Nicole Kidmans Auftritt in „The Others“

Von Meg Shields · Veröffentlicht am 25. Juli 2022

Willkommen bei The Queue – Ihrer täglichen Ablenkung durch kuratierte Videoinhalte aus dem gesamten Web. Heute sehen wir uns einen Video-Essay an, der untersucht, was Nicole Kidmans Auftritt in dem übernatürlichen Horrorfilm The Others so besonders macht.


Ist Nicole Kidman einer unserer größten lebenden Schauspieler? Ja. Offensichtlich. Nächste Frage.

Sie können keine Tüte Popcorn der Marke AMC auf ihre Filmografie werfen, ohne auf eine Performance zu treffen, die Kreise um ihre Kollegen zieht. Ihre bösartige, brodelnde Anti-Mutter-Performance in Park Chan-wook’s Heizer? Meisterstück. Ihre sprudelnde, räuberische Wendung als ehrgeizige Nachrichtenfrau Zum Sterben? Unantastbar. Und heute sind wir hier, um eine ihrer besten und wohl persönlichsten Darbietungen zu preisen: Grace in the Supernatural Drama Die Anderen.

Regie (und geschrieben) von Alejandro Amenábar, Die Anderen führt uns in das abweisende Herrenhaus von Grace Stewart, einer angespannten, hochreligiösen Mutter von zwei Kindern, die an Lichtempfindlichkeit leiden. In der Annahme, dass ihr Ehemann ein weiteres Opfer des Zweiten Weltkriegs ist, regiert Grace ungestraft und präzise ihr Haus. Graces streng geordnete Welt beginnt jedoch zu wanken, als seltsame Ereignisse auf die Anwesenheit einer unsichtbaren und potenziell feindlichen Macht hindeuten.

Der folgende Video-Essay ist ein überzeugender Beweis dafür, dass Kidmans Leistung darin besteht Die Anderen regiert nicht nur, sondern gewinnt an Tiefe, wenn es im Zusammenhang mit ihrer kürzlichen Scheidung von Tom Cruise gelesen wird. Es ist oft wiederholter Klatsch unter Cinephilen, dass Stanley Kubrick es ist Augen weit geschlossen – in dem das Paar mitspielt – war der letzte Strohhalm in ihrer Trennung. Aber vielleicht lässt Sie der folgende Videoessay die Dinge etwas anders sehen …

„Kidman, Cruise & Scientology: Eine Horror-Liebesgeschichte“ ansehen:


Wer hat das gemacht?

Dieser Videoessay über Nicole Kidmans Leistung ein Die Anderen ist am Maggie Mae Fischeine in Los Angeles lebende Komikerin, Schauspielerin und Kulturkritikerin, die Kurzfilme und Videoessays über sie veröffentlicht YouTube-Konto. Ihre Arbeit wurde in College Humor, Screen Junkies und JASH gezeigt. Und sie war auch eine ehemalige Hauptdarstellerin und Autorin bei Cracked.com. Folgen Sie Fisch auf Twitter hier.

Mehr solcher Videos

Verwandte Themen: Horror, Nicole Kidman, Die Anderen, Die Warteschlange

Meg Shields ist der bescheidene Bauernjunge Ihrer Träume und ein leitender Mitarbeiter an der Film School Rejects. Derzeit leitet sie drei Kolumnen bei FSR: The Queue, How’d They Do That? und Horrorscope. Sie ist auch Kuratorin für One Perfect Shot und freiberufliche Autorin. Meg kann hier auf Twitter über John Boormans ‚Excalibur‘ schreien: @TheWorstNun. (Sie/Sie).