Doja Cat hat sich auf Instagram Live den Kopf und die Augenbrauen rasiert

Wenn Sie ein unabhängig bewertetes Produkt oder eine Dienstleistung über einen Link auf unserer Website kaufen, erhält STYLECASTER möglicherweise eine Affiliate-Provision.

Doja Cat nimmt einige wichtige Änderungen an ihrem Aussehen vor. Und bevor Sie denken, dass dies eine Art emotionaler Zusammenbruch ist, sieht das Mädchen aus gut. Und sie weiß es. Wenn ich nur halb so gut aussehen würde, würde ich sofort die Rasierklinge rausholen. ICYMI, Doja Cat rasierte sich am Freitag auf Instagram Live vor fast 25.000 Fans den Kopf und die Augenbrauen. Sie spielt ständig mit ihrem Beauty-Look herum, mit Perücken und Haarfarben und mutigem Make-up. Aber das muss ihre bisher größte Veränderung sein.

Nachdem sie ihre Haare abrasiert und gezeigt hatte, wie cool ihr Kopf jetzt aussieht, schnappte sie sich einen Rasierer und eine Rasiercreme und fing an, ihre Augenbrauen vorzubereiten. „Mein Make-up-Artist hat mir gerade eine SMS geschrieben: ‚Rasierst du deine Augenbrauen? Ich fahre verdammt noch mal rüber’“, sagte sie. „Ich mache es.“ Und sie tat es. Als sie fertig war, sagte sie, wie „besessen“ sie sei. Ja, alle anderen auch.

Tick ​​Tack.

Sie erklärte einige ihrer Argumente hinter dem neuen Look. „Ich mag es nicht, Haare zu haben … Ich trage meine Haare nicht … Was nützt es, Haare zu haben, wenn du sie verdammt noch mal nicht tragen wirst?“ Sie sagte. Nun, da hat sie Recht. Außerdem, mit so einem Gesicht, warum willst du es nicht zeigen? „Ich habe das Gefühl, dass ich sowieso nie Haare haben sollte“, sagte Doja. „Ich mag es nicht, Haare zu haben … Ich mochte es nie, Haare zu haben. Ich kann Ihnen seit Beginn meines Lebens nicht ein einziges Mal sagen, dass ich jemals gesagt habe: ‚Das ist cool.‘ Ich mag es einfach nicht, Haare zu haben.“

„Ich erinnere mich, dass ich mich beim Training so verdammt erschöpft fühlte … und ich trug Perücken und sie wurden klebrig“, fuhr sie fort. „Wegen der Feuchtigkeit klebten sie wieder fest, und dann fingen sie an zu rutschen und sich von meinem Kopf zu lösen, während ich diese unglaublich anstrengende Sache machte. Ich würde trainieren, aber ich konnte mich nicht konzentrieren, weil ich mich mehr darum kümmerte, wie ich aussah und wie es meinen Haaren ging. … Es ist nur ein verdammter Albtraum, Alter, ich bin darüber hinweg.“

Sie teilte ihren letzten Look auf Instagram-Geschichten und was sie mit ihren Brauen gemacht hat, ist wirklich ikonisch. Die kleinen Herzen? Schreien über sie hinweg.

Haare der Doja-Katze

Instagram.

Warum haben wir das Gefühl, dass Doja gerade einen neuen Brauentrend gestartet hat? Und da die dünnen Brauen der 90er zurückkommen, ist es genau zur richtigen Zeit.

STYLECASTER |  Ashley Benson-Interview