Lynsey Bennett gesteht, dass sie „im Flugzeug geweint“ hat, als sie ihren „Traum“-Urlaub genießt – VIP Magazine

Lynsey Bennett gab zu, dass sie „weinte“, als sie nach einem intensiven Jahr der Krebsbehandlung in den Urlaub ihrer Träume aufbrach.

Sie und ihre gute Freundin Una Healy genießen die Sonne auf Ibiza und Lynsey gesteht, dass der Urlaub ein „wahr gewordener Traum“ ist.

Die Longford-Dame teilte auf Instagram mit, wie dankbar sie war, endlich diese Reise machen zu können.

Sie fuhr fort, die persönliche Bedeutung dieser Reise zu teilen, indem sie den Verlust einer lieben Freundin beschrieb, die geplant hatte, den Tag mit ihr zu feiern.

„Ibiza, wenn mein Traum wahr wird, jeder, der mich kennt, weiß, was es für mich bedeutet, hier zu sein…. (Ich habe so viele Nachrichten als Antwort auf meine Geschichte erhalten, in denen stand, Lynsey, ich bin so froh, dass du endlich gehen kannst)“, schrieb sie auf Instagram.

„Ich habe im Flugzeug geweint, nur weil ich dachte, dass ich lebe (zwielichtige Teile und alles) und das wirklich tue und an fast 3 Jahre zurückdenke, als meine schöne Freundin Georgie gebucht hat, um mit mir zu gehen, um meinen Traum zu erfüllen, aber verheerenderweise hat sie ihre Flügel bekommen und wir konnte bis jetzt nicht gehen.“

„Ich konnte fühlen, wie sie neben mir lächelte und die Aussicht in sich aufnahm. Ich freue mich darauf, ihren Namen wie in Mexiko in den Sand zu schreiben“, fuhr sie fort.

„Der Schmerz, mit dem ich mich im letzten Monat auseinandergesetzt habe, war so hart, und vielleicht kann ich eines Tages mit Ihnen eine der schmerzhaftesten und größten Aufgaben teilen, die ich je erledigen musste, um zu versuchen, zu meiner Heilung beizutragen, an die ich wirklich glaube hat meinen Körper durch den psychischen Stress im vergangenen Monat verkrampft und hart zu sich selbst gemacht.“

Bild: Instagram/Lynsey Bennett

„Aber als ich auf den Felsen saß und auf den Sonnenuntergang blickte, fühlte ich mich schmerzfrei, emotional aufgeladen, glücklich und dankbar, dass ich den Heilungsweg gewählt habe, den ich habe, und unendlich dankbar für @chazdonlon @unahealy @little_penny_thoughts, dass er mit mir auf diese Reise gekommen ist Sie waren noch nie auf Ibiza, dann würde ich Ihnen wärmstens empfehlen, es hinzuzufügen.”

Sie schloss: „Es war so befreiend, den Flug zu überstehen, dass ich die Angst vor Gerinnung losgelassen und die besten Schritte unternommen habe, um so sicher wie möglich zu sein…. Weil das Leben zum Leben da ist und Träume dazu da sind, wahr zu werden.“