„Bridgerton“ Staffel 3 auf Netflix: Die Produktion beginnt offiziell und was wir bisher wissen

Bridgerton – Bild. Netflix und Shondaland

Seit die Adaption von Julia Quinns geliebten Romanen am Weihnachtstag 2020 auf Netflix gelandet ist, ist die Serie immer stärker geworden und hat eines der größten Zuschauerzahlen für ein Netflix-Original erreicht. Das letzte Mal, dass wir Bridgerton gesehen haben, war im März 2022, aber nur wenige Monate später wurde bestätigt, dass die Produktion der dritten Staffel von Bridgerton jetzt im Gange ist. Hier ist alles, was wir bisher wissen Bridgeton Staffel 3 auf Netflix.

Mit fast 950 Millionen angesehenen Stunden im Jahr 2022, Bridgeton ist nur an zweiter Stelle nach den Gleichen Fremde Dinge an Popularität. 656 Millionen Stunden kamen innerhalb der ersten 28 Tage nach der Veröffentlichung der zweiten Staffel zusammen, und der Rest ist dem neuen Publikum zu verdanken, das die Serie begeistert, zusammen mit Fans, die die Serie wiederholt sehen.

Zwischen der Verlängerung für eine dritte und vierte Staffel und einem Spin-off für die Figur von Queen Charlotte, the Bridgeton Franchise hat seinen Platz auf Netflix fest gefestigt.

Shonda Rhimes, die ausführende Produzentin von Bridgerton, schloss 2018 erstmals einen Vertrag mit Netflix ab. Auch wenn es zweieinhalb Jahre dauerte, bis die erste Serie aus ihrer Produktion, Shondaland, auf Netflix erschien, wurde der überwältigende Erfolg mehr als wettgemacht für das warten. Da noch viele weitere Projekte auf dem Weg sind, sollten sich die Fans darauf freuen, in naher Zukunft mehr von der Welt von Bridgerton und aufregende neue Dramen zu sehen.


Wie ist der Produktionsstand von Bridgeton Staffel 3?

Offizieller Produktionsstatus: Dreharbeiten (Letzte Aktualisierung: 20.07.2022)

Danke an die Darsteller von Bridgetonwurde in einem von Netflix veröffentlichten YouTube-Video enthüllt, dass die Dreharbeiten offiziell begonnen haben.

Die Dreharbeiten werden voraussichtlich den Rest des Jahres andauern und bis zum 20. Dezember 2022 abgeschlossen sein.


Wann ist der Bridgeton Staffel 3 Netflix Erscheinungsdatum?

Bridgeton Staffel 3 wird 2022 nicht zu Netflix kommen. Die Serie wird irgendwann im Jahr 2023 zu Netflix zurückkehren, höchstwahrscheinlich im Sommer oder Herbst.

Der Grund, warum wir bis zum Sommer warten konnten, ist die Tatsache, dass die Dreharbeiten nicht vor Ende des Jahres abgeschlossen sind und die Produktion danach in die Postproduktion übergeht, wo die ganze Magie von SFX und VFX stattfindet.

Es muss angemerkt werden, dass der Showrunner der zweiten Staffel, Chris Van Dausen, zurückgetreten ist und hat wurde durch Jess Brownell ersetzt. Van Dusen bleibt als ausführender Produzent an Bord.


Wer sind die Darsteller von Bridgeton?

Viele der Darsteller aus der vorherigen Staffel von Bridgerton werden zurückkehren;

  • Jonathan Bailey – Lord Anthony Bridgerton
  • Simone Ashley – Lady Kathani „Kate“ Bridgerton
  • Nicola Coughlan – Penelope Featherington
  • Luke Newton – Colin Bridgerton
  • Hannah Dodd – Francesca Bridgerton
  • Florence Hunt – Hyazinthe Bridgerton
  • Claudia Jessie – Eloise Bridgerton
  • Luke Thompson – Benedict Bridgerton
  • Will Tilston – Gregory Bridgerton
  • Ruth Gemmell – Lady Violet Bridgerton
  • Adjoa Andoh – Lady Danbury
  • Lorraine Ashbourne – Frau Varley
  • Harriet Cains – Philippa Featherington
  • Bessie Carter – Klugheit Featherington
  • Phoebe Dynevor – Daphne Basset (geb. Bridgerton), Herzogin von Hastings
  • Golda Rosheuvel – Königin Charlotte
  • Polly Walker – Portia, Baroness Featherington
  • Martins Imhangbe – Will Mondrich
  • Calam Lynch – Theo Sharpe
  • Julie Andrews – Stimme von Lady Whistledown
Wer sind die neuen Darsteller von Bridgerton?

Mit der Ankündigung, dass die Dreharbeiten begonnen haben, Drei neue Darsteller wurden ebenfalls enthüllt.

Zur Besetzung von Bridgerton gesellen sich James Phoon, Sam Phillips und Daniel Francis.

James Phoon schlüpft in die Rolle von Harry Dankworth, der als ein Mann beschrieben wurde, dem es an Witz und Intelligenz mangele, was er aber durch sein wirklich gutes Aussehen mehr als wettmacht.

Sam Phillips übernimmt die Rolle von Lord Debling, einem freundlichen Lord mit skurrilen Interessen, der die Mittel, das Geld und den Titel hat, um seinen Exzentrizitäten nachzugehen.

Daniel Francis übernimmt die Rolle von Marcus Anderson, einem charismatischen Mann, der die Fähigkeit hat, jeden Raum, den er betritt, zu erhellen, was ihm oft die Aufmerksamkeit vieler Damen auf sich zieht, zum Ärger seiner Kollegen.

Bridgerton Staffel 3 Netflix neue Darsteller

James Phoon (links), Sam Phillips (Mitte) und Daniel Francis (rechts)


Was können wir erwarten Bridgeton Staffel 3?

Jede neue Staffel von Bridgerton konzentriert sich auf die Romantik verschiedener Mitglieder der Bridgerton-Familie. In Staffel 3 stehen die Geschichte und Romanze von Lady Penelope Featherington und Colin Bridgerton im Mittelpunkt.

Eine vollständige Inhaltsangabe für Staffel 3 von Bridgeton wurde offenbart;

Penelope hat endlich ihre lang gehegte Schwärmerei für Colin aufgegeben, nachdem sie seine abfälligen Worte über ihre letzte Staffel gehört hatte. Sie hat jedoch entschieden, dass es an der Zeit ist, einen Ehemann zu nehmen, vorzugsweise einen, der ihr genug Unabhängigkeit gibt, um ihr Doppelleben als Lady Whistledown fortzusetzen, weit weg von ihrer Mutter und ihren Schwestern. Doch aus Mangel an Selbstvertrauen scheitern Penelopes Versuche auf dem Heiratsmarkt spektakulär.

Inzwischen ist Colin von seinen Sommerreisen mit einem neuen Look und einem ernsthaften Sinn für Prahlerei zurückgekehrt. Aber er ist entmutigt zu erkennen, dass Penelope, die einzige Person, die ihn immer so geschätzt hat, wie er war, ihm die kalte Schulter zeigt. Begierig darauf, ihre Freundschaft zurückzugewinnen, bietet Colin Penelope an, ihr Selbstvertrauen zu vermitteln, um ihr zu helfen, in dieser Saison einen Ehemann zu finden. Aber als sein Unterricht ein wenig zu gut funktioniert, muss Colin sich damit auseinandersetzen, ob seine Gefühle für Penelope wirklich nur freundlich sind. Was Penelope noch komplizierter macht, ist ihre Kluft mit Eloise (Claudia Jessie), die an einem sehr unwahrscheinlichen Ort eine neue Freundin gefunden hat, während Penelopes wachsende Präsenz in der Tonne es umso schwieriger macht, ihr Lady Whistledown Alter Ego geheim zu halten.


Freut ihr euch auf die dritte Staffel von Bridgerton auf Netflix? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!