Ra’s Al Ghul Trends als Fans zollen David Warner Tribut

Screenshot über Soap Scum/YouTube

David Warnerder englische Charakterdarsteller, der Rollen in Filmen wie spielte Das Omen, Titanic, Banditen der Zeit, und zahlreiche Teile der Star Trek-Franchise, ist nur wenige Tage vor seinem 81. Geburtstag an Krebs gestorben. Nach seinem Tod erinnern sich seine Fans in den sozialen Medien an ihn. Viele erinnern sich an eine der größten Sprechrollen des Schauspielers, die von Batmans Erzfeind Ra’s al Ghul.

Zusätzlich zu seinen zahlreichen Charakterrollen auf der Leinwand war Warner ein bekannter Synchronsprecher und verlieh zahlreichen Zeichentrickserien seine unverwechselbare, kultivierte Stimme, darunter Captain Planet und die Planeteers, Verrückt!, Spider Man (1995), Buzz Lightyear von Star Commandund Teen Titans gehen!, um nur einige aufzuzählen, aber seine Darstellung von Ra’s al Ghul, Anführer der Liga der Assassinen und einer der gewaltigsten Feinde von The Batman, ist wohl eine seiner größten Sprachrollen und bleibt ein Fanfavorit, wie die Flut von Tributen in den sozialen Medien beweist Medien. Der Name des Charakters ist derzeit auf Twitter angesagt.

Während die Figur im Laufe der Jahre in Live- und Zeichentrickserien aufgetreten ist, war Warner der erste Schauspieler, der ihn sprach und die Entstehungsgeschichte der Figur in the darstellte Batman: Die Zeichentrickserie Episode „The Demon’s Quest“, basierend auf der Originalgeschichte aus dem Batman-Comic von Denny O’Neil und Neal Adams. Warner würde den Charakter in anderen Auftritten sowohl in als auch in sprechen Batman: TAS sowie seine Begleitserie im DC Animated Universe, Superman: Die Zeichentrickserie.

Die Fans erinnern sich an die Nuance, die Warner Ra’s verliehen hat, und stellen fest, dass er von vielen als die bisher größte Verkörperung von ihm angesehen wird, obwohl viele andere in seine Fußstapfen treten. Viele sagen, dass es Warners größte Leistung in einer Karriere war, die Jahrzehnte dauerte und ihn selten ohne Arbeit sah.