Connect with us

TV-Serien Nachrichten

Die 16 besten TV-Serien über Killer und Attentäter

blank
blank

Das Konzept von Attentätern und Auftragsmördern scheint manchmal so absurd – gibt es wirklich Leute, die speziell ausgebildet und dann angeheuert wurden, um Menschen aufzuspüren und zu töten? Es klingt wie etwas, von dem Sie nur in Filmen und Fernsehsendungen hören würden.

Und dennoch hört man immer noch Gerüchte, dass solche „Dienste“ verfügbar sind, insbesondere im Dark Web.

Trotzdem ist die Vorstellung, die wir wahrscheinlich von Attentätern haben, das manchmal großartige, manchmal erschreckende Bild, das wir in den Medien sehen, die wir konsumieren.

Die Black Widow der MCU zum Beispiel war zuvor eine ausgebildete Attentäterin und es besteht kein Zweifel, dass sie sehr cool ist. Es gibt auch Keanu Reeves als John Wick, der Teil einer riesigen geheimen Organisation von Attentätern ist. Und vergessen wir nicht Angeline Jolie und James McAvoy in Gesucht, wo sie sogar darauf trainiert sind, Kugeln zu krümmen!

Es gibt auch viele solcher Charaktere in TV-Shows, und genau dafür sind wir hier.

In dieser Liste sprechen wir über die besten TV-Shows über Killer und Attentäter – eine großartige Quelle für Shows, die Sie begeistern werden, wenn Sie ein Fan des Action- oder Krimi-Genres (und vielleicht auch ein bisschen Comedy!) sind.

Lass uns anfangen!

Barry, HBO (2018 – heute)

Jetzt weiß ich, dass wir gesagt haben, dass diese Liste großartig für Action-Fans ist, aber wir beginnen sie etwas leichter mit HBOs dunkler Komödie mit Bill Hader. Barry.

Hader spielt die namensgebende Figur, einen „Low-rent“-Killer aus dem Mittleren Westen, der zunehmend depressiv und unzufrieden mit seinem Leben als Krimineller wird.

Ein bestellter Hit bei einem aufstrebenden Schauspieler führt Barry nach Los Angeles und in die Schauspielklasse des Ziels, wo er überrascht ist, eine offene und einladende Gemeinschaft vorzufinden.

Nachdem er seine Mission aufgegeben hat, hofft er nun, auch Teil der LA-Theaterszene zu sein, aber wir alle wissen, dass man nicht einfach aus dem kriminellen Leben weggehen kann und er beides in Einklang bringen muss.

Reiniger, Knistern (2013 – 2014)

blank

Die Action-Serie von Crackle Reiniger stellt zwei hinreißende junge Frauen als halsbrecherische Auftragskiller in den Vordergrund: Veronica und Roxie.

Beschrieben als „hochqualifiziert und tödlich“ gerät das Leben der beiden ins Wanken, als ein Job, den sie für ihre Chefin – die sie einfach Mutter nennen – schief läuft, schief geht.

In einem klassischen Fall, in dem der Jäger zum Gejagten wird, müssen Veronica und Roxie auf die Flucht gehen.

Sie kämpfen nicht nur ums Überleben gegen das FBI oder Mutters Klienten; Sie laufen auch vor einem Team ihrer eigenen Kollegen davon, das Mutter geschickt hat, um sie auszuschalten.

Währenddessen hält sich Mutter selbst nur knapp außerhalb der Reichweite des FBI.

Hitmen, Sky One (2020 – heute)

blank

Wir haben mit Sky One eine weitere düstere Komödie in der Hand Hitmen, die auch zum Streamen auf der Peacock-Plattform von NBC verfügbar ist.

Vom beliebten britischen Comedy-Duo Mel Giedroyc und Sue Perkins (Moderatoren von Das große britische Bake Off), die Frauenstars als Jamie und Fran, beste Freundinnen und Auftragskiller, die völlig zufällig im Auftragskiller-Geschäft gelandet sind.

Jetzt vom mysteriösen und unsichtbaren Mr. K angestellt, arbeitet das Duo aus ihrem Van heraus, während sie versuchen, jeden Treffer erfolgreich auszuführen.

Sie sind definitiv keine typischen Mietwaffen, da ihr ständiges Gezänk und ihre allgemeine Inkompetenz als Killer oft in Missgeschicke enden.

Mr Inbetween, Fox Showcase/FX (2018 – 2021)

blank

Etwas, das diejenigen, die in der zwielichtigen kriminellen Unterwelt aktiv sind, schon immer verblüfft hat, ist, dass ihr Privatleben sie oft in einem ganz anderen Licht darstellt.

Im Fall von Fox‘ Kriminaldrama Herr Zwischen, der Protagonist Ray Shoesmith hat eine ähnliche Geschichte.

Ray ist ein Auftragskiller, der seine eigenen gewalttätigen Methoden hat, um seine Ziele zu töten, und der den Befehlen seines Chefs ohne Frage folgt. Gleichzeitig ist er Freund, Bruder und Vater.

Zwischen seinen Hits versucht er sein Bestes, um sich um seine Tochter und Ex-Frau, seine neue Freundin und seinen todkranken Bruder zu kümmern, aber die Persönlichkeit, die er für sein Berufsleben braucht, beginnt bald auch seine persönlichen Beziehungen zu beeinflussen.

Steinbruch, Cinemax (2016)

blank

Cinemax’s Steinbruch ist ein Action-Krimi, der eine Geschichte von Traumata, Verzweiflung und Bewältigung durch die Linse seiner Hauptfigur Mac Conway erzählt.

Mac ist ein Marinesoldat, gespielt von dem talentierten Logan Marshall-Green, der gerade von einem Einsatz in Vietnam 1972 in seine Heimatstadt Memphis zurückgekehrt ist.

Nach seiner Rückkehr findet er sich jedoch „von der Öffentlichkeit dämonisiert“ und im Streit mit seiner Familie und seinen Lieben.

Als Mac und sein Freund von einem Mann namens The Broker mit dem Angebot angesprochen werden, Auftragsmörder zu werden, sehnt sich der Soldat in ihm nach einer Mission; Sein Leben ändert sich erneut, als er in ein großes kriminelles Netzwerk voller Gefahren und Korruption hineingezogen wird.

Menschliches Ziel, Fuchs (2010 – 2011)

blank

In einer anderen Richtung als die vorherigen Shows auf der Liste, Fox’s Menschliches Ziel erzählt stattdessen die Geschichte eines Mannes, dem es gelungen ist, das Leben eines Attentäters erfolgreich hinter sich zu lassen – obwohl er direkt in einen angrenzenden und ebenso gefährlichen Arbeitsbereich gesprungen ist.

Christopher Chance ist ein ehemaliger Attentäter aus San Francisco, der von klein auf von „The Old Man“ rekrutiert und ausgebildet wurde.

Um seinen Platz als Anführer der Organisation des Attentäters einzunehmen, floh Christopher stattdessen, um ein neues Leben zu beginnen.

Heute arbeitet er als privater Sicherheitsdienstleister und Leibwächter für seine Kunden und beschützt sie, indem er sich heimlich in ihr Leben einmischt, sei es als Mitreisender im Flugzeug oder als Mitarbeiter des Unternehmens.

Sr. Ávila, HBO Latinoamérica (2013 – 2018)

blank

In der ersten fremdsprachigen Serie auf unserer Liste, Sr. Ávila stammt aus Mexiko und wurde über das HBO-Netzwerk der Region ausgestrahlt.

Ähnlich wie oben erwähnt Herr Zwischen, der titelgebende Protagonist in Sr. Ávila, Roberto Ávila, führt ein heimliches Doppelleben.

Tagsüber ist er ein liebevoller Vater und hingebungsvoller Ehemann, außerdem ist er Lebensversicherungsverkäufer.

Von außen wirkt er wie ein gewöhnlicher Arbeiter der Mittelklasse. Unter der Oberfläche ist er jedoch tatsächlich ein angeheuerter Killer, der für eine organisierte Kriminalität arbeitet.

Schließlich steigt er die Ränge auf und bereitet sich darauf vor, die Organisation zu führen, aber die Grenzen zwischen seinen beiden Leben verschwimmen gefährlich.

Golgo 13, TV Tokio (2008 – 2009)

blank

Wir haben als nächstes eine weitere internationale Serie mit den Japanern Golgo 13, eine Anime-Serie, die sowohl lokal als auch international über 50 Episoden ausgestrahlt hat.

Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Manga, der Duke Togo oder, wie er von seinen Kunden besser bekannt ist, Golgo 13 folgt und wurde neu konzipiert, um den aktuellen Realitäten der realen Welt gerecht zu werden.

Golgo 13 ist ein Söldner-Attentäter, der auf der ganzen Welt operiert und bei seinen Kunden nicht wählerisch ist: Er wird für jede Strafverfolgungsbehörde, ausländische Regierung, kriminelle Organisation oder sogar für eine einzelne Person arbeiten, die genug Geld hat, um ihn zu bezahlen.

Jede Episode verfolgte seine Missionen und die Interaktionen, die er sowohl mit seinen Kunden als auch mit den Zielen hatte.

Killing Eve, BBC America (2018 – heute)

blank

Eva töten ist eine Thrillerserie von BBC America, die das Spionagethriller-Genre auf eine ganz andere Ebene hebt.

Die Titelverteidigerin Eve Polastri ist eine Geheimdienstoffizierin des MI5, die, nachdem sie heimlich einen Zeugen zu einem Fall untersucht hat, sofort entlassen wird.

Glücklicherweise führt ihr Interesse an weiblichen Attentätern dazu, dass sie von einer geheimen Abteilung des MI6 geholt wird, um bei der Verfolgung des internationalen Attentäters Villanelle zu helfen.

Im Laufe der Ermittlungen findet Eve immer mehr Verbindungen zwischen ihrem Leben und Villanelles und eine Besessenheit zwischen den beiden Frauen wächst.

Anstatt ihre eigentlichen Jobs auszuüben, verlagert sich ihr Fokus darauf, alles zu tun, um mehr übereinander zu erfahren.

Nikita, The CW (2010 – 2013)

blank

Obwohl wir über die 2010 sprechen Nikita Serie hier, dies ist eigentlich die zweite Serienadaption nachfolgend La Femme Nikita die 1997 ausgestrahlt wurde und auf dem gleichnamigen französischen Film von Luc Besson basiert.

In dieser Adaption war die namensgebende Nikita ein unruhiger Teenager im Gefängnis und in der Todeszelle. Ihr Tod wird jedoch vorgetäuscht und sie wird von einer Geheimorganisation namens Division gerettet, damit sie „ein neues Leben beginnen“ kann.

Was sie nicht wusste, war, dass das „neue Leben“ tatsächlich das eines Attentäters war, der von der Division selbst rigoros ausgebildet wurde.

Nikita wird abtrünnig und ist nun entschlossen, die Organisation zu Fall zu bringen, die ihren Verlobten getötet hat und seit drei Jahren hinter ihr her ist.

Der Fixierer, ITV (2008 – 2009)

blank

ITVs Der Fixierer ist eine britische Action-Drama-Serie, die zwei Staffeln mit nur 12 Episoden ausgestrahlt wurde.

Die Serie folgt John Mercer, einem ehemaligen Special Forces-Agenten, der zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt wurde – sein Verbrechen war der Mord an seiner Tante und seinem Onkel, nachdem er entdeckt hatte, dass sie seine Schwester missbraucht hatten.

Nach nur fünf Jahren seiner Haftstrafe sorgt die Regierung erfolgreich für seine vorzeitige Freilassung, aber dies ist mit einem hohen Preis verbunden.

Als Gegenleistung für seine Freiheit muss er als Attentäter für die Regierung Teil eines staatlichen Undercover-Teams werden, da seine Ziele Kriminelle und abtrünnige Polizisten sind, die außerhalb der Reichweite des Gesetzes liegen.

Rosa, YouTube/Hulu (2007 – 2009)

blank

Ausgestrahlt in den späten 2000er Jahren, Rosa war eine der allerersten Webserien, die sowohl auf YouTube als auch später auf Hulu uraufgeführt wurde!

Die Serie folgt Natalie „Nate“ Cross, einer Attentäterin der Regierung, die angeheuert wird, um Kriminelle zu töten und zu beseitigen.

Sie wurde praktisch in diese Art von Leben hineingeboren, mit einem Vater, der ihr das Schießen beibrachte und ihr einen maskulineren Spitznamen gab.

Nates Ziel ist es, immer ihre Ziele zu erreichen, aber sie sind nicht die einzigen Männer, die sie sucht – sie ist auch auf der Jagd nach ihrem zukünftigen Ehemann!

Wu-Attentäter, Netflix (2019)

blank

Der Titel dieser Serie allein reicht aus, um uns zu sagen, dass dies genau in das Thema dieser Liste passt.

Netflix Wu-Attentäter wurde vielleicht nur eine Staffel auf dem Streaming-Riesen ausgestrahlt, aber keine Sorge – es wird ein eigenständiger Film produziert, der die Handlung der ersten Staffel fortsetzt!

Durch die Serie lernen wir Kai Jin kennen, einen jungen Koch, der in Chinatown im heutigen San Francisco arbeitet.

Er entdeckt, dass er der letzte in der Reihe ist, der ein Wu-Attentäter ist, dessen Bestimmung es ist, gegen die fünf Wu Warlords zu kämpfen.

Jeder besitzt eine übernatürliche Kraft, die von den Elementen der Erde beeinflusst wird, und es liegt an Kai, diese Kräfte zurückzugewinnen, bevor sie zur Zerstörung der Welt verwendet werden.

Treadstone, USA-Netzwerk (2019)

blank

Begeisterte Fans der Action-Spionage-Genres denken vielleicht, dass dieser Titel bekannt vorkommt.

Das liegt daran, dass es direkt aus der Operation Treadstone stammt, dem fiktiven verdeckten CIA-Programm, das mithilfe von Verhaltensmodifikationstechniken seine Rekruten in nahezu übermenschliche Attentäter verwandelte – das Rückgrat der Bourne-Filmreihe.

Während Trittstein Jason Bourne selbst ist noch nicht wirklich involviert, die Serie untersucht die Besonderheiten des Programms selbst weiter, bietet einen umfassenderen Hintergrund zu den Vorgängen und folgt sogar einigen der Schläferagenten selbst, nachdem sie wieder „erwacht“ sind “, um ihre tödlichen Missionen fortzusetzen.

Tödliche Klasse, Syfy (2019)

blank

Die meisten Serien (oder sogar Filme) über Attentäter zeigen die Hauptfiguren bereits als Mörder, der ihre Missionen ausführt; selten sehen wir sie, während sie noch in der Ausbildung sind.

Nun, Syfys Tödliche Klasse ist eine dieser Serien, die uns genau das zeigt!

In den 1980er Jahren angesiedelt, Tödliche Klasse findet in einem elitären, geheimen Internat namens King’s Dominion statt, wo Teenager, die Mitglieder der mächtigsten Verbrecherfamilien der Welt sind, zu tödlichen Attentätern ausgebildet werden.

Der neueste Rekrut der Akademie, Marcus, ist jedoch einfach ein desillusionierter und obdachloser Teenager, der jetzt seinen Platz in einer Gruppe rücksichtsloser Kollegen finden muss, während er so viel wie möglich von seiner Menschlichkeit retten muss.

Callan, ITV (1967 – 1972)

blank

Zu guter Letzt, Callan ist eine britische Spionage-Thriller-Serie, die sich vor allem durch ihre schurkische Darstellung der eigenen Regierungsbehörde – des MI5 – einen Namen gemacht hat.

Die Titelfigur ist David Callan, ein Geheimdienstagent, der die Aufgabe hat, interne Bedrohungen für das Land zu stoppen.

Oberflächlich betrachtet scheint es, als ob Callans Verantwortlichkeiten in der regulären Zuständigkeit des MI5 liegen, aber in Wirklichkeit hat er die Freiheit, jede Methode anzuwenden, die er für richtig hält.

Im Umgang mit diesen Bedrohungen verschließt die Regierung diese rücksichtslosen Methoden nicht nur, sondern drängt sie möglicherweise sogar darauf, die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.