Guillermo del Toro erfindet die Geschichte neu

Netflix hat den offiziellen Teaser-Trailer zu Guillermo del Toros veröffentlicht Pinocchio, die kommende animierte Stop-Motion-Fantasy mit den Stimmen einer All-Star-Besetzung, darunter Ewan McGregor als Sebastian J. Cricket. Der Film soll im November dieses Jahres in ausgewählten Kinos uraufgeführt werden, gefolgt von seiner Streaming-Veröffentlichung im Dezember auf Netflix.

Das Video, das Sie sich unten zusammen mit dem wichtigsten Kunstposter ansehen können, zeigt Cricket, wie er die klassische Geschichte von der Liebe eines unvollkommenen Vaters und der Magie erzählt, die einen hölzernen Jungen zum Leben erweckte.

RELATED: Netflix ‚Animated Pic Scrooge: A Christmas Carol Fügt Olivia Colman & More hinzu

Beschrieben als Neuinterpretation der klassischen Geschichte von Netflix Pinocchio ist ein animiertes Stop-Motion-Musical, das die Abenteuer eines hölzernen Jungen bei seiner Suche nach einem Platz in der Welt verfolgt. Es wird ein mit Stars besetztes Stimmenensemble geben, angeführt von Newcomer Gregory Mann als titelgebendem Holzjungen, Ewan McGregor als Jiminy Cricket und David Bradley als Geppetto.

„Der Film spielt während des Aufstiegs des Faschismus in Mussolinis Italien und ist eine Geschichte von Liebe und Ungehorsam, während Pinocchio darum kämpft, die Erwartungen seines Vaters zu erfüllen“, heißt es in der Logline.

Zu den weiteren Darstellern gehören die Oscar-Preisträgerin Tilda Swinton (Insel der Hunde), Christoph Waltz (Epos) und Cate Blanchett (Drachenzähmen leicht gemacht Filme) zusammen mit Finn Wolfhard (Fremde Dinge), John Turturro (Der Batman), Ron Perlmann (Höllenjunge), Tim Blake Nelson (Wächter) und Burn Gorman (Enola Holmes).

RELATED: Drifting Home Trailer: A Journey of Farewells Begins in Netflix Anime Film

Co-Regisseur ist Oscar-Preisträger Guillermo del Toro, der dem Projekt seit 2018 angehört Pinocchio zusammen mit Mark Gustafson (Fantastischer Mr. Fox). Es wurde von Del Toro und Patrick McHale geschrieben, mit einer Partitur von Alexandre Desplat. Es stammt von The Jim Henson Company, die 2019 mit Netflix zusammengearbeitet hat Der Dunkle Kristall: Zeitalter des Widerstands.

Produzenten sind del Toro, Lisa Henson & Blanca Lista von The Jim Henson Company, Alex Bulkley und Corey Campodonico von ShadowMachine, Gary Ungar von Exile Entertainment und Gris Grimly.