Connect with us

Filmnachrichten

BIGFOOT (2012) Rezensionen und jetzt kostenlos online zu sehen

BIGFOOT (2012) Rezensionen und jetzt kostenlos online zu sehen

Großfuß ist ein amerikanischer Monsterfilm, in dem zwei ehemalige Musiker auf der Jagd nach dem legendären Bergwesen gegeneinander antreten.

Regie und Co-Star Bruce Davison nach einem Drehbuch, das von Co-Autor geschrieben wurde
Brian Brinkman und Micho Rutare.

In der Asylum-Produktion sind außerdem Danny Bonaduce, Barry Williams, Sherilyn Fenn, Howard Hesseman und Andre Royo zu sehen. Alice Cooper hat eine Cameo-Rolle, die sich selbst spielt.

Parzelle:
Als Bigfoot ein 1980er-Rockkonzert in Deadwood, South Dakota, angreift, versucht die Organisatorin der zynischen Veranstaltung, Harley Anderson (Danny Bonaduce), das riesige haarige Biest zu töten und eine Touristenattraktion um seinen ausgestopften Körper zu schaffen.

Sein ehemaliger musikalischer Partner Simon Quint (Barry Williams), jetzt ein Umweltschützer, erkennt jedoch, dass die Kreatur die letzte ihrer Art ist, und ist entschlossen, dafür zu sorgen, dass sie nicht ausstirbt Sheriff Alvarez, gespielt von Sherilyn Fenn, und ihr Partner Henderson ( Bruce Davison) versucht, einen Luftangriff abzubrechen, nachdem sie Anderson und Quint auf dem Mount Rushmore entdeckt haben, die versuchen, die Kreatur zu fangen …

Bewertungen:

„Das hat eine Menge Spaß gemacht. Es war definitiv eine Sendung von 50er- und 60er-Monsterfilmen, bis zu dem Punkt, dass Bigfoot, obwohl CG, sich wie eine Harryhausen-Kreation bewegte. Und ich fand es toll, dass sie evozierten König Kong und Nord für Nordwest Am Ende. Bonaduce war großartig als Ferse, und Williams war großartig als ebenso egoistischer Umweltschützer.“ Direkt zum Videokenner

„Dabei ist Bigfoot so riesig (größer als ein Haus), dass er nicht unbemerkt bleiben konnte; Auch sein Angreifen und Essen von Menschen ist neu und warum dies geschieht, wird nie erklärt. Der einzige Zweck dieses Films war es, Interesse dafür zu wecken, was diese Schauspieler in einem Horrorfilm mit niedriger Miete tun würden …“ Unten unter den „Z“-Filmen

„Dieser Film hat eine viel dafür und trotz der Low-Budget-Kreatureneffekte hat es eine Besetzung, die auf allen Ebenen abliefert. In einer seltenen Abkehr vom typischen SyFy-Streifen haben die Schauspieler und Schauspielerinnen die Kreatur tatsächlich in Szene gesetzt.“ Flix vergessen

Großfuß sieht den ganzen Film über grauenhaft aus – nicht a Single Schuss kann als passabel angesehen werden. Die üblichen Probleme sind alle hier (er ändert die Größe von Szene zu Szene, recycelte/wiederholte FX-Aufnahmen usw.), aber sie schaffen es tatsächlich, eine neue zu erstellen – ein totaler Mangel an Blut. Menschen werden in zwei Hälften gerissen, Köpfe werden gegessen usw., aber es gibt nur eine schwarze Leere, wo Blut sein sollte. Es ist irgendwie beunruhigend…“ Horrorfilm pro Tag

Besorgen: Amazon.com

Besetzung und Charaktere:
Danny Bonaduce … Harley Anderson
Barry Williams … Simon Quint
Bruce Davison … Sheriff Walt Henderson
Sherilyn Fenn … Sheriff Becky Alvarez
Howard Hesseman … Bürgermeister Tommy Gillis
André Royo … Al Hunter
Alice Cooper … Alice Cooper
Stephanie Sarreal Park … Priya
Cynthia Geary … Sueanne
Noelia Rodriguez … Delia
Toan Le … Alex
Demetrius Sager … Max
Ulric Tyson … Oberst Tifton
Jennifer Ropella … Lynn
John Paulsen … Laurich
Rosslyn Luke … Tina Gould
April Rogalski … Nachrichtensprecher
Sherril Johnson … Ashley (als Sherril L. Johnson)
Michael Patten … Barnes
Mark Carr … Cooper
Gary Kasper … Bigfoot
Cordelia Storm … Kara
Jason Nash … Logan
Robert Alan Barnett … Steve

Drehorte:
Nelke, Washington

Drehtermine:
10. Januar 2012 bis 23. Februar 2012

Freigeben:
Großfuß wurde am 30. Juni 2012 im Fernsehen uraufgeführt und am 14. August 2012 auf DVD und Blu-ray veröffentlicht.

Anhänger:

Clip:

Ganzer Film – kostenlos online anschauen:

MOVIES and MANIA ist eine wirklich unabhängige Website und wir verlassen uns ausschließlich auf die geringen Einnahmen, die durch Internetanzeigen generiert werden, um online zu bleiben und zu expandieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie keine Werbung blockieren. Danke. Als Amazon-Partner verdient der Eigentümer gelegentlich einen sehr kleinen Betrag an qualifizierten verknüpften Käufen.