Kylie Jenner Source bestreitet, dass der Ausflug im weißen Kleid eine Brautparty war

Für Kylie Jenner und Travis Scott läuten die Hochzeitsglocken noch nicht. Eine Quelle in der Nähe des Unternehmers bestritt, dass ein kürzliches Treffen zwischen Kylie, Freunden und Familie eine Brautparty war.

@Kylie Jenner♬ MAFIA – Travis Scott

Am Mittwoch teilte Kylie Aufnahmen einer Nacht in der Stadt mit den Schwestern Kim Kardashian und Khloé Kardashian. Kylies enge Freundin Yris Palmer und eine weitere Freundin schlossen sich der Hangout-Stimmung an. Ein Video zeigt die fünf Frauen, die in einem Flurspiegel posieren. Ein Off-Kommentar im Hintergrund sagt: „Was unterscheidet Sie von der Konkurrenz … welche Konkurrenz?“, während Kylie die zweite Zeile im Spiegel wiederholt.

Die Kleidung der Frauen zog sofort die Aufmerksamkeit auf sich. Kylie trug ein kurzes, weißes Kleid mit einer gerippten Struktur im Brustbereich. Währenddessen trugen ihre Schwestern und Freunde ganz Schwarz. Drei von vier trugen im Video auch eine dunkle Sonnenbrille.

@Kylie Jenner♬ O-Ton – Gabrielle❤️
Fans überschwemmen Kylies Kommentare mit Brautparty-Fragen

Bis Samstagmorgen hatte das Spiegel-Selfie-Video über 9,8 Millionen Aufrufe. Die Fans begannen jedoch, die Passform der Damen in Frage zu stellen, als Kylie zum ersten Mal postete.

Eine Person schrieb: „Hat es etwas mit einer Hochzeit zu tun? Schau dir nur ihre Outfits an.“ Während ein anderer schrieb: „Es gibt Braut- und Brautjungfern-Vibes.“ Jemand anderes sagte: „Es gibt eine ‚Ich bin die Braut‘-Stimmung.

@Kylie JennerIch bin normalerweise derjenige, der fährt♬ Originalton – Kylie Jenner

Die Spekulationen der Fans nahmen zu, als ein Profil, das behauptete, ihr 12-jähriger Neffe Mason Disick zu sein, vorschlug, der Ausflug sei eine Brautparty. Das Profil @hi_angelj ging mit Behauptungen über eine bevorstehende Hochzeit zu Instagram Story. Wie viele der Kommentare unter dem Spiegelvideo wies das Profil auf die Kleidung der Damen hin.

„Kylie heiratet und sie ist gerade auf ihrer Brautparty, deshalb ist sie die Einzige, die Weiß trägt“, behauptete @hi_angelj.

Die Behauptungen des Profils waren laut einer Quelle in der Nähe der Familie, die es erzählte, falsch Das Schattenzimmer, „keine Brautdusche, nur ein weißes Kleid.“

Unsere Quelle schloss auch die Gültigkeit der Instagram-Seite und behauptete, Mason zu sein, und sagte: „Zu Ihrer Information, das ist gefälscht und nicht Masons Konto.“

Auch Masons Mutter, Kourtney Kardashian, stellte klar, dass der Instagram-Account nicht ihrem Sohn gehört.

„… Ich werde es klar buchstabieren: Das ist NICHT Mason auf diesen gefälschten Social-Media-Konten, die über unsere Familie sprechen“, schrieb Kourtney in ihrer Instagram-Story. Sie fügte hinzu: „Und zu der Person, die unerbittlich vorgibt, Mason zu sein, ultra-ultra-ultra gruselig !!!!“

@Kylie JennerIch muss das Licht finden 🤣♬ Originalton – Kylie Jenner

Möchten Sie Updates direkt in Ihrem Texteingang? Rufen Sie uns an unter 917-722-8057 oder Klicken Sie hier, um mitzumachen!