Connect with us

TV-Serien Nachrichten

CBS‘ FBI: International: Premiere, Besetzung & mehr

blank
blank

Die Fernsehsaison 2021-2022 von CBS scheint voller Franchise-Erweiterungen und Krimi-Verfahren zu sein – und wir sind absolut dafür da. Neben NCIS: Hawaii und CSI: Vegas, fügt das Netzwerk einem seiner beliebten Franchises, dem FBI, einen weiteren Spin-off hinzu.

FBI: International ist der zweite Spin-off – und insgesamt der dritte Teil – in der FBI-Reihe.

Spekulationen über das Projekt kamen erstmals im Januar 2020 auf, als der Franchise-Schöpfer Dick Wolf sagte, er habe sich das FBI immer als ein ganzes Universum für sich vorgestellt, da es einen „endlosen Schatz an Geschichten“ habe.

Ein paar Monate später, CBS Entertainment Präsidentin Kelly Kahl sagte in einem Interview daß sie „…[couldn’t] alles ausschließen.“

Im März 2021, inmitten von Serienerneuerungen für das Original FBI und seine erste Ausgründung FBI: Most Wanted, CBS gab ein offizielle Serienbestellung an FBI: International.

Darüber hinaus bestätigten die Macher, dass die Serie während eines Crossover-Events zwischen ihren beiden Vorgängern mit einem Backdoor-Piloten debütieren würde!

Jetzt geplant für die Premiere am 21. September 2021, hier ist alles, was wir bisher über CBS wissen FBI: International!

Wer ist für die Sendung verantwortlich?

Die FBI Franchise ist Wolfs dritte (nach Recht & Ordnung und das One Chicago-Franchise), und es scheint genauso erfolgreich zu sein wie seine ersten beiden.

Derek Haas, der mit Wolf an der Chicago-Serie gearbeitet hat, wurde als Showrunner aufgenommen.

Wolf, Haas, Rick Eid, Peter Jankowski und Arthur Forney sind Executive Producer unter dem Banner von Wolf Entertainment und Universal Television in Zusammenarbeit mit CBS Studios.

Worum geht es in FBI: International?

Woher FBI hatte seinen Hauptsitz in New York und Meistgesucht konzentriert sich auf die Fugitive Task Force des Büros, FBI: International nimmt seine Zuschauer mit, um den Elite-Agenten des International Fly Team des Federal Bureau of Investigation zu folgen.

Hier ist die offizielle Logline von CBS: „Sie haben ihren Hauptsitz in Budapest und bereisen die Welt mit der Mission, Bedrohungen gegen amerikanische Bürger zu verfolgen und zu neutralisieren, wo immer sie sich befinden. Das Fly Team darf keine Waffen tragen und verlässt sich auf Intelligenz, schnelles Denken und pure Kraft, wenn es sein Leben aufs Spiel setzt, um die USA und ihre Bevölkerung zu schützen.“

Wen werden wir sehen?

Casting-Ankündigungen gestartet erst im vergangenen Juli, beginnend mit Luke Klientank (Der Mann im Hohen Schloss), Heida Reed (Poldark) und Vinessa Vidotto (Luzifer).

Kleintank soll Scott Forrester spielen, den engagierten Leiter des International Fly Teams. Er ist auch der Besitzer der „Geheimwaffe“ des Teams – ihres Schutzhundes Tank. In der Zwischenzeit wird Reed Jamie Kellet spielen, seinen zähen und einfallsreichen Stellvertreter. Und Vidotto wird Cameron Vo spielen, ein Teamkollege und Absolvent der West Point Academy, der als „eifrig und ehrgeizig“ beschrieben wird und sich auf Verhöre und Strategie spezialisiert hat.

Ein paar Wochen später die deutsche Schauspielerin Christiane Paul (Paranoid, Gegenstück) und Carter Redwood (5. Bezirk) waren außerdem bestätigt, der Hauptdarsteller beizutreten von FBI: International.

Redwood wird Andre Raines spielen, der einen Hintergrund in der Verfolgung von Finanzbewegungen in kriminellen Unternehmen hat. Schließlich vervollständigt Paul das Team als Katrin Jaeger, eine Europol-Agentin, deren Mehrsprachigkeit sie als Bindeglied zwischen dem Team und den Strafverfolgungsbehörden vor Ort jedes Gastlandes macht.

Sehen Sie die Serienpremiere von FBI: International am 21. September, die im Rahmen eines 3-Wege-Crossover-Events zwischen FBI, FBI: Most Wanted, und FBI: International.

Beim Crossover kommen Mitglieder der drei Teams zusammen, um den Mord an einer jungen Frau untersuchen das wird zur Fahndung eines Leiters eines weitreichenden kriminellen Unternehmens, der mit einem 14-jährigen Mädchen nach Zagreb geflohen ist.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.