Connect with us

TV-Serien Nachrichten

Geldraub: Alle Ihre brennenden Fragen beantwortet

Geldraub: Alle Ihre brennenden Fragen beantwortet

Geldüberfall (oder La Casa de Papel) ist seit der Veröffentlichung der ersten Staffel auf Netflix im Dezember 2017 zu einer weltweiten Sensation geworden.

Nachdem gerade alle fünf Teile – technisch gesehen drei volle Staffeln – endlich abgeschlossen sind, ist die Thriller-Dramaserie zweifellos auf dem Weg, eine Popkultur-Ikone dieser Generation zu werden.

Jetzt, da wir am Ende der Leitung sind, ist dies ein großartiger Zeitpunkt, um alle Fragen zu beantworten Geldüberfall.

Egal, ob Sie sich über die Show im Allgemeinen wundern, neugierig auf Charaktere sind oder sich über das Finale wundern – wir haben alles für Sie.

Aber nur ein Hinweis: Es wird Spoiler geben.

Also lass uns all deine brennenden Fragen zu knacken Geldüberfall!

Allgemeine Fragen zu Netflixs Money Heist

Worum geht es in Money Heist?

Ein exzentrisches Genie, das nur den Namen „der Professor“ trägt, rekrutiert acht Leute mit unterschiedlichem kriminellem Hintergrund, um einen ehrgeizigen Raubüberfall durchzuführen: die Königliche Münzstätte von Spanien zu betreten und mit fast 1 Milliarde Euro wieder herauszukommen.

Da es an jeder Ecke zu Komplikationen kommt, muss der Professor sicherstellen, dass das Team im Inneren auf dem richtigen Weg bleibt, damit es die spanische Elite-Polizei weiterhin überlisten kann.

Der zweite Überfall – zunächst ein Trick, um einen gefangenen eigenen zu retten – findet die Gruppe innerhalb der Bank von Spanien.

Wann und wo spielt Money Heist?

Beide Jobs in Geldüberfall spielen in Madrid, wo sich sowohl die Royal Mint als auch die Bank of Spain im wirklichen Leben befinden.

Es gibt keinen Hinweis darauf, wann genau sie stattfinden, nur dass der zweite Überfall etwa vier Jahre nach dem ersten hingerichtet wurde.

Wie wurde Money Heist zu einem weltweiten Phänomen?

Wie erwähnt, Geldüberfall erreichte nach der Netflix-Übernahme, die es ermöglichte, international ausgestrahlt zu werden, seinen Höhepunkt der Popularität, selbst nachdem die Produktion in Spanien bereits lokal eingestellt worden war, als die Einschaltquoten zurückgingen.

Es kann gesagt werden, dass viele Dinge zu seinem Ruhm beigetragen haben, wie die Attraktivität ihrer passenden roten Overalls und Masken, die Anziehungskraft ihrer internationalen Codenamen und die Möglichkeit, alle Episoden ohne Unterbrechung zu sehen.

Darüber hinaus wurde die Show trotz ihres erhabenen, fiktiven Charakters zu einer Art Maßstab – ein Sammelruf, wenn man so will – gegen staatliche Korruption und Unterdrückung.

Welche Bedeutung hat das Kostüm, das sie bei Money Heist tragen?

Die Räuber tragen dazu passende rote Overalls und Salvador Dalí-Masken.

Geldüberfall ist dafür bekannt, stark die spanische Identität widerzuspiegeln und beide Aspekte ihrer Tracht stimmen damit überein.

Rot ist eine ihrer Nationalfarben (zusammen mit Gelb/Gold) und Dalí war ein spanischer Künstler, der eine bedeutende Rolle in der surrealistischen Bewegung spielte.

Abgesehen davon haben sowohl die Farbe Rot als auch Dalí symbolische Konnotationen im Zusammenhang mit Revolution und Rebellion gegen das System Geldüberfall dreht sich alles um seinen Kern.

Was ist die Bedeutung hinter dem Bella Ciao-Song auf Money Heist?

Passend zum Thema des Widerstands verwenden die Räuber das italienische Volkslied Bella Ciao als eine Art Mantra, als sie kurz vor dem Sieg stehen.

Ursprünglich wurde das Lied von Frauen gesungen, die auf den Reisfeldern arbeiteten, um ihre schrecklichen Arbeitsbedingungen zu beschreiben.

Seitdem hat sich Bella Ciao zu einem Protestlied entwickelt, dessen dunkle Untertöne die Unvermeidlichkeit des Todes andeuten, die wirklich treffen, wenn es von der Gang gesungen wird Geldüberfall.

Wie viele Staffeln und Folgen von Money Heist gibt es?

Es gibt drei Jahreszeiten, wobei jede in zwei Teile unterteilt ist. Staffel 3 besteht nur aus Teil 5, aber Teil 5 ist in zwei Bände aufgeteilt.

Kompliziert, ich weiß, aber Netflix ist ein Fan dieses Formats.

Insgesamt gibt es 41 Folgen von Geldüberfall.

Wann kam Money Heist Teil 5 heraus?

Staffel 3 bestand aus den Teilen 4 und 5 der Serie.

Teil 4 wurde am 3. September 2021 auf Netflix veröffentlicht und der letzte Teil (Teil 5) wurde genau drei Monate später am 3. Dezember 2021 veröffentlicht.

Wird es neue Folgen von Money Heist geben? Wird die Show eine 6. Staffel haben?

Leider markierte Teil 5 das Ende der gesamten Serie.

Findet der Money Heist-Spin-off mit dem Titel Berlin statt?

Ja, es sieht aus wie das Berlin-zentrische Geldüberfall Spin-off findet statt!

Netflix hat kürzlich angekündigt, dass es Auftragsproduktion des Spin-offs das wird Berlin wieder auf unsere Bildschirme bringen.

Erwarten Sie es jedoch nicht so schnell! Das vorläufige Erscheinungsdatum ist noch im Jahr 2023.

Gibt es eine koreanische Version von Money Heist?

Es wird eine koreanische Version der Serie geben!

Die Veröffentlichung ist für 2022 geplant, die südkoreanische Adaption mit dem Titel 중이의 집 wird in den meisten Aspekten der Originalserie folgen, aber auch Veränderungen einführen, die die eigene Kultur des Landes widerspiegeln und ihr das gleiche schnelllebige Gefühl mit einer neuen Perspektive verleihen.

Tintenfisch-Spiel Star Park Hae-soo war angekündigt, in der Serie mitzuspielen. Park spielt Andrés „Berlin“ de Fonollosa.

Charakterbezogene Fragen

Warum sind alle Charaktere nach Orten auf Money Heist benannt?

Eine der goldenen Regeln des Professors während des ersten Überfalls: keine richtigen Namen. Daher einigte sich die Bande darauf, Städtenamen ihrer Wahl für ihre Codenamen zu verwenden.

Sind der Professor und die Berliner Brüder?

Ja, in Staffel 1 wurde enthüllt, dass Berlin der ältere Bruder des Professors ist.

Woran war der Professor erkrankt?

Die Krankheit des Professors wird in der Show nie explizit erwähnt, nur dass er ein kränkliches Kind war, das in Amerika eine spezielle Behandlung benötigte.

Es war die Berliner Krankheit, die hieß: Helmer-Myopathie, an der auch ihre Mutter litt.

Wie ist der richtige Name des Professors?

Sein richtiger Name ist Sergio Marquina, obwohl er in der ersten Staffel unter dem Pseudonym Salva Martín agierte.

Wer ist Berlins Sohn?

Berlins Sohn Rafael wird zu Beginn von Staffel 3 (Teil 5) vorgestellt.

Mit einem Abschluss in Ingenieurwissenschaften und Cybersicherheit will Rafael zunächst nichts mit dem kriminellen Leben seines Vaters zu tun haben, wird aber schließlich von Berlin überzeugt, an einem kleinen Raubüberfall teilzunehmen, um Wikinger-Gold zu stehlen.

Wer ist Tatiana und wie fügt sie sich in alles ein?

Tatiana war eine renommierte Pianistin, Juwelendiebin und Berlins fünfte Ehefrau – und später Ex-Frau.

Ihre Beteiligung am zweiten Raubüberfall war durch die Rückblenden in den Staffeln 2 und 3 viel im Vorfeld, und alles spitzt sich in den letzten Folgen zu, als sie und Rafael es tatsächlich schaffen, den Professor zu überlisten.

Sind Tatiana und Alicia Sierra dieselbe Person?

Dies war eine beliebte Theorie neben den Spekulationen, dass Tatiana und Alicia irgendwie verwandt waren. Das auffallend rote Haar war schließlich kaum zu übersehen.

Wir wissen jedoch jetzt, dass es sich nicht nur um zwei getrennte Frauen handelt, sondern dass es überhaupt keine Beziehung zwischen ihnen gibt.

Wer ist der Vater von Alicias Baby?

Alicia erwähnt ihren verstorbenen Ehemann Germán mehrmals, aber er taucht nie auf, auch nicht in Rückblenden, da er vor Beginn der Serie an Bauchspeicheldrüsenkrebs starb.

Wie ist Tokios richtiger Name?

Ein Räuber mit einer dunklen und verheerenden Vergangenheit sowie der Erzähler der Serie, Tokyos wahre Identität ist Silene Oliveira.

Wer ist Manila? Wie ist ihr richtiger Name?

Manilas richtiger Name ist Julia Martinez. Sie ist eine Transfrau und sowohl die Patentochter von Moskau als auch Denvers Jugendfreundin, mit der er früher Kleinkriminalität beging.

Wer ist Bogotá?

Bogota ist Santiago López. Wir wissen nicht viel über seinen Hintergrund, außer dass er ein Experte für Metallurgie ist.

Er arbeitete auf einer norwegischen Ölplattform, wo er Berlin und Palermo traf und ihnen half, das große Rohr zu stehlen, mit dem sie das Gold aus der Bank von Spanien transportierten.

Eine weitere interessante Tatsache? Er hat sieben Kinder mit sieben verschiedenen Frauen auf der ganzen Welt.

Charaktertote

Wer stirbt bei Money Heist?

Diese Liste ist viel zu lang. Allein aus dem Räuberteam kommen Moskau, Oslo, Berlin, Nairobi und schließlich Tokio – eins verheerender als das andere. Ganz zu schweigen von denen, die an den Soldaten gestorben sind, die von der Regierung geschickt wurden (aber seien wir ehrlich… niemand ist wirklich traurig darüber).

Ist Tokio wirklich tot?

Ich leugnete sehr, als Tokyo am Ende von Teil 4 zum Opfer fiel, aber ja, sie starb wirklich bei der Explosion.

Ehrlich gesagt, hätte sie das auf keinen Fall überlebt. Zum Glück spielte sie noch ihre Rolle als Erzählerin in Teil 5.

Wie ist Berlin gestorben?

Berlin starb beim ersten Überfall auf die Königliche Münze von Spanien, ganz am Ende.

Es war traurig, dass er es nicht bis zum Ende durchgehalten hatte, aber er opferte sich edel, um den anderen eine Chance zu geben, mit der Beute herauszukommen.

Wie ist Nairobi gestorben?

Persönlich war der Tod von Nairobi der emotional am verheerendsten.

Ihre Vorgeschichte mit ihrem Sohn wurde enthüllt und sie war auf dem Weg, endlich mit Bogotá glücklich zu werden. Leider stieß sie mit Gandía zusammen und er schoss ihr aus nächster Nähe in den Kopf.

Es war ihr plötzlicher, gnadenloser Tod, der die Emotionen der Zuschauer wirklich beeinflusste.

Was stand auf dem Sarg von Nairobi?

Auf ihrem behelfsmäßigen Sarg stand „La Puta Ama“, was übersetzt „Der verdammte Boss“ bedeutet – und besser kann man sie nicht beschreiben.

Warum hat Helsinki Oslo getötet?

Nach einem Angriff durch eine Geisel, die ihn bewusstlos machte, wurde Oslo im Wachkoma zurückgelassen und die Gruppe konnte ihn nicht mehr wiederbeleben.

Er wollte den Rest seiner Tage nicht so verbringen, also erstickte ihn sein Cousin Helsinki in einem Akt der Gnade.

Wird Arturo bei Money Heist getötet?

Nein, aber es war sehr knapp!

Nachdem er aus seiner Verzweiflung, Denver zu töten, eine Rebellion anführt und sowohl Denver als auch Stockholm über die wahre Abstammung ihres Sohnes Cincinnati verhöhnt, erschießt Stockholm mehrmals Arturo.

Er befindet sich in einem kritischen Zustand, wird aber schließlich gerettet und ins Krankenhaus gebracht.

Fragen zu Geschichten

Wer ist der wahre Drahtzieher hinter dem Raub?

Der Raub der Königlichen Münzstätte wurde vom Professor geplant, obwohl die Hinrichtung selbst einige Hilfe aus Berlin vor Ort benötigte, als der Professor erkrankt war.

Der Raubüberfall auf die Bank of Spain wurde jedoch von Berlin und Palermo ins Leben gerufen.

Wer ist der Hauptschurke in Money Heist?

Man könnte argumentieren, dass es die Regierung ist, das korrupte System, das über die Gesellschaft herrscht; Oberst Tamayo war in diesem Fall das Aushängeschild dafür.

Der Professor und die Gruppe, die er rekrutierte, waren vielleicht Betrüger, Diebe und Kriminelle, aber sie waren sicherlich nicht die Schurken.

Woher wusste Raquel, dass ‚Salva‘ der Professor war?

Sowohl Raquel als auch Ángel waren ihm während der Ermittlungen so nahe gekommen, aber der Professor schien immer einen Schritt voraus zu sein.

Schließlich kam die rauchende Waffe für Raquel, als sie gerade einen gemeinsamen Ausflug planen wollten.

Es war direkt nach dem ‚Clowns im Krankenhaus‘-Stunt, den der Professor durchgeführt hatte, und Raquel entdeckte eine einzelne Strähne orangefarbenen Haares auf seiner Jacke, die zu der Perücke des gesuchten Clowns passte.

Warum wurde Raquel zu Lissabon?

Sie verliebte sich am Ende des ersten Überfalls und das, wahrscheinlich gepaart mit der Desillusionierung durch die Polizei, der sie angehörte, führte sie dazu, dem Professor zu folgen und selbst Mitglied der Gang zu werden.

Warum hat Palermo Gandía geholfen? War Palermo ein Verräter?

Neben Berlin war Palermo ein Charakter mit einer wirklich polarisierenden Persönlichkeit.

Einerseits spürt man seine unerwiderte Liebe zu Berlin, andererseits war er ein Egomane, der letztendlich Nairobis Tod verursacht hat.

Um die Kontrolle und Führung über die Gruppe zurückzugewinnen, verrät er sie, indem er Gandía hilft, aus seinen Handschellen zu fliehen, während alle anderen damit beschäftigt sind, sich um Nairobis Schusswunde zu kümmern.

Obwohl er schließlich wieder die Seiten dreht, ist der Schaden angerichtet: Gandía tobt, der darin endet, dass er Nairobi erschießt.

Wie spielen die Rückblenden des Berliner Lebens dazu?

Es dauerte eine Weile, bis es offensichtlich wurde, aber die Rückblenden in das Berliner Leben bei der Planung des zweiten Raubüberfalls sind wirklich der Klebstoff, der die ganze Geschichte zusammenhält.

Letztendlich war es ein Blick in die Beziehungen, die er zu seiner Familie hatte, und es hilft den Zuschauern, zwei Dinge vollständig zu verstehen: erstens, dass der Professor den zweiten Raubüberfall vollständig ausgeführt hat, nicht nur, um Rio zu retten, sondern als Hommage an Berlin; und zweitens, warum Rafael und der Professor sich ganz am Ende über die gemeinsame Nutzung des Goldes einigen.

Wechselt Alicia Sierra die Seiten und schließt sich dem Überfall an?

Dies war eine weitere populäre Theorie, die kursierte, als die zweite Staffel zu Ende ging, als Alicia den Professor mit vorgehaltener Waffe als Geisel hielt.

Es sah auf jeden Fall so aus, als sie ging…