Connect with us

Neuigkeiten zu Schauspielern

Emma Watson Freund 2022: Hat sie Tom Felton gedatet? Mit wem sie jetzt zusammen ist

Emma Watson Freund 2022: Hat sie Tom Felton gedatet? Mit wem sie jetzt zusammen ist

Als einer der berühmtesten Schauspieler der Welt ist es kein Geheimnis, dass Fans wissen wollen, wer Emma Watsons Freund ist und ob sie und ihr Harry-Potter-Co-Star Tom Felton jemals ausgegangen sind, nachdem sie während der Dreharbeiten in ihn „groß verknallt“ war Filme.

Im Interview mit Glanz im Jahr 2012 Watson, der in Filmen wie dem mitgespielt hat Harry Potter Franchise und Die Schöne und das Biest-eröffnet über den Kampf der Partnersuche in der Öffentlichkeit. “[Being famous is] schwierig für mein Dating-Leben, denn jeder, mit dem ich fotografiert werde, ist automatisch mein Freund“, sagte sie. „Es sieht also so aus, als hätte ich ungefähr 6.000 Freunde.“ Watson hat es auch erzählt Eitelkeitsmesse im Jahr 2017, dass sie aus Datenschutzgründen die Regel hat, in einem Interview nie über einen Freund zu sprechen.

„Ich möchte konsequent sein“, sagt sie. „Ich kann in einem Interview nicht über meinen Freund sprechen und dann erwarten, dass die Leute keine Paparazzi-Fotos von mir machen, die vor meinem Haus herumlaufen. Sie können nicht beides haben.“ Sie fuhr fort: „In Hollywood wird derjenige, mit dem Sie ausgehen, in Ihre Filmwerbung eingebunden und wird Teil der Aufführung und des Zirkus. Ich würde es hassen, dass jeder, mit dem ich zusammen war, das Gefühl hätte, in irgendeiner Weise Teil einer Show oder eines Acts zu sein. Für mich ist es der Unterschied, ob man ein Leben haben kann oder nicht. Wenn jemand ein Foto von mir macht und es postet, hat er innerhalb von zwei Sekunden eine Markierung erstellt, in der ich mich innerhalb von 10 Metern genau befinde. Sie können sehen, was ich trage und mit wem ich zusammen bin; Ich kann diese Tracking-Daten einfach nicht angeben.“

Im Interview mit Britische Vogue Im Jahr 2020 sprach Watson darüber, warum sie das Wort „Single“ nicht mag und stattdessen den Begriff „self-partnered“ bevorzugt. „Ich habe das ganze ‚Ich bin glücklich Single‘-Spiel nie geglaubt“, sagte sie. „Ich dachte: ‚Das ist totales Spiel.‘ Ich habe lange gebraucht, aber ich bin sehr glücklich [being single]. Ich nenne es Selbstpartnerschaft.“

Wer ist Emma Watsons Freund und was ist die Wahrheit über die romantischen Gerüchte zwischen ihr und Felton am Set von Harry Potter. Lesen Sie weiter, wer Emma Watsons Freund jetzt ist und mit wem sie in Vergangenheit und Gegenwart ausgegangen ist.

Tom felton

Bild: AP Photo/Evan Agostini.

Obwohl Emma Watson und Tom Felton noch nie zusammen waren, sagte Watson Siebzehn 2011, dass sie in sie „riesig verknallt“ war Harry Potter Co-Star. (Felton spielte Draco Malfoy in der Harry Potter Filme, während Watson Hermine Granger spielte.) „Bei den ersten beiden Filmen war ich total in Tom Felton verknallt. Er war mein erster Schwarm“, sagte sie damals. „Er weiß es total. Wir haben darüber geredet – wir lachen immer noch darüber. Wir sind jetzt wirklich gute Freunde, und das ist cool.“

Watson bestätigte auch ihre Verknalltheit in Felton in einem Interview auf Die Jonathan Ross-Show im Jahr 2012. „Im Alter zwischen 10 und 12 Jahren war ich wirklich schrecklich in Tom Felton verknallt“, sagte sie. „Wir lieben einen Bösewicht, und er war ein paar Jahre älter und hatte ein Skateboard, und das hat es wirklich getan.“ Sie fuhr fort: „Er hat immer Tricks damit gemacht. Er war so cool. Er wusste es total [I had a crush]. Und die Sache ist, er drehte sich um und sagte: ‚Oh, ich sehe sie jünger, schwesterlich.‘ Und es hat mir einfach das Herz gebrochen, tut es immer noch.“

Während HBO Max’s 20. Geburtstag von Harry Potter: Rückkehr nach Hogwarts Im Januar 2022 enthüllte Watson, dass Felton sie als Kind abgelehnt hatte, weil er sie als seine „kleine Schwester“ ansah. „Ich ging in den Raum, in dem wir Nachhilfe hatten“, sagte sie. „Der Auftrag, der gegeben wurde, war zu zeichnen, wie Sie dachten, dass Gott aussehe, und Tom hatte ein Mädchen mit einer rückwärtigen Mütze auf einem Skateboard gezeichnet. Und ich kann es einfach nicht sagen – ich habe mich einfach in ihn verliebt. Ich kam jeden Tag vorbei und suchte seine Nummer auf dem Anrufzettel, es war Nummer sieben, und wenn sein Name auf dem Anrufzettel stand, war es ein besonders aufregender Tag. Er war drei Jahre über mir und so war er für ihn, du bist wie meine kleine Schwester.“

Während Watson bestätigte, dass zwischen ihr und Felton nichts „jemals, jemals, jemals romantisch“ passiert sei, gestand sie, dass sie „sich einfach lieben“. Felton bestätigte auch, dass er und Watson eine „Verwandtschaft“ haben, die sich von seinen Freundschaften mit anderen unterscheidet Harry-Potter-Besetzung Mitglieder. „Ich glaube, ich saß im Friseur- und Make-up-Stuhl und jemand sagte etwas in der Art von ‚Ja, sie war in dich verknallt'“, sagte er. „Ich habe sie sehr beschützt. Ja, ich hatte schon immer ein Faible für sie und das hält bis heute an… „Es gab immer so etwas wie, ich weiß nicht, eine Verwandtschaft.“

Im Interview mit Unterhaltung heute Abend 2019 deutete Rupert Grint (der Ron Weasley spielte) an, dass er glaubt, Watson und Felton seien mehr als nur Freunde. „Es war immer etwas“, sagte er. „Da war ein kleiner Funke.“ Er fuhr fort: „Wir waren Kinder. Es war wie jede Art von Spielplatzromantik … Ich hatte keine Funken. Ich war funkenfrei.“

Francis Boulle (2008)

Francis Boulle

Bild: Express-Zeitungen über AP Images.

Emma Watson und Francis Boulle, ein Darsteller der britischen Reality-TV-Serie Hergestellt in ChelseaSie war 2008 für kurze Zeit zusammen. Boulle bestätigte die Romanze 2011 in einem Interview mit dem Magazin Heat und behauptete, dass er sich wegen ihres Bekanntheitsgrades von Watson getrennt habe. „Wir hatten vor einiger Zeit ein bisschen was“, sagte er. „Aber ich war schon immer ein ehrgeiziger Mensch und möchte für das, was ich getan habe, meine eigene Bekanntheit erlangen.“ Er fuhr fort: „Deshalb habe ich mich entschieden, es nicht länger zu verfolgen, weil ich nicht der Freund einer Kinderschauspielerin sein wollte.“

Er bestätigte damals auch, dass er und Watson nicht in Kontakt bleiben, obwohl sie viele der gleichen Freunde haben. „Wir haben viele gemeinsame Freunde und unsere Wege kreuzen sich von Zeit zu Zeit“, sagte er. „Emma mag ich eigentlich sehr. Sie ist eine wirklich coole Person. Sie ist eine ganz andere Person als sie in den Medien ist. Das hat mir an ihr gefallen – sie ist sehr interessant.“

Rafael Cebrián (2009 – 2010)

Rafael Cebrian

Bild: M. Angeles Salvador/MEGA.

Emma Watson und Rafael Cebrián, ein spanischer Musiker, wurden zum ersten Mal im November 2009 miteinander verbunden, als sie bei einem Spiel der New York Rangers in New York City zusammen fotografiert wurden. Die beiden trennten sich im Mai 2010, so Uns wöchentlich. In einem Interview mit News of the World im Jahr 2013 bestritt Watson jedoch, dass sie und Cebrián jemals eine Beziehung hatten und behauptete, dass sie sich erst nach einem Treffen an der Royal Academy of Dramatic Art in London angefreundet hätten. „Ich möchte es aufklären. Rafael ist nicht mein Freund. Er ist ein Freund. Wir haben uns vor ein paar Jahren bei RADA kennengelernt und er hat mir die Universität gezeigt“, sagte sie.

George Craig (2010)

George Craig

Bild: Jon Furniss Photography/Invision/AP Images.

Emma Watson und George Craig, ein Model, lernten sich 2010 beim Dreh einer Kampagne für Burberry kennen. Im Juli desselben Jahres spielte Watson in dem Musikvideo für Craigs Band One Night Onlys Song „Say You Don’t Want It“ mit. In einem Interview mit Radio One schwärmte Watson damals von der Musik ihres angeblichen Beaus. „Als ich in den Staaten war, führte George mich durch einen Großteil seiner Musik, während er sie aufnahm“, sagte sie. „Ich konnte es nicht glauben [how good the music was]. Ich bin ein großer Fan. Alles, was er getan hat, war unglaublich.“

Watson und Craig trennten sich im September 2010 nach weniger als einem Jahr Beziehung. Laut einer Quelle für Marie Claire UK, Watson und Craig beendeten ihre Beziehung aufgrund der großen Distanz zwischen ihnen. Watson studierte zu dieser Zeit an der Brown University in Providence, Rhode Island, während Craig in London lebte. „Emma und George machten Pläne, die Dinge über lange Distanzen zum Laufen zu bringen, aber es war nicht machbar. Emma weiß das, aber es gab Tränen“, sagte die Quelle.

Craig bestätigte damals auch ihre Trennung und nannte die Ferne als Grund für ihre Trennung. „Wir stehen auf die gleiche Musik und sie hat eine großartige, bodenständige Persönlichkeit. Sie ist auch sehr schön“, sagte er laut Marie Claire UK. „Wir sind im Moment nicht zusammen, weil es einfach nicht praktikabel ist.“ Craig scherzte auch, dass er wieder auf dem Markt sei. „Ich bin an keine Bedingungen gebunden, aber ich bin keine Schlampe“, sagte er.

Johnny Simmons (2011)

Johnny Simmons

Bild: Eric Charbonneau/Invision für Netflix/AP Images,

Emma Watson und Johnny Simmons, ihr Co-Star im Jahr 2012 Der Vorteile eines Mauerblümchens, war 2011 für einige Monate zusammen. (Watson spielte Samantha „Sam“ Button im Film, während Simmons Brad spielte.) Watson und Simmons wurden im August 2011 zum ersten Mal miteinander verbunden, als sie beim Küssen auf einer Wanderung in Los Angeles fotografiert wurden. “[They were] Halten und umarmen sich eine Weile und küssen sich spielerisch “, sagte eine Quelle Uns wöchentlich damals. “[They] schien sehr offen zu sein und versuchte nicht, ihre Zuneigung zu verbergen.“

Prinz Harry (2015)

Prinz Harry

Bild: Schal/PA-Draht.

Es gab Gerüchte, dass Emma Watson und Prinz Harry 2015 vor seiner Beziehung zu seiner heutigen Frau Meghan Markle zusammen waren. Das australische Magazin Woman’s Day berichtete damals, Watson und Harry hätten geheime Dates gehabt. Eine der britischen Königsfamilie nahestehende Quelle dementierte jedoch die Gerüchte Uns wöchentlich Damals behauptete er, Watson und Harry seien nur Freunde gewesen. “[It’s] gefälscht“, sagte der Insider. „Es ist so eine zufällige Geschichte.“ Die Quelle fuhr fort: „Ich kann sehen, dass das Internet verrückt nach diesem wird.“

Akkord Overstreet (2018)

Akkord Overstreet

Bild: Michael Tran/Sipa USA.

Eine der öffentlichsten Beziehungen von Emma Watson war mit Freude Alaun Chord Overstreet. Im März 2018 wurde die Nachricht von ihrer Beziehung bekannt. „Sie sind länger zusammen, als die Leute denken. Ungefähr zwei Monate“, sagte eine Quelle Uns wöchentlich damals. „Alle Freunde von Chord haben es gewusst, aber er spricht nicht offen über sie.“ Ein zweiter Insider fügte hinzu: „Sie hängen definitiv rum und treffen sich.“ Das Paar trennte sich im Mai 2018, bevor es einen Monat später wieder zusammenkam. „Chord ist fasziniert von Emma“, sagte eine Quelle gegenüber „Us Weekly“. „Chord hat sich historisch gesehen mit niemandem wie Emma verabredet. Das ist eine große und positive Veränderung für ihn.“

Leo Robinton (2019 – Heute)

Emma Watsons aktueller Freund ist der Geschäftsinhaber Leo Robinton. Die beiden wurden im Oktober 2019 zum ersten Mal miteinander in Verbindung gebracht, als sie in London beim Küssen fotografiert wurden. Gemäß Die Sonne, Robinton, der seine sozialen Medien gelöscht hat, nachdem seine Beziehung zu Watson an die Öffentlichkeit gegangen war, ist ein in Los Angeles ansässiger Geschäftsmann, der früher in der Cannabisindustrie gearbeitet hat. „Emma und Leo haben alles in ihrer Macht Stehende getan, um ihre Beziehung privat zu halten“, sagte eine Quelle Die tägliche Post im April 2020. „Emma stellte Leo ihren Eltern vor; sie meinte es wirklich ernst mit ihm. Sie gingen im Dezember zusammen im Restaurant The Ivy in St. John’s Wood essen, kurz nachdem Emma und Leo sich zum ersten Mal begegnet waren.“

Im Februar 2021 erzählte eine andere Quelle Die tägliche Post dass Watson eine Pause von der Schauspielerei eingelegt hatte, um sich auf ihre Beziehung zu Robinton zu konzentrieren. „Emma ist untergetaucht; sie lässt sich mit Leo nieder“, behauptete diese Quelle. „Sie legen sich nieder. Vielleicht will sie eine Familie“, sagte der Insider. Laut der Zeitung leben Watson und Robinton zusammen in Los Angeles.

Vier Monate später, im Juni 2021, sagte eine Quelle Uns wöchentlich dass Watson und Robinton in einer gemeinsamen Zukunft „all in“ sind, aber nicht in Eile, sich zu verloben. „Emma ist all-in und hat ihr Herz auf eine langfristige Zukunft gerichtet, aber sie möchte eine Verlobung nicht überstürzen“, sagte der Insider. „Sie war ein wenig verärgert, als die Leute anfingen, über eine Verlobung zu klatschen, die in Arbeit sei, aber das war wirklich nur eine Sache der Privatsphäre. Sie und Leos Freunde erwarten voll und ganz, dass sie die Dinge irgendwann in der Zukunft offiziell machen, aber sie sind zufrieden damit, wie die Dinge im Moment stehen. Das Wichtigste für sie ist Liebe und Vertrauen füreinander, und Emma braucht weder Ring noch Papier, um glücklich zu sein.“ Die Quelle fuhr fort: „Emma ist so verliebt in Leo und dies ist das Glücklichste, das irgendjemand sie in einer Beziehung von einer Million Meilen gesehen hat. Sie sind in jeder Hinsicht so verbunden und verbringen ihre ganze Freizeit zusammen.“

Im Mai 2021 bestritt Watson in einer Reihe von Tweets, dass sie verlobt oder sich von der Schauspielerei zurückgezogen habe. „Liebe Fans, Gerüchte darüber, ob ich verlobt bin oder nicht oder ob meine Karriere ‚ruht oder nicht‘ ist, sind Möglichkeiten, Klicks zu erzeugen, wenn sie sich als wahr oder unwahr herausstellen“, twitterte sie. „Wenn ich Neuigkeiten habe – ich verspreche, dass ich sie mit Ihnen teilen werde…