Connect with us

Netflix

Bridgerton-Star Phoebe Dynevor kämpft nach Netflix-Ruhm mit Angst

blank
blank

Bridgerton Star Phoebe Dynevor sagte, sie sei „voller Angst“, nachdem sie in dem historischen Drama zu Ruhm geschossen hatte.

Die 26-jährige Schauspielerin wurde mit ihrer Rolle als Daphne Bridgerton im Netflix-Smash ins Rampenlicht gerückt.

Sie hat jedoch enthüllt, dass sie Schwierigkeiten hat, mit der Aufmerksamkeit zurechtzukommen, die die Show gebracht hat, und sich Sorgen macht, „jemanden im Stich zu lassen“.

„Ich glaube nicht, dass jemand weiß, wie man damit umgeht. Ich mache mir Sorgen um alles. Ich bin voller Angst. Ich habe Angst zu versagen, jemanden im Stich zu lassen, mir selbst zu widersprechen “, sagte sie Harper’s Bazaar UK.

„Sie sehen, was es für Ihre psychische Gesundheit bedeutet, in der Öffentlichkeit zu stehen“, fuhr sie fort.

„Ich meditiere, ich habe einen Therapeuten, ich gehe jeden Tag spazieren. Es gibt Dinge, die ich tue, um mich zu erden, weil es im Moment ziemlich hektisch ist.“

Dynevor, die Tochter von Krönungsstraße Star Sally Dynevor, sagte, sie sei überrascht vom Erfolg von Bridgerton und realisierte erst, welche Auswirkungen dies auf ihr Leben haben würde, als sie Fotografen vor ihrer Haustür fand.

„Ich dachte, es wäre nur ein weiteres Projekt“, sagte sie. „Ich dachte nicht, dass es jemanden interessieren würde. Wir waren alle im Lockdown, steckten zu Hause fest und nichts änderte sich.

„In der ersten Staffel sagten die Leute zu mir: ‚Du weißt, das könnte riesig sein‘, aber du glaubst das nie und du wirst nie verstehen, wie es sich anfühlt, bis es dir passiert.“

Dynevor mit ihrem Co-Star der ersten Staffel von „Bridgerton“, Rege-Jean Page

(Liam Daniel/Netflix)

Dynevor fuhr fort: „Es ist ziemlich außerkörperlich und seltsam. Erst als wir das Haus wieder verlassen konnten und Fotografen draußen waren – was wirklich beängstigend war – wurde mir klar, wenn ich im Pyjama rausgehe, könnte jemand Fotos machen.“

Greifen Sie mit Amazon Prime Video auf unbegrenztes Streaming von Filmen und Fernsehsendungen zu Melden Sie sich jetzt für eine kostenlose 30-Tage-Testversion an

Anmelden

Dynevor, der in einen Aristokraten spielte Bridgerton, sagte, sie sei daran interessiert, ihren eigenen Familienhintergrund auf dem Bildschirm darzustellen. „Meine Mutter ist in Oldham aufgewachsen und wollte in einer Zigarettenfabrik arbeiten, bis sie sich entschied, eine Schauspielschule zu besuchen.

„Was mir in dieser Branche klar geworden ist, ist, dass die Höhen wirklich hoch sein können, aber die Tiefen können wirklich tief sein, also findet man den Mittelweg und zentriert sich.

„Es ist wirklich wichtig für mich und meinen Verstand, an Projekten zu arbeiten, die ich liebe, und Charaktere zu entwickeln, die ich für wirklich interessant halte – das ist die Aufregung für mich.“

Dynevor dreht derzeit die britische Version der erfolgreichen französischen Serie Rufen Sie meinen Agenten an!, in dem sie neben Helena Bonham Carter und Dominic West die Hauptrolle spielt.

Zusätzliche Berichterstattung des Presseverbandes

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.