DAS SCHWARZE TELEFON: Eine Rezension

Moderner Horror ist eine Jauchegrube. Es gibt jede Menge davon und es ist meistens Mist, aber hin und wieder kommt tatsächlich etwas Anständiges daher. Etwas wie Das schwarze Telefon.

Ich hatte viel Gutes über den Film gehört und freute mich darauf, ihn zu sehen. Es wird jetzt gestreamt, also habe ich mich gestern Abend bei ausgeschaltetem Licht hingesetzt, um es zu genießen. Ich werde dies mit wenig bis gar keinen Spoilern rezensieren, da es sich tatsächlich um einen sehenswerten Film handelt.

Erstens würde ich nicht sagen, dass dies ein Horrorfilm als solcher ist, es ist ein Thriller mit einer übernatürlichen Note. Das schwarze Telefon Stars Mason Thames, Madeleine McGraw, Ethan Hawke, Jeremy Davies, E. Roger Mitchell und Troy Rudeseal.

Es wurde von Scott Derrickson inszeniert und von ihm, Joe Hill und Robert Cargill geschrieben, und basiert auf einer Kurzgeschichte von Joe Hill. Die Grundlagen der Geschichte:

Nachdem ein 13-jähriger Junge von einem Kindermörder entführt und in einen schalldichten Keller gesperrt wurde, erhält er auf einem nicht angeschlossenen Telefon Anrufe von früheren Opfern des Mörders.

Die Gesamtgeschichte ist wirklich gut und sehr fesselnd, ich fragte mich, was los war, aber gleichzeitig war ich begierig darauf, es herauszufinden. Wie gesagt, ich werde nicht zu tief in die Geschichte einsteigen, da sie sehr gut und gut durchdacht ist, wenn auch stellenweise etwas vorhersehbar.

Der Schwerpunkt von Das schwarze Telefon ist die Handlung und Regie. Derrickson ist bekannt für Dinge wie Der Exorzismus von Emily Rose, Sinister und Erlöse uns von dem Bösen, alles solide Horrorfilme und gut gemacht. Dies ist einer von Derricksons besseren Filmen. Die Spannung, die Fotografie, der Stil, das alles funktioniert wirklich gut.

Die beiden Hauptdarsteller Thames und McGraw sind herausragend. Es gibt im Moment einen echten Trend in Hollywood, Kinder zu bekommen, die tatsächlich schauspielern können, und diese beiden sind keine Ausnahme. Thames, der Flynn in dem Film spielt, muss das ganze Ding ziemlich alleine tragen, aber er macht es brillant.

Du spürst seine Angst, du sympathisierst wirklich mit ihm, er war wirklich exzellent. Er zeigt seine Angst gegen einen wunderbar gruseligen Hawke, der darin wirklich gut ist. Man sieht ihn nicht wirklich oft, da er eine Maske trägt und die Regie bedeutet, dass man ihn nicht wirklich gut sehen kann, aber seine Leistung ist großartig.

Dies erwähnt auch nicht, wie gut der Rest der Besetzung ist. Alle Kinder hier spielen die Rollen sehr gut und es hat auf vielen Ebenen für mich funktioniert. Derrickson hat wirklich eine großartige Besetzung ausgewählt.

Der Film ist an manchen Stellen sehr düster und brutal, aber es ist ein exzellenter Thriller. Stellenweise gruselig und einfach gut gemacht. Nachdem Sie viele beschissene Horrorfilme durchgesehen hatten, war dies ein wahrer Genuss und Ihre Zeit wert. Wie gesagt, es ist nicht wirklich ein Horror, eher ein spannender Thriller mit ein bisschen Spuk.

ich gebe Das schwarze Telefon eine solide Punktzahl. Es gibt ein paar Momente, in denen das Schreiben ein wenig nachlässt, aber insgesamt war ich am Rande meines Sitzes.

Schauen Sie jeden Tag nach neuen Inhalten bei Last Movie Outpost vorbei.
Um uns auf Facebook zu mögen Klicken Sie hier
Um uns auf Twitter zu folgen Klicken Sie hier
Siehe unseren YouTube-Kanal Klicken Sie hier