„Mein Leben war erstaunlich“

">

Jack Harlow sagt, sein Leben sei erstaunlich, seit er ein Pesbianer wurde

Jack Harlow hatte zum ersten Mal Fans, die über seine Sexualität spekulierten, nachdem er in Lil Nas Xs „Industry Baby“ mitgespielt hatte. Lil Nas X ist ein offener Schwuler und die Fans fragen sich, ob Jack Harlow auch schwul ist.

Als Rapper Jack Harlow mitten im Musikvideo mit seiner Strophe in dem Song beginnt, konnten die Fans nicht umhin, eines zu bemerken: Er ist definitiv hetero.

Nun, Jack Harlow ist hier draußen und verwirrt die Fans wieder mit seiner Sexualität. Auf Twitter kam der Rapper als Pesbianer aus dem Schrank. „Seit ich ein Pesbianer geworden bin, war mein Leben fantastisch“, twitterte er.

Aus dem Urban Dictionary ist eine Pesbianerin eine Lesbe, die früher eine Lesbe war, aber heterosexuell wurde, nachdem sie Schwänze gesehen hatte.
Männer, die es genießen, Damen zu fetischisieren, die in andere Frauen verliebt sind, verwenden dieses Wort und denken, sie seien cool.

Jack Harlow äußerte kürzlich seine Liebe zur AFL, als er durch Australien tourte – und gab zu, dass er aufgrund einer Highlight-Sucht, unterstützt durch einen Neid auf das Retro-Torschiedsrichter-Outfit, nicht schlafen kann.

Der 24-Jährige veröffentlichte am Donnerstagmorgen seine jüngste Besessenheit in den sozialen Medien, nachdem er bei seinem Auftritt in WA einen Fischerhut der Fremantle Dockers getragen hatte.

„Kann nicht schlafen, wenn ich AFL-Highlights sehe. Die Passform dieses Schiedsrichters ist verdammt verrückt “, kommentierte er auf Instagram. “So hart”, fügte er hinzu, wobei Fingerspitzen-Emojis auf den weiß gekleideten Torschiedsrichter gerichtet waren.