Mama June missbilligt den Gewichtsverlust von Tochter Alana – Jimmy Star’s World

Mama Juni ist nicht zuständig Alana Thompson – AKA Honey Boo Boo – in diesen Tagen, sagt aber, wenn sie wüsste, dass ihre Tochter sich einer Gewichtsabnahme unterzogen hat, hätte sie die Idee verworfen.

Mama June sagt TMZ … „Ich unterstütze, wenn Alana das bekommen möchte, aber ich würde sagen, sie muss warten, bis sie 18 Jahre alt ist.“ Sie sagt auch, Alana habe ihr nichts von ihren medizinischen Plänen erzählt, bevor sie sich entschied, sie durchzuziehen.

Wie wir zuerst berichteten, ist Alana eine Nahtskulptur bekommen Endoskopie-Hülse nächsten Monat, direkt nachdem sie 17 wird.

Obwohl Alana erwähnt hat, dass sie mit ihrem Gewicht unzufrieden ist, sagt June, dass dieses Verfahren nicht etwas ist, in das Sie einfach hineinspringen – June hat sich darum gekümmert Gewichtsverlust Chirurgie vorher, gewann aber am Ende 100 Pfund zurück.

Sie sagt, sie wird es Alanas Schwester sagen, Kürbisdass sie warten sollte.

Pumpkin ist jetzt Alanas Vormund und hat der Operation zugestimmt, aber June fügt hinzu: „Es stört mich irgendwie, dass Pumpkin es mir nicht gesagt hat. Wenn Alana es tun will, sollte sie mit 18 warten, bis sie ihre eigenen Papiere unterschreibt.“

Junes besorgtes Geld wurde zu einem Faktor bei der plötzlichen Entscheidung, aber Quellen in der Nähe von Alana sagen uns, dass sie den nicht-chirurgischen Eingriff privat durchführt und nicht für das Fernsehen.

Uns wurde auch gesagt, dass June nicht über ihre Entscheidung informiert wurde, weil sie keine Beziehung zur Familie hat.