Connect with us

Filmnachrichten

Hulu passiert RODHAM – The Last Movie Outpost

Hulu passiert RODHAM – The Last Movie Outpost

Hulu ist gestorben Rodham und die Show rausgeschmissen, um in anderen Studios und Plattformen eingekauft zu werden. Die Show der Autorin und Produzentin Sarah Treem wird seit 2020 bei 20th Television für den Streamer entwickelt.

Es basiert auf dem gleichnamigen Roman von Curtis Sittenfeld. Der Bestseller der New York Times stellt sich ein alternatives Universum vor, in dem Hillary Rodham Clinton Bill Clinton an der Yale Law School traf und mit ihm ausging, ihn aber nie heiratete. Anstelle des Lebens, das Clinton tatsächlich führte, Rodham zeigt, wie Hilary Professorin an der Northwestern University wird und schließlich 2016 eine Präsidentschaftskandidatur startet.

Reale Ereignisse, wie Vergewaltigungsvorwürfe gegen Bill Clinton und der Aufstieg von Donald Trump, werden behandelt, aber sie spielen in dieser alternativen Realität anders.

Rodham sollte sich über Jahrzehnte erstrecken, und Dakota Fanning und Claire Danes wurden besetzt, um sie in verschiedenen Phasen ihres Lebens zu porträtieren. Kürzlich spielte Edie Falco Clinton in der FX-Serie Impeachment: American Crime Story. Clive Owen spielte Bill Clinton, während Beanie Feldstein die Rolle von Monica Lewinsky spielte.

Wenn jemand dies aufgreifen sollte, bleibt er verbunden, ebenso wie Treem, der schreiben und Ausführende produzieren wird. James Ponsoldt war für die Regie gesperrt Die Geschichte der Magd Produzent Warren Littlefield produziert.

Treem war Mitschöpfer und Showrunner von Die Affäre und weitergearbeitet In Behandlung, Kartenhausund Wie man es in Amerika schafft.

Schauen Sie jeden Tag nach neuen Inhalten bei Last Movie Outpost vorbei.
Um uns auf Facebook zu mögen Klicken Sie hier
Um uns auf Twitter zu folgen Klicken Sie hier
Siehe unseren YouTube-Kanal Klicken Sie hier