New York meldet ersten Polio-Fall in den USA seit fast einem Jahrzehnt

Ein „junger Erwachsener“ in Rockland, County New York, positiv getestet für Kinderlähmung. Dies ist die erste Diagnose in den Vereinigten Staaten seit einem Jahrzehnt.

Die „ungeimpfte“ Person habe vor etwa einem Monat begonnen, „Schwäche und Lähmung“ zu verspüren, sagte Gesundheitsärztin Patricia Schnabel Ruppert am Donnerstag.

Ruppert erklärte:

Dieser Patient stellte sich mit Schwäche und Lähmung vor.

Diese Diagnose kommt nur einen Monat, nachdem britische Beamte das Poliovirus in Londoner Abwasserproben entdeckt, aber keine aktiven Fälle gefunden haben.

Berichten zufolge ist dies die erste Polio-Falldiagnose im Land seit 2013.

Das Risiko für ein ungeimpftes Gemeindemitglied durch dieses Ereignis wird noch ermittelt“, sagte Ruppert Schnabel. „Wir raten jedem, der nicht geimpft ist, dringend, sich impfen zu lassen.

Dieser Fall weist darauf hin, dass er von jemandem stammt, der den oralen Impfstoff erhalten hat, berichten Beamte. Es wird angenommen, dass es aus dem Land stammt, in dem der orale Impfstoff noch verabreicht wird.

Die Behörden geben auch an, dass die namenlose Person vor oder nach der Diagnose nicht außerhalb des Landes gereist ist.

Die staatliche Gesundheitskommissarin Mary T. Bassett erklärte:

Basierend auf dem, was wir über diesen Fall und Polio im Allgemeinen wissen, empfiehlt das Gesundheitsministerium dringend, dass ungeimpfte Personen so schnell wie möglich mit dem von der FDA zugelassenen IPV-Polio-Impfstoff geimpft oder aufgefrischt werden. Der Polio-Impfstoff ist sicher und wirksam und schützt vor dieser potenziell schwächenden Krankheit, und er war Teil des Rückgrats der erforderlichen routinemäßigen Impfungen für Kinder, die landesweit von Gesundheitsbehörden und öffentlichen Gesundheitsbehörden empfohlen wurden.

1952 waren Poliofälle weit verbreitet. Polio infizierte 58.000 Menschen und 21.000 Menschen wurden gelähmt, zusätzlich wurden 3.100 Menschen getötet.

Mitbewohner, befürchten Sie, dass es sich wie COVID-19 ausbreitet?