Nicola Coughlan steht im Mittelpunkt, als die Dreharbeiten zur dritten Staffel von Bridgerton beginnen

Nicola Coughlan Bild: Netflix

Die Tonne war voller Gerüchte, dass die Dreharbeiten zur dritten Staffel von Bridgerton begonnen hätten.

Jetzt hat Netflix offiziell bestätigt, dass die Serie zurück ist und die Dreharbeiten diese Woche in London beginnen.

Und unsere eigene Nicola Coughlan steht dieses Jahr im Rampenlicht, da ihre Figur Penelope Featherington auf der Suche nach einem Ehemann ist.

Was können wir also von der dritten Staffel erwarten?

Nicola Coughlan Bild: Netflix

Die offizielle Zusammenfassung des Streaming-Dienstes lautet: „Bridgerton ist für seine dritte Staffel zurück und stellt fest, dass Penelope Featherington endlich ihre lang gehegte Schwärmerei für Colin Bridgerton aufgegeben hat, nachdem sie seine abfälligen Worte über ihre letzte Staffel gehört hatte.

„Sie hat jedoch entschieden, dass es an der Zeit ist, einen Ehemann zu nehmen, vorzugsweise einen, der ihr genug Unabhängigkeit gibt, um ihr Doppelleben als Lady Whistledown fortzusetzen, weit weg von ihrer Mutter und ihren Schwestern. Doch aus Mangel an Selbstvertrauen scheitern Penelopes Versuche auf dem Heiratsmarkt spektakulär.

„In der Zwischenzeit ist Colin von seinen Sommerreisen mit einem neuen Look und einem ernsthaften Sinn für Prahlerei zurückgekehrt. Aber er ist entmutigt zu erkennen, dass Penelope, die einzige Person, die ihn immer so geschätzt hat, wie er war, ihm die kalte Schulter zeigt.

„Begierig darauf, ihre Freundschaft zurückzugewinnen, bietet Colin an, Penelope in Sachen Selbstvertrauen zu beraten, um ihr zu helfen, in dieser Saison einen Ehemann zu finden. Aber als sein Unterricht ein wenig zu gut funktioniert, muss Colin sich damit auseinandersetzen, ob seine Gefühle für Penelope wirklich nur freundlich sind.

„Eine Komplikation für Penelope ist ihre Kluft mit Eloise, die an einem sehr unwahrscheinlichen Ort eine neue Freundin gefunden hat, während Penelopes wachsende Präsenz in der Tonne es umso schwieriger macht, ihr Lady Whistledown Alter Ego geheim zu halten.“

Und wir haben drei neue Darsteller für die dritte Staffel!

Daniel Francis hat sich der Besetzung als Marcus Anderson angeschlossen, eine charismatische Erscheinung, die jeden Raum, den er betritt, zum Leuchten bringt und die Aufmerksamkeit bestimmter Matriarchinnen in der Tonne und den Zorn anderer auf sich zieht.

Sam Phillips von The Crown spielt Lord Debling, einen genialen Lord mit ungewöhnlichen Interessen. Aber mit Reichtum und einem Adelstitel, der seine Exzentrizität untermauert, wird es ihm in dieser Saison nicht an Interesse bei jungen Damen mangeln.

Nicola Coughlan und Luke Newton Bild: Netflix

Und James Phoon schlüpft in die Rolle von Harry Dankworth, dem es an Witz und Intelligenz mangelt, was er aber mit seinem wirklich guten Aussehen mehr als wettmacht.

Es gibt kein Rückkehrdatum für die dritte Staffel, aber wir halten Ausschau nach einer weiteren Lady Whistledown-Ankündigung.