Connect with us

Filmnachrichten

Joe Russo sagt, Chris Evans würde einen großartigen Multiversum-Wolverine abgeben

Joe Russo sagt, Chris Evans würde einen großartigen Multiversum-Wolverine abgeben

Das Multiversum ist offen und das bedeutet, dass alles möglich ist, und obwohl er möglicherweise keine (angekündigten) Marvel-Projekte in Arbeit hat, hat Regisseur Joe Russo einen Star geteilt, von dem er glaubt, dass er ein perfekter Wolverine wäre.

Im Gespräch mit Phase Zero Podcast von Comicbook.comwurde Russo gebeten, die Multiversum-Rolle zu teilen, die er gerne in Chris Evans Star sehen würde, als ob er zum MCU zurückkehren würde.

Seine Antwort war kein anderer als Wolverine. Der Regisseur ging weiter, um zu erklären, warum er glaubt, dass Evans perfekt für die Rolle wäre.

„Vielfraß. Evans hat eine unglaubliche Reichweite und eine großartige Körperlichkeit und er ist wirklich gut in der Körperbeherrschung. Er ist ein unglaublicher Schauspieler und ich meine das nicht böse, aber er ist überhaupt nicht wie Captain America.

Steve Rogers ist sehr kontrolliert, ruhig und zurückhaltend. Chris ist energisch und lustig und charismatisch und bringt viel Energie mit ans Set. Weißt du, er ist einfach ein wirklich unglaublicher Schauspieler, ich würde ihn gerne in so etwas wie Wolverine sehen.“

Wenn jemand weiß, welche Rolle Evans passen würde, ist Russo definitiv derjenige. Joe und sein Bruder Anthony Russo führten bei ihrem kommenden Netflix-Actionfilm Regie bei Evans Der graue Mann ebenso gut wie Avengers: Infinity War, Endspielund Kapitän Amerika: Der Wintersoldat und Bürgerkrieg.

Dies würde Russo definitiv genug Erfahrung mit Evans geben, um zu wissen, welche Rolle er passen würde, aber es scheint nicht wahrscheinlich, dass wir den Star als jemand anderen als Captain America selbst durch das Multiversum sehen werden.

Obwohl es wahrscheinlich nicht passieren wird, scheint es ein verlockender Vorschlag zu sein, Chris Evans Cameo als Wolverine zu sehen.