Connect with us

Filmnachrichten

Dinosaurier regieren, da Lightyear nicht abheben kann

Dinosaurier regieren, da Lightyear nicht abheben kann

In einer überraschenden Wendung der Ereignisse Jurassic World Dominion belegte die zweite Woche in Folge den ersten Platz an den heimischen Kinokassen und verdiente 68 Millionen US-Dollar über das 4-tägige Feiertagswochenende (58,66 Millionen US-Dollar an 3 Tagen), um seine süße auf beeindruckende 259,1 Millionen US-Dollar zu steigern. Die Dinos nahmen einen großen Bissen von Disney/Pixar’s Lichtjahrwas das animierte Abenteuer dazu zwingt, sich in seiner Debütwoche mit 55 Millionen US-Dollar (51 Millionen US-Dollar 3 Tage) zufrieden zu geben – weit unter den Erwartungen der Branche, per Termin.

Nun ist es möglich, dass Buzz es durch starke Mundpropaganda herausbringen könnte (der Film erhielt einen A-CinemaScore und überwiegend positive Kritiken von Kritikern), aber selbst das scheint unwahrscheinlich, da Universals Schergen steht vor der Tür und soll am 1. Juli veröffentlicht werden, gefolgt von Thor: Liebe und Donner (8. Juli) und Pfoten der Wut (15. Juli). Wirklich, das Publikum kann einfach warten Lichtjahr Disney+ zu treffen, anstatt in das Kinoerlebnis zu investieren.

VERBINDUNG: Chris Evans würde gerne wieder Johnny Storm spielen: Es ist einfacher zu verkaufen als Captain America

Globaldas Spielzeuggeschichte Spin-off verdiente magere 34,6 Millionen US-Dollar aus 43 Offshore-Märkten und erhöhte seinen weltweiten Umsatz auf 85,6 Millionen US-Dollar.

Jurassische Welt, nahm unterdessen weitere 76,1 Millionen Dollar im Ausland ein und hat jetzt weltweit 622,2 Millionen Dollar gesammelt. China steuerte mit 24 Millionen Dollar solide Unterstützung bei.

Apropos Hits, Tom Cruises Blockbuster Top-Gun: Maverick steigt weiter an. In seiner vierten Woche hat das Action-Abenteuer während der 4-tägigen Ferien 48 Millionen US-Dollar (44 Millionen US-Dollar an 3 Tagen) eingespielt und hat jetzt im Inland 470,1 Millionen US-Dollar erreicht. Weltweit hat der Film 800 Millionen US-Dollar eingespielt und ist damit Cruises größter Film aller Zeiten.

VERBINDUNG: Ms. Marvels Zuschauerzahl ist die niedrigste aller MCU-Disney+-Serien

Inlandskasse TOP 10

1.) Jurassic World Dominion (Uni) 4.697 (+21) Kinos, Fr 15,8 Mio. $, Sa 21,98 Mio. $, So 20,88 Mio. $, 3 Tage 58,66 Mio. $ (-60 %)/4 Tage 68 Mio. $/Gesamt 259,1 Mio. $/Woche 2

2.) Lichtjahr (Dis) 4.255 Kinos, Fr 20,7 Mio. USD, Sa 16,3 Mio. USD, So 14 Mio. USD, 3 Tage 51 Mio. USD, 4 Tage est 55 Mio. USD + / Woche 1

3.) Top-Gun: Maverick (Par) 4.262 (-489) Kinos, Fr 11 Mio. $, Sa 15,6 Mio. $, So 17,3 Mio. $, 3 Tage 44 Mio. $ (-15 %), 4 Tage geschätzt 48 Mio. $, Gesamt 470,1 Mio. $/Woche 4

4.) Doctor Strange im Multiversum des Wahnsinns (Dis) 2.465 (-880) Kinos, Fr 1,1 Mio. $, Sa 1,57 Mio. $, So 1,52 Mio. $, 3 Tage 4,2 Mio. $ (-19 %), 4 Tage 4,4 Mio. $, Insgesamt 405,2 Mio. $/Woche 7

5.) Bobs Burger (20./Di) 1.350 (-1.255) Kinos, Fr 349.000 $, Sa 441.000 $, So 310.000 $, 3 Tage 1,1 Mio. $ (-51 %), 4 Tage 1,3 Mio. $, Insgesamt 30 Mio. $/Woche 4

6.) Alles, überall auf einmal (A24) 679 (-755) Kinos, Fr 260.000 $, Sa 359.000 $, So 341.000 $, 3 Tage 960.000 $ (-26 %), 4 Tage 1,2 Mio. $, Gesamt 65,1 Mio. $/Woche 13

7.) Die bösen Jungs (Uni) 1.477 (-939) Kinos, Fr 280.000 $, Sa 370.000 $, So 330.000 $, 3 Tage 980.000 $ (-61 %), 4 Tage 1,15 Mio. $, Gesamt 94,4 Mio. $/Woche 9

8.) Downton Abbey – Eine neue Ära (Foc) 1.179 (-832) Kinos, Fr 260.000 $, Sa 300.000 $, So 270.000 $, 3 Tage 830.000 $ (-53 %), 4 Tage 970.000 $, Gesamt: 42,3 Mio. $/Woche 5

9.) Sonic the Hedgehog 2 (Par) 439 (-628) Kinos 54.000 $, Sa 94.000 $ So 80.000 $, 3 Tage 228.000 $ (-70 %), 4 Tage geschätzt 280.000 $, Gesamt 190,5 Mio. $/Woche 11

10.) Brian und Karl (Foc) 279 Kinos, Fr 74.000 $, Sa 73.000 $, So 51.000 $, 3 Tage 198.000 $, 4 Tage 221.000 $, Woche 1