Connect with us

Filmnachrichten

Ein wesentliches Glossar für Uneingeweihte

blank
blank

Bereiten Sie sich mit dieser praktischen Vokabellektion auf Denis Villeneuves neue Filmadaption vor.

Warner Bros.

Von Meg Shields · Veröffentlicht am 15. September 2021

Dieses Glossar der wichtigen Terminologie in der Welt von Dune ist Teil unserer laufenden Presseberichterstattung über das Toronto International Film Festival. Von Rezensionen über Interviews bis hin zu Rekapitulationslisten, folgen Sie alles, was mit TIFF 2021 zu tun hat.


Als die Nachricht das zum ersten Mal verbreitete Denis Villeneuve machte Düne, Ich klickte meine Absätze zusammen wie ein alter Schornsteinfeger. Eine mit großem Budget versehene Adaption von Frank Herberts aus dem 21. Jahrhundert wegweisender Science-Fiction-Roman war einfach zu schön um wahr zu sein.

Die Idee eines gutgläubigen Hollywood-Versuchs Düne’s verrückte Geschichte, die für durchschnittliche Kinobesucher verdaulich ist, hat mich etwas heftig gekitzelt. Während die Schwierigkeit, das Buch zu adaptieren, eine eigene Dose von Sandwürmern ist, wird weniger diskutiert über das Problem, das die Welt der Düne ist voll von erfundenen Begriffen, die das öffentliche Bewusstsein nicht ganz durchbrochen haben.

Würzen? Gom Jabbar? Bene Gesserit?

Leute, die keinen Rahmen von . gesehen haben Krieg der Sterne vage verstehen, was „die Macht“ ist. Leute, die noch nie eine Folge von . gesehen haben Star Trek kann wahrscheinlich den Satz „beam me up“ oder „set phaser to stun“ erkennen. Düne und sein Glossar mit Begriffen ist viel esoterisch.

Vielleicht Sie haben den Satz „Das Gewürz muss fließen“ gehört und kann sein Sie wissen, dass Würmer und Sand irgendwie in die Geschichte einfließen. Aber ich vermute, dass die meisten Zuschauer in die Welt der Düne via Villeneuves Film wird relativ blind fliegen.

Im Interesse, neuen, eifrigen Eingeweihten – oder jedem, der nach dem Anschauen des Films nach Klarheit sucht – eine helfende Hand zu geben, habe ich ein schnelles und großes spoilerfreies Glossar mit wesentlichen Begriffen zusammengestellt, um zu verstehen, was in dem Film vor sich geht Düne.

Um die Sache aufzupeppen (haha), habe ich Anna Swanson von FSR gezwungen, mitzuhelfen. Ihre einzige Vertrautheit mit dem Düne Universum ist David Lynchs Film von 1984. Wie Sie an ihren ernsthaften Versuchen erkennen werden, die nachstehenden Glossarbegriffe zu definieren, ist diese Anpassung von Düne hat ihr absolut nichts beigebracht.


Das FSR-Dünen-Glossar

Arrakis

Annas beste Vermutung: Meine Erinnerung sagt mir, dass dies entweder ein Planet oder ein Transportmittel ist. Ich stelle mir „ah-rack-uns“ vor, es sind „uns“, es sind mehrere Personen. Ergo: ein Planet. Und wenn es ein Transportmittel ist, dann ist es das „ah-rack-Bus.“

Was es eigentlich ist: Arrakis ist der trostlose, lebensfeindliche Wüstenplanet, auf dem der Großteil der Geschichte stattfinden. Sie befindet sich am äußersten Rand des „bekannten Universums“ und ist die einzige Quelle der wertvollen Ressource Gewürzmelange. „Dune“ ist der informelle Name des Planeten. Die größte Stadt von Arrakis, ihr historischer Regierungssitz, ist Arrakeen. Am Anfang von Düne, der Padishah-Imperator – der erbliche Herrscher des bekannten Universums – beauftragt das Haus Atreides, die Herrschaft über Arrakis zu übernehmen.


Bene Gesserit

Annas beste Vermutung: Es ist eine Rüstung, die du trägst. Eine schützende Sache. Es ist das, was du anziehst, bevor du in die Schlacht ziehst. Klingt für mich wie ein Kleidungsstück.

Was es eigentlich ist: Die Bene Gesserit sind eine Schwesternschaft von Frauen, deren Ziel es ist, die Menschheit auf einen „aufgeklärten“ Weg zu führen. Einer der wichtigsten Wege, dies zu tun, ist ein verdecktes Zuchtprogramm. Mitglieder der Bene Gesserit sind in der Lage, jeden Nerv, jeden Muskel und jeden Atemzug zu kontrollieren. Diese geistige und körperliche Konditionierung wird über Generationen weitergegeben und ermöglicht es ihnen, scheinbar unmögliche Leistungen zu vollbringen. Es hat den Bene Gesserit den Ruf eingebracht, „Hexen“ und „seltsame Frauen“ zu sein.


Krymesser

Annas beste Vermutung: Dies ist das erste Messer für Babys. Als ob sie dich taufen und dir dann ein Messer geben.

Was es eigentlich ist: Ein Messer mit einer Klinge aus dem Zahn eines Sandwurms. Cryskives sind eine heilige Waffe der Fremen und können erst nach Blutentnahme in die Scheide gelegt werden. Unfixierte Kryskner müssen nah am menschlichen Körper gehalten werden, sonst zerfallen sie.


Trommelsand

Annas beste Vermutung: Das ist ein Musikinstrument, bei dem man Sand zerschlägt, bis es ein Geräusch macht.

Was es eigentlich ist: Anna ist nicht mehr weit. Trommelsand ist ein natürlich vorkommendes Phänomen, bei dem Sand beim Betreten ein trommelartiges Geräusch von sich gibt. Die dabei entstehenden Schwingungen haben den unerwünschten Effekt, Sandwürmer anzuziehen.


Fremen

Annas beste Vermutung: Dies sind Menschen mit einer Art Grenzstatus, bei denen sie nicht ganz frei sind. Aber auch nicht versklavt. Gibt es versklavte Menschen in Düne? Ich habe das Gefühl, dass es in diesen Weltraumfilmen immer versklavte Menschen gibt.

Was es eigentlich ist: Freman ist die Gruppe von Menschen, die sich vor langer, langer Zeit auf Arrakis niedergelassen hat. Sie betrachten sich jetzt als einheimisch auf dem Planeten. Sie sind äußerst erfahrene Kämpfer und Überlebenskünstler. Und Wasserschutz durchdringt jede Facette ihrer Kultur. Die Fremen erkennt man an ihren ganz blauen Augen, die Folge ihres ständigen Gewürzkonsums sind.


Düne Gom Jabbar

gom jabbar

Annas beste Vermutung: Ich denke, das ist ein wirklich großes Schwert. Es ist eine Art Waffe. Es klingt wie eine sehr wichtige Waffe. Wie ist es? DüneIst Excalibur?

Was es eigentlich ist: Der Gom Jabbar ist eine Giftnadel, die von den Bene Gesserit im „Gom Jabbar Test of Humanity“ verwendet wird, um festzustellen, ob das Bewusstsein eines Subjekts stärker ist als seine Instinkte. Wenn sich ein Proband der tödlichen Anwesenheit des Gom Jabbar bewusst ist, der während des Tests an seinen Hals gehalten wird, kann er dem tierischen Instinkt widerstehen, seine Hand von einem schmerzhaften Gerät zu entfernen.


Kwisatz Haderach

Annas beste Vermutung: Dies ist eine Vereinigung zweier Kräfte. Da gibt es den Kwisatz und den Haderach. Und sie waren Feinde, die jetzt zusammen sind. Wie eine Fusion. Es ist Waystar Royco.

Was es eigentlich ist: Bedeutung „Verkürzung des Weges“ und „Einer, der viele Orte gleichzeitig sein kann“, stammt der Begriff aus dem Bene Gesserit und beschreibt das Endziel des Zuchtprogramms der Schwesternschaft: ein Männchen, das Zugang zu einer Region des vorausschauenden und genetischen Wissens hat, die für Frauen unerreichbar ist. Der Kwisatz Haderach wäre das Amalgam verschiedener Figuren auf einmal („Ehrwürdige Mutter“, „Mentat“ und „Gildennavigator“).


Maud’Dib

Annas beste Vermutung: Die Maud’Dib ist eine Gruppe von Menschen. Und sie sind irgendwie mit dem Wurm verbunden, weil der Wurm lebt ‚Dib unter dem Sand.

Was es eigentlich ist: Maud’Dib ist ein reichhaltiger Begriff mit mehreren, sich überschneidenden Bedeutungen. Maud’Dib ist der Name der Fremen für die Wüstenmaus, die in Arrakis heimisch ist. Es ist auch der Name eines der Zwillingsmonde von Arrakis. Während die größere Bedeutung von Maud’Dib im neuen nicht vollständig enthüllt wird Düne Film (auch bekannt als Dune: Teil eins), Hinweise auf seinen größeren Zweck machen es wert, in diesem Glossar hervorgehoben zu werden. Maud’Dib ist nicht zu verwechseln (oder doch?) mit Mahdi, dem Namen, den die Fremen verwenden, um ihren Messias zu beschreiben.


Salusa Secundus

Annas beste Vermutung: Das ist die zweite Salusa.

Was es eigentlich ist: Salusa Secundus ist ein imperialer Gefängnisplanet, der die physischen Bedingungen auf Arrakis wie Disneyland aussehen lässt. Diese harten Bedingungen dienen als Trainingsgelände der Sardaukar, einer Elitetruppe des Padishah-Kaisers.


shai-hulud

Annas beste Vermutung: Ich denke, das ist ein Wort für jemanden, der jung ist und schüchtern. Ein schüchterner Held.

Was es eigentlich ist: Shai-hulud ist der ehrfurchtsvolle, ehrfurchtgebietende Begriff der Fremen für den Sandwurm von Arrakis. Während die Sandwürmer selbst eine Spezies sind, ist Shai-Hulud mehr als eine Beschreibung für eine physische Entität (oder Entitäten). Es spielt vielmehr auf den Glauben der Fremen an, dass „der Sandwurm“ (als Konzept) die physische Verkörperung der mächtigen Göttlichkeit ist.


sietsch

Annas beste Vermutung: Zum Beispiel, wenn Sie in Rochester, New York, leben und wissen möchten, was die “sitch“ ist. Entweder das oder es ist ein Dünenbuggy.

Was es eigentlich ist: Sietch ist ein fremenischer Begriff für eine Gemeinde oder Siedlung. Sietches befinden sich normalerweise in den öden Bergen und Felsvorsprüngen des Planeten und befinden sich hauptsächlich unter der Erde. In Düne, der wichtigste Fremen-Sietch ist „Sietsch Tabr“, die Heimat der Charaktere Stilgar und Chani.


würzen

Annas beste Vermutung: Gewürz ist das, was der Planet als natürliche Ressource hat. Und es ist wirklich wertvoll. Es könnte auch magische Eigenschaften haben. Und die Leute wollen es.

Was es eigentlich ist: Auch als Melange bekannt, ist Gewürz eine starke Droge, die auf Arrakis vorkommt. Gewürz ist das wertvollste Gut im bekannten Universum und verleiht mächtige Fähigkeiten, darunter Voraussicht und verlängerte Lebensdauer. Es ermöglicht den mutierten, mental konditionierten Gilden-Navigatoren auch, ohne Computerhilfe sicher durch den interstellaren und galaktischen Raum zu navigieren (es gibt keine „denkenden Maschinen“ in der Welt von Düne). Der ständige Verzehr von Gewürzen verleiht den Fremen ihre charakteristischen blauen Augen, die als „Augen der Ibad“ bekannt sind.


Stillanzug

Annas beste Vermutung: Ich denke, das ist etwas, das du anziehst und das dich entweder verkleidet oder unsichtbar macht. Ich denke auch, dass dies wahrscheinlich eine Art Rüstung sein könnte. Es enthält das Wort Anzug, also muss dies etwas sein, das Sie tragen.

Was es eigentlich ist: Ein Ganzkörperanzug, der in der offenen Wüste von Arrakis getragen wird und die Schweißfeuchtigkeit vom Körper seines Trägers bewahrt und recycelt. Der Anzug ist so konzipiert, dass er Flüssigkeiten wie Schweiß und Urin aufnimmt und in „Auffangtaschen“ filtert, um das aufbereitete Wasser für seinen Träger trinkbar zu machen. Stillsuits ermöglichen es Menschen, wochenlang in der Wüste zu überleben. Ein Nasengerät namens „filt-plug“ (Bonus Düne Glossarbegriff!) fängt weitere Feuchtigkeit ein.


Stimme

Annas beste Vermutung: Nun, es muss etwas Seltsames sein. Die Stimme, ich denke, ist wie die Macht aus Krieg der Sterne. Als ob Chalamet versucht herauszufinden, wer er ist, indem er die Stimme anzapft. Es ruft nach dem Helden.

Was es eigentlich ist: Eine der beeindruckendsten körperlichen Leistungen des Bene Gesserit, die Stimme, ist eine physikalische Technik, die es Praktizierenden ermöglicht, andere zu kontrollieren und zu zwingen, indem sie einfach den richtigen Stimmton verwenden. Für den äußeren Beobachter hat die Stimme den Anschein von Gedankenkontrolle, wenn sie effektiv so ist, als würde man Ihre „Hundetraining“-Stimme auf jemanden anwenden und es funktioniert.

Verwandte Themen: Denis Villeneuve, Dune, Toronto International Film Festival (TIFF)

blank

Meg Shields ist der bescheidene Bauernjunge deiner Träume und ein leitender Mitarbeiter bei Film School Rejects. Derzeit leitet sie drei Kolumnen bei FSR: The Queue, How’d They Do That? und Horrorscope. Sie ist auch Kuratorin für One Perfect Shot und freiberufliche Autorin. Meg schreit auf Twitter über John Boormans ‚Excalibur‘: @TheWorstNun. (Sie/Sie).

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.