Piraten und Zeitreisen und Dämonen, oh mein Gott!

Der Trailer zur dritten Staffel von „Locke and Key“ wiederholt die bevorstehende Bedrohung durch Kevin Durands knallharten britischen Kapitän aus der Kolonialzeit. Neu ist die Idee, dass er nicht nur hofft, die schwarze Tür zu öffnen und Zugang zu der anderen Dimension voller Dämonen zu erhalten, sondern anscheinend neue Portale in der Stadt öffnet, als wäre er Vecna ​​in „Stranger Things“.

Am aufregendsten ist, dass die Show endlich den Timeshift Key aus dem Comic einführt, der es dem Benutzer ermöglicht, vergangene Ereignisse dank einer magischen Uhr zu beobachten. Der Trailer konzentriert sich stark auf die Uhr, sodass es den Anschein hat, als würde die neue Staffel einen großen Zeitreise-Fokus haben. Auch basierend auf dem Trailer sind die Kräfte des Schlüssels in der Show etwas anders, da wir Momente sehen, die nicht aus der fernen Vergangenheit, sondern aus der letzten Staffel wieder abgespielt werden. Vielleicht werden die Charaktere in der Staffel, anstatt nur die Vergangenheit zu beobachten, sie verändern? Das ist sowohl eine sehr interessante Idee als auch eine, die die Geschichte leicht entgleisen könnte.

„Locke & Key“ kehrt am 10. August 2022 für seine dritte und letzte Staffel auf Netflix zurück.