Harry Styles Stans spekuliert über seine unvermeidliche MCU-Rückkehr

über Marvel Studios

Das Harry Styles Das Fandom ging auf Hochtouren, als sich herausstellte, dass der Megastar als Eros / Starfox in die MCU eintreten würde. Der Sänger, der zum Schauspieler wurde, gab sein Debüt in der Ewige Mid-Credits-Szene, als er Thenas Team kontaktiert, um seine Hilfe bei der Suche nach den vermissten Teammitgliedern anzubieten.

Eros sollte also weiterhin ein wichtiger Akteur sein. Zum einen ist er der Bruder von Thanos, obwohl er glücklicherweise nicht die Ambitionen seiner Geschwister nach galaktischer Vorherrschaft teilt. Er hat auch eine lange Geschichte in Marvel Comics und verbrachte vielleicht am bemerkenswertesten einen längeren Aufenthalt auf der Erde als Mitglied der Avengers.

Jetzt fragen sich Marvel-Fans, wann wir ihn das nächste Mal sehen werden. Seit dem Ende der San Diego Comic-Con haben wir eine viel klarere Vision von der Zukunft des MCU, also wo wird Eros in die Multiversum-Saga passen? Nun, Kevin Feige hat ziemlich genau bestätigt, dass Styles zurück sein würde, aber natürlich würde er nicht sagen, wo und/oder wann, obwohl die Redditoren trotzdem gerne ihre spekulativen Hüte aufgesetzt haben.

Die naheliegendste Antwort für den nächsten Auftritt von Eros ist Ewige 2, obwohl dies noch nicht offiziell bestätigt wurde. Ein Poster weist darauf hin, dass ein Urheberrechtsanspruch für ein Celestials-Projekt irgendeiner Beschreibung eingereicht wurde, also könnte dies einer der unangekündigten Filme für Phase Six sein, oder es könnte genauso gut ein Comic sein.

Andere sind optimistischer und sagen, wir könnten ihn schon bald sehen Guardians of the Galaxy Bd. 3 nächstes Jahr oder möglicherweise in der neu angekündigten Avengers: Die Kang-Dynastie und Avengers: Geheime Kriege 205 Doppelkopf. Darüber hinaus könnte Styles sogar sein eigenes Mini-Franchise bekommen, wie bei James Gunn Vol. 3 Offensichtlich mit einem schlüssigen Ende wird es bald Platz für ein weiteres weltraumgestütztes Team geben.

Disney und Marvel Studios sind noch nicht fertig mit der Enthüllung neuer Projekte, also hoffen wir, dass wir eine genauere Vorstellung davon bekommen, was auf der D23 Expo am 9. September kommt, wo möglicherweise noch mehr kommende MCU-Filme enthüllt werden.