Home Entertainment Guide: Juli 2022 | Fernsehen/Streaming

Kaufen Sie es hier

Besondere Merkmale
4K-Digitalmaster, genehmigt von Regisseur Bong Joon Ho, mit Dolby Atmos-Sound auf den Blu-ray- und 4K-UHD-Editionen
In der 4K-UHD-Edition: Eine 4K-UHD-Disc des Films präsentiert in Dolby Vision HDR und eine Blu-ray mit dem Film und Besonderheiten
Neues Gespräch zwischen Bong und Produzent Dooho Choi
Neue Interviews mit den Schauspielern An Seo Hyun und Byun Heebong
Neue Interviews mit Mitgliedern der Crew über die Kinematographie, die visuellen Effekte sowie das Kostüm- und Produktionsdesign des Films
Kurzprogramme, darunter ein Videotagebuch des Regisseurs mit Bong; die Schauspieler Paul Dano, Jake Gyllenhaal, Tilda Swinton und Steven Yeun; und andere
Teaser, Trailer und Web-Promos
Englische Untertitelübersetzung und englische Untertitel für Gehörlose und Schwerhörige
PLUS: Ein Essay der Kritikerin Karen Han


„Wütender Stier“ (Kriterium)

Die Übertragung eines der Meisterwerke von Martin Scorsese ist einfach atemberaubend. Vom Regisseur selbst genehmigt, fühlt es sich in seiner Verwendung von Schatten und Licht reicher an als je zuvor. Um es einfach auszudrücken, dies ist einer der besten amerikanischen Filme, die je gedreht wurden, eine Charakterstudie, die sich wie ihr Protagonist bewegt und sich mit einer Kombination aus Anmut und Kraft durch die Szenen bewegt. Es ist ein Film, der jedes Mal, wenn man ihn sieht, etwas Neues zu bieten hat, und was ich von dieser 4K-Version mitnehmen konnte, war einfach, Scorseses Beherrschung der Form so früh in seiner Karriere zu bestaunen. Nichts an „Raging Bull“ fühlt sich vier Jahrzehnte alt an. Es wäre der beste Film des Jahres 2022, wenn er heute herauskäme. Mit einem langen Schuss. Und diese Ausgabe enthält nicht nur die großartige 4K-Übertragung, sondern auch zwei Besonderheiten, die den Lesern dieser Website besonders auffallen sollten: ein Video-Essay mit brillanten Einblicken von unserer eigenen Sheila O’Malley und ein physischer Essay von dem Mann, der das Buch buchstäblich geschrieben hat auf De Niro, der große Glenn Kenny. Dies ist eine der absoluten Criterion-Veröffentlichungen des Jahres 2022, die man unbedingt besitzen muss.

Kaufen Sie es hier

Besondere Merkmale
Neues digitales 4K-Master, genehmigt von Regisseur Martin Scorsese, mit 2.0-Surround-DTS-HD-Master-Audio-Soundtrack
In der 4K-UHD-Edition: Eine 4K-UHD-Disc des Films präsentiert in HDR und eine Blu-ray mit Film und Besonderheiten
Neue Video-Essays der Filmkritiker Geoffrey O’Brien und Sheila O’Malley über Scorseses Beherrschung formaler Techniken und das Triumvirat der Filmfiguren
Drei Audiokommentare mit Scorsese und der Herausgeberin Thelma Schoonmaker; Kameramann Michael Chapman, die Produzenten Robert Chartoff und Irwin Winkler, Casting-Direktor Cis Corman, Musikberater Robbie Robertson, die Schauspieler Theresa Saldana und John Turturro und der verantwortliche Redakteur für Soundeffekte Frank Warner; und Boxer Jake La Motta und Drehbuchautoren Mardik Martin und Paul Schrader
Fight Night, ein Making-of-Programm mit Scorsese und wichtigen Mitgliedern der Besetzung und Crew
Drei Kurzprogramme, die die langjährige Zusammenarbeit zwischen Scorsese und dem Schauspieler Robert De Niro hervorheben
Fernsehinterview von 1981 mit der Schauspielerin Cathy Moriarty und der echten Vikki La Motta
Interview mit Jake La Motta aus dem Jahr 1990
Sendung von 2004 mit Boxer-Veteranen, die sich an La Motta erinnern
Anhänger
Englische Untertitel für Gehörlose und Schwerhörige
PLUS: Essays des Dichters Robin Robertson und des Filmkritikers Glenn Kenny