Nostalgische Fans nennen die Klassiker, die die „Top Gun“-Behandlung verdienen

über 20th Century Fox

Anfang des Jahres hätten dir die wenigsten geglaubt, dass du das hättest Top-Gun: Maverick einer der erfolgreichsten Filme aller Zeiten und ein echter Anwärter auf eine Nominierung für den besten Film bei den Oscars im nächsten Jahr.

Als Blockbuster-Fortsetzung von Tom Cruise, die das Nostalgische mit dem Neuen verschmolz, war Joseph Kosinskis Luftspektakel immer ein Hit, aber niemand hätte vorhersagen können, dass er am Ende seines Kinostarts mit 1,3 Milliarden Dollar in den Kassen landen würde, nicht ganz zu schweigen von seinem wohlverdienten Ruf als eines der gefeiertsten Big-Budget-Studioepen des letzten Jahrzehnts.

Hollywood neigt jedoch dazu, von einem fahrenden Zug zu profitieren, wenn es heiß ist, daher besteht eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, dass mehr Favoriten der 1980er und 1990er Jahre abgestaubt und mit der Legacy-Fortsetzung behandelt werden könnten, ob sie es verdienen oder nicht. Einige von ihnen könnten zugegebenermaßen funktionieren, und Redditoren haben fleißig ihre bevorzugten Kandidaten benannt.

Der rennende Mann ist einer der ersten Titel, die auftauchen, aber Edgar Wright befindet sich in den frühen Stadien der Entwicklung eines Neustarts, also können wir diesen aus dem Legacy-Sequel-Tisch nehmen. Weiter in der Ader von Arnold Schwarzenegger, Anhänger des Mythischen König Conan hoffen, dass die Action-Ikone endlich wieder sein Breitschwert abstauben kann.

Beverly-Hills-Cop IV bleibt bei Netflix in Arbeit, also können wir dem einen herzlichen Daumen nach oben geben, während wir den Vorschlag einer kanonischen Fortsetzung machen Howard die Ente das als offizieller Teil des Marvel Cinematic Universe fungiert, hat verständlicherweise mehr als ein paar hochgezogene Augenbrauen hervorgerufen.