Filmfans nennen widerwillig Filme, die heute nicht mehr gedreht würden

Die Pop-Punk-Band SR-71 sang einmal, dass man „heute keinen Mel-Brooks-Film machen könnte, weil ich es gerade gesehen habe Flammende Sättel gestern“, u Filmfans diskutieren jetzt ihre Zelluloid-Favoriten, die hier 2022 niemals hergestellt werden könnten.

In einem goldenen Zeitalter des Inhalts, in dem es so viel mehr Stimmen gibt, die in der Lage sind, sich zu äußern und Kunst zu produzieren, ist es keine Überraschung, dass sich der Film als Medium weiterentwickelt und entschieden hat, dass einige Dinge einfach nicht mehr getan werden können. Blackface ist längst aus dem Mainstream-Kino verschwunden, und wir nähern uns immer noch Scarlett Johansson, die asiatische Rollen wie in spielt Geist in der Muschelaber das ist nur ein Problem.

Filmliebhaber sprechen von Klassikern des Kinos, die heute zweifelsfrei nicht mehr gemacht werden könnten. Denken Flammend Sättel, amerikanischer Kuchenund Polizeischule.

Komödien altern am schnellsten, und es ist ziemlich erstaunlich, noch vor 5 Monaten auf das zurückzublicken, was das Internet so urkomisch fand. Das Kino hat das Siebenfache, wobei gerade so viele Komödien einfach nicht in der Lage sind, auf die gleiche Weise gemacht zu werden, im Guten wie im Schlechten. Ein Kommentator glaubt, das ist das absolute Meisterwerk Flugzeug! konnte heute nicht gemacht werden.

Im Extrem streitbar, Flugzeug! gilt immer noch als einer der größten Comedy-Filme aller Zeiten und wurde von der US Library of Congress im National Film Registry aufbewahrt. Das kann doch nicht dein Ernst sein?

Als nächstes kommt ein Double-Fire-Vorschlag mit Edward Nortons wegweisendem Amerikanische Geschichte X und die bereits umstrittene Komödie tropischer Donner. Eine davon ist nicht wie die andere.

Robert Downey Jr. beim Blackface-In tropischer Donner ist Teil des Witzes des Films und verspottet Prominente, die es mit Method Acting übertreiben (wir sehen uns, Jared Leto). Es macht sich über Hollywood lustig, aber es gab sicherlich einen besseren Weg, es zu tun. Amerikanische Geschichte X ist manchmal eine sehr harte Uhr, und das ist wesentlich für seine Wirksamkeit beim Publikum. Vielleicht haben Kommentatoren konfrontierende Ideen mit rückwirkendem schlechtem Geschmack verwechselt.

Die herausragendste Einsicht kam später in diesem Thread, als jemand treffend auf dieses Thema einging, indem er sagte, dass die Möglichkeit, Medien zu kritisieren, die einem Spaß machen, und die Möglichkeit, rückwirkend problematische Elemente hervorzuheben, keine „Absage“ ist – das ist nur Kino- und Kunstkritik .

Wenn wir jedoch über Filme sprechen, die heutzutage niemals hätten gedreht werden sollen, können wir Jared Letos Erfolgsfilm vorschlagen Morbus?