Ranbir Kapoor und Ayan Mukerji reagieren auf das Trolling der Worte love storiya von Kesariya

Die Macher von Brahmastra ließen schließlich das Lied des Films Kesariya fallen, nachdem sie wochenlang gehänselt worden waren. Der Track mit Shiva von Ranbir Kapoor und Isha von Alia Bhatt stieß bei den Fans auf gemischte Reaktionen. Aber die Internetnutzer trollten sofort die „Love Storiya“-Zeile in dem Lied. Tatsächlich startete es auch ein Meme-Fest. Jetzt haben Ranbir Kapoor und Ayan Mukerji ihre Gedanken dazu geteilt.

In einem kürzlichen Interview sagte Ayan Mukerji, dass die „Love Storiya“-Zeile in Kesariya dem Lied als Wendung hinzugefügt wurde. Er sagte: „Wir fanden es eine interessante Wendung. Also fanden wir es nicht wie ein Elaichi, wir dachten, es sei eine Wendung. Wie bohot sugar mein thoda namak jab aata hai na, uska ek maza hai aur swaad hai . Der Text des Liedes ist so traditionell und einfach, wir dachten, es sei eine lustige Wendung.“

Er fügte hinzu, dass das Publikum anfangen würde, die Linie zu genießen. Auch Ranbir Kapoor teilte seine Gedanken mit und sagte: „Wir freuen uns sehr über das Lied. Es wird sehr geliebt. Heute sind Memes und Trolling Teil des Lebens und es ist in Ordnung. Pritams Musik, Arijits Gesang, Alia und meine Chemie – darauf kommt es an.“

Während die Hindi-Version von Kesariya zu Meme-Material wurde, erhielten die Versionen von Sänger Sid Sriram, darunter Kumkumala, das in Telugu aufgeführt wurde, viel Zuneigung.

Brahmastra Brahmastra Brahmastra

Brahmastra, in dem auch Amitabh Bachchan, Nagarjuna und Mouni Roy zu sehen sind, soll am 9. September dieses Jahres in die Kinos kommen.