Connect with us

Filmnachrichten

Frances McDormand in einem weiteren Teaser zu „The Tragedy of Macbeth“

blank
blank

Frances McDormand in einem weiteren Teaser zu „The Tragedy of Macbeth“

von Alex Billington
25. November 2021
Quelle: Youtube

„Das ruft dich in den Himmel oder in die Hölle.“ A24 hat einen dritten Teaser-Trailer zum Film enthüllt Die Tragödie von Macbeth, Joel Coens stilvolle schwarz-weiße Shakespeare-Adaption, die bald in die Kinos kommt. Sehen Sie sich die ersten beiden Teaser für mehr Filmmaterial an. Dieser wurde bereits auf den New Yorker und Londoner Filmfestivals uraufgeführt und landet im Januar auf Apple TV+, genau dann, als er einige Oscar-Nominierungen erhalten sollte. Die Kinematographie von Bruno Delbonnel ist umwerfend. Denzel Washington und Frances McDormand Co-Star als Lord und Lady Macbeth in Joel Coens mutiger und wilder Shakespeare-Adaption; eine Geschichte von Mord, Wahnsinn, Ehrgeiz und zorniger List. Ein schottischer Lord wird von einem Hexentrio davon überzeugt, der nächste König von Schottland zu werden. Die komplette Besetzung des Films beinhaltet Bertie Carvel, Alex Hassell, Corey Hawkins, Harry Melling, Brendan Gleeson, Moses Ingram, und Kathryn Hunter. Dies ist der bisher dunkelste Teaser, bei dem Macbeth seinen Mord in Gang bringt. Er will diese Krone! Muss es haben! Dazu noch eine Einstellung von McDormand im Fenster.

Hier der dritte Teaser-Trailer (+ neues Poster) zu Joel Coens Die Tragödie von Macbeth, von Youtube:

Die Tragödie des Macbeth-Films

Sie können sich auch den ersten A24-Trailer für ansehen Die Tragödie von Macbeth hier, oder der andere Apple-Teaser-Trailer.

Ein schottischer Lord wird von einem Hexentrio davon überzeugt, der nächste König von Schottland zu werden, und seine ehrgeizige Frau unterstützt ihn bei seinen Plänen zur Machtergreifung. Die Tragödie von Macbeth ist sowohl geschrieben als auch inszeniert vom amerikanischen Filmemacher Joel Coen, eine Hälfte der Coen Brothers, nach Jahrzehnten des gemeinsamen Filmemachens sein Solodebüt, darunter Kein Land für alte Männer, Nach dem Lesen verbrennen, Ein ernster Mann, Wahrer Grit, In Llewyn Davis, Heil Cäsar!, und Die Ballade von Buster Scruggs zuletzt. Nach dem Stück von William Shakespeare. Es wird von Joel Coen, Robert Graf und Frances McDormand produziert. Dieser Film wird dieses Jahr sowohl beim New Yorker als auch beim Londoner Filmfestival uraufgeführt und spielt bei beiden Festivals als Herzstück. A24 wird später Joel Coens debütieren Die Tragödie von Macbeth in ausgewählten US-Kinos auf 25. Dezember, dann Streaming auf Apple TV+ starten 14. Januar 2022 früh nächstes Jahr. Wer hat Interesse zuzusehen?

Weitere Beiträge finden: Zum Anschauen, Trailer

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.