ Ich schleudere Getränke und ich bin ein Küchenwesen, also war es nicht so, es war keines dieser Dinge, bei denen ich dachte, hey, ich werde bei diesem Viehruf dastehen, aber es war so irgendwie cool. Sie haben mich irgendwie durchgebracht, ich denke, es hatte damit zu tun, dass meine Persönlichkeit einfach verrückt war, also … ich weiß nicht! Es hat viel Spaß gemacht, es hat viel Spaß gemacht.

„Tyra ist interessant. Die ganze Erfahrung hat mir irgendwie eine Vorstellung davon gegeben, was aus Reality-TV werden könnte.“

Hoffentlich kann Hargrove endlich an ihr vorbeiziehen Topmodel Erfahrung, sonst muss Tyra vielleicht anfangen, Miete zu zahlen, weil sie in ihrem Kopf so viele Immobilien in Anspruch genommen hat.