Fallout-Set-Fotos zeigen Power Armor, Super Duper Mart und zerbombte Landschaften

Amazon hat noch keine Aufnahmen davon veröffentlicht Ausfallen Fernsehserien, die es entwickelt, lassen die Tür weit offen, damit inoffizielle Aufnahmen online durchsickern. Tatsächlich sind im Internet Fotos und Videos von hinter den Kulissen aufgetaucht, die Orte zeigen, die dem Quellmaterial des Videospiels sehr treu zu sein scheinen.

Zwei Videos geben den Zuschauern einen umfassenden Einblick in den Super Duper Mart, eine Marke von Lebensmittelgeschäften, die in beiden vorkommt Fallout 3 und Ausfall 4. Das Logo des Outlets und die alternden Autowracks auf dem Parkplatz beschwören beide die trostlose Atmosphäre der Spiele herauf, da viele dieser Spiele passenderweise altersschwach und weit über ihre Blütezeit hinaus waren.

VERBINDUNG: Kyle MacLachlan schließt sich der Fallout-Serie von Prime Video an

Andere Fotos von der Ausfallen Set zeigt Heftklammern aus der Serie, die genauso genau zu sein scheinen wie die Schauplätze. Ein Tweet zeigt einen Mann in einem Vault-Tec-Overall, einen Gang von einem Tresorraum und einen Teil einer Powerrüstung. Ein weiteres Bild, das online aufgetaucht ist, liefert ebenfalls ein weiteres Schau dir die Powerrüstung genauer an. Jeder scheint direkt aus Bethesdas nuklearer postapokalyptischer Umgebung herausgerissen zu sein, eine Genauigkeit, die direkt aus den endlosen Taschen der Prime Video-Abteilung von Amazon finanziert wird.

MEHR: Fate: The Winx Saga Season 2 Featurette legt Netflix-Rückkehrdatum fest

Ausfallen ist eine Reihe von RPGs, die derzeit von Bethesda produziert werden, der gleichen Firma hinter dem beliebten Skyrim und der Rest von The Elder Scrolls. Es spielt in einer postapokalyptischen Welt, die sich von unserer Zeitachse um den Zweiten Weltkrieg abspaltete. Die Kultur der 1950er war König bis zum Großen Krieg von 2077, der den gesamten Planeten bombardierte in ein nukleares Ödland. Die Spieler tauchen in der Regel Jahrzehnte nach den Explosionen aus unterirdischen sicheren Häusern auf, die Vaults genannt werden, und wandern durch die Ödnis, um zu sehen, wie die Menschheit in den Überresten eines einzigartigen retrofuture Atomzeitalters überlebt hat.