Ein übereilter, grausamer, einigermaßen befriedigender Schluss

Nachdem sie so viel Zeit zusammen auf einer abgelegenen Insel verbracht haben, sind die Nublar Six (zu diesem Zeitpunkt sind sie im Grunde genommen die Schiffbrüchigen aus „Lost“, komplett mit Monstern, Schurken und Tieren, die nicht im Dschungel sein sollten) weiterhin das Highlight von der Vorstellung. Zwischen dem Rennen um ihr Leben und der Rettung von Dinosauriern vor missbräuchlichen Menschen weiß „Camp Cretaceous“, wann man auf die Bremse tritt und die Charaktere einfach über ihre Probleme sprechen lässt.

Nachdem in der letzten Staffel die Angst in Angriff genommen wurde, beschäftigt sich diese Staffel mit der Frage, was das Durchleben einer Reihe traumatischer Situationen auf Leben und Tod mit der Psyche einer Person macht, wobei Darius sich fragt, ob Monate, in denen er sich für das kleinere von zwei Übeln entscheiden musste, ihn nur desensibilisiert haben die Schrecken der Welt. Es ist eine faszinierende Frage, die die Show auf nuancierte Weise untersucht, da sie queere Beziehungen, Verrat und wie Vergebung im Laufe der Zeit und nicht nur mit einer einzigen Tat verdient werden muss.

Das Problem dabei ist, dass die neue Staffel so viele lose Enden zu verknüpfen hat und so viele fortlaufende Handlungsstränge, dass die zweite Hälfte der Staffel doppelt so schnell arbeitet, um an ihnen vorbeizusausen, um zu einem Abschluss zu kommen. Das Ergebnis ist ein überstürztes Finale, in dem Charakterbögen gezwungen sind, Auflösungen zu erreichen, auch wenn sie sich nicht ganz verdient fühlen. Davon abgesehen endet der Abschluss der Geschichte der Camper, ihrer Reise von der Isla Nublar und ihrer Suche nach dem Schutz der Dinosaurier vor denen, die sie ausbeuten würden, so zufriedenstellend, wie sie es hätten tun können. Es gibt Verluste, es gibt Siege, und für eine relativ kleinere Geschichte als die Filme – selbst wenn die Charaktere wohl größeren Bedrohungen ausgesetzt sind als Owen und Claire, waren sie nie dazu bestimmt, solche Weltenbummler-Abenteuer zu unternehmen – endete die Show am besten Platz in Format und Umfang realistisch zulassen.