Connect with us

Filmnachrichten

Retro Review: SLEEPWALKERS – The Last Movie Outpost

Retro Review: SLEEPWALKERS – The Last Movie Outpost

Einen guten Outposter kann man nicht im Stich lassen, besonders wenn er Wrenage heißt und sich immer wieder ältere Filme ansieht und einen unglaublichen Drang verspürt, Ihnen alles darüber zu erzählen. Die Ein-Mann-Retro-Review-Maschine kehrt noch einmal zurück.

Wenn Sie etwas zu Filmen, Streaming, TV oder Gaming zu sagen haben, dann rufen Sie uns an [email protected] – Ihr wisst alle, wie sehr wir hier einen Beitrag lieben. Nun zu Wrenage…

Schlafwandler

Nach Überprüfung NachtschichtÜberprüfung Schlafwandler schien ein natürlicher nächster Schritt. Beides sind Stephen-King-Streifen aus den frühen 90ern. Nachtschicht nahm sich etwas zu ernst. Schlafwandler nahm sich nicht ernst genug. Trotz Schlafwandler Unvollkommenheiten, es könnte Mick Garris‘ größte Stunde sein. Wenn Garris jemals einen TED-Vortrag darüber hielt, konnte ich nicht anders, als auf die Bühne zu rennen und zu versuchen, ihm die Haare zu schneiden.

„Er sieht aus wie eine lesbische Deutsche Dogge!“ Ich würde kreischen, als die Sicherheit mich in neue und interessante Formen bog. „Lass ihn gehen“, sagte der Sicherheitschef. „Er hat recht…“

Schlafwandler handelt von zwei Werkatzen, die fluoreszierendes Licht fressen. Es war das erste Drehbuch, das King als Originalgeschichte schrieb. Ich stelle mir vor, King hat es in drei Stunden geschrieben, 100 Wörter pro Minute getippt und 100 Gramm Kokain pro Minute geschnupft. Nicht buchstäblich 100 Gramm pro Minute, das wäre albern; eher 360.000 Gramm zu Beginn jeder Stunde, was Durchschnitte aus bis 100 Gramm pro Minute.

Schlafwandler

Am Ende des Tages, Schlafwandler ist ein 1950er-Horrorfilm mit einer 1990er-Ästhetik. Es ist durch und durch zweitrangig, aber die Welt braucht auch zweitrangige Filme. Sie geben Hollywood-Leuten die Möglichkeit, ihre Zähne zu schneiden, während sie dem Publikum an einem heißen Sommertag etwas zu Popcorn, Limonade und Lakritze bieten. Aufpassen Schlafwandler fühle ich mich wie ein Kind bei einer Matinee.

Der Film hat ein Midwestern-Märchen-Feeling. Es hätte mit einer Titelkarte beginnen sollen, die lautete: „Es war einmal in Indiana…“

Die Musik des Films trägt dazu bei, diese Stimmung zu erzeugen. Melodien von Enya und Santo & Johnny über einer Rockwell-Kulisse verleihen ihm eine beinahe Amblin-Atmosphäre. Es gibt jedoch Probleme. Lassen Sie uns graben Schlafwandler. Spoiler gibt es zuhauf.

Herumknutschen

Schlafwandler ist von Columbia Pictures, die uns kürzlich gebracht haben Morbus, in ähnlicher Weise könnte man jemandem Herpes bringen. Credits laufen über Statuen, Hieroglyphen und Bilder von anthropomorphen Katzen. Eine hat üppige Brüste und stillt ein menschliches Baby. Hat jemand überprüft, ob Schlafwandler ist ein Kultklassiker unter den Furries?

Angeblich waren diese Leckerbissen zur Hintergrundgeschichte Garris‘ Beitrag zum Film. Gute Idee oder nicht? Der Vorspann von Die Boogene tat etwas Ähnliches und baute das Universum des Films auf, ohne zu viel preiszugeben. Der Vorspann von Schlafwandler zu viel verschenken. Das Publikum sollte das Konzept der Werkatzen in der Geschichte entdecken.

Schlafwandler hat eine Reihe von Kameen darin. Der erste ist von Mark Hamill, bevor er es sich zur Aufgabe gemacht hat, jeden In & Out Burger der Welt zu essen. Er ist vom Lichtschwert zum Cellulitesaber geworden.

„Benutz die Gabel, Luke!“

Hamill spielt einen Polizisten, der einen Mord untersucht. Der Tatort ist etwas mysteriös, da überall tote Katzen in Pinata-Manier hängen. Sie können buchstäblich keine tote Katze schwingen, ohne eine tote Katze zu treffen! Garris feuert in dieser Öffnung aus allen Rohren. Er bedient sich eines wenig bekannten Kameratricks namens a Holländischer Winkel. Nur die Eliten verwenden diese Technik … und Kinder, die nicht koordiniert genug sind, um eine Kamera gerade zu halten.

Schlafwandler

Die ausgetrocknete Leiche eines Teenager-Mädchens wird entdeckt, und die Leiche gibt den Ton des Films perfekt an. Die Leiche trägt Zahnspangen auf ihrem skelettartigen Grinsen.

Katzenmenschen

Von dort aus lernen wir den Schauspieler mit den besten Rechnungen in diesem kleinen Liedchen namens Brian Krause kennen. Krause ist vor allem für seine Zeit bekannt Fasziniert, aber er hat stetig im Slush-Markt von Fernsehen und Filmen gearbeitet. Er ist perfekt einsatzbereit in Schlafwandler als übernatürliches Raubtier unbestimmten Alters, das einen Highschool-Schüler spielt. Sein Grinsen ist zu gleichen Teilen charmant und wild.

Krauses Charakter fährt einen blauen Trans-Am aus den 1970er Jahren. Es kann unsichtbar werden. War das inspiriert von Wunderfrau und ihr unsichtbarer Jet oder Kokain? Du entscheidest.

Krause hat eine Mutter, gespielt von Borg Queen Alice Krige. Krige ist großartig darin, Käse Eloquenz zu verleihen, und das tut sie auch Schlafwandler, auch. Sie werden glauben, dass sie Katzen wirklich hasst und vor fluoreszierendem Licht launisch ist.

Es sei darauf hingewiesen, dass Krause und Krige, obwohl sie Mutter und Sohn sind, ihre Beziehung noch etwas weiter führen. Inzest öffentlich zu machen, war eine weitere Entscheidung von Garris. Er hätte es dezenter halten sollen. Eine Menge Tragik ist Teil der Existenz von Krause und Krige. Sie sind wahrscheinlich die letzten ihrer Art. Diese Tragödie hätte ausgenutzt werden können, um das Publikum emotionaler in den Film einzubeziehen. Stattdessen bleibt dem Publikum kaum eine andere Möglichkeit, als „ewwwwww…“ zu sagen.

Als nächstes werden wir dem Final Girl vorgestellt, gespielt von Madchen Amick. Sie arbeitet in einem Kino und leitet den Teppichkehrer, während sie einen Tom Cruise dreht Ein riskantes Unterfangen Routine zu Liebst du mich (jetzt wo ich tanzen kann) Anstatt von Rock’n’Roll der alten Zeit.

Schlafwandler

Amick ist ein reizendes Mädchen, und wenn es um Lippenbeißen geht, lässt sie Kirsten Stewart wie eine Amateurin aussehen. Der Lippenbiss ist Amicks erste Wahl in diesem Film. Ich bin überrascht, dass sie keine Gefühllosigkeit entwickelt hat. Vielleicht hat sie es getan, aber sie haben es mit einer aufstrebenden Technologie namens „Post“ entfernt See-Gee-Eye.

Schlafwandler ist malerisch in seinem Versuch zu weben See-Gee-Eye Spezialeffekte in seine Handlung. Es ist wie die Produzenten sagten:

„Wenn wir Terminator 2-Nummern treffen wollen, müssen wir diese neumodischen Computereffekte verwenden. Jemand besorgt mir einen Apple IIc Plus!“

Dazu später mehr…

Unterdessen werden Amicks Eltern von Ferris Buellers Eltern Lyman Ward und Cindy Pickett gespielt. Sie haben danach im wirklichen Leben geheiratet Ferris macht blau… und danach ließen sie sich scheiden Schlafwandler. Dies ist nicht überraschend. Ich bezweifle, dass sogar Ward und June Cleaver den Ruhm, das Vermögen und den Ruhm eines Films überlebt hätten Schlafwandler in ihre Ehe bringen würde. Es wäre eine endlose Parade von Groupies aller 47 Geschlechter, Drogen und der Macht, jeden zu ermorden und damit davonzukommen.

Ein weiteres bekanntes Gesicht taucht in Form von auf Käfersaft Schauspieler Glenn Shadix. Shadix spielt Krauses Lehrer, und Krause begeht die unverzeihliche Sünde, Shadix vor den anderen Schülern albern aussehen zu lassen. Krause tut dies, indem er darauf hinweist, dass eine Schachtel sechs Seiten hat, nicht vier.

Ach, Krause, du Schlingel! Du weißt sicher, wie man Autorität untergräbt!

Shadix kann das nicht so stehen lassen. Er konfrontiert Krause am Straßenrand, und Krause geht ganz Sleepwalker auf ihn. Weißt du, ich bin mir nicht ganz sicher, warum diese Werkatzen Schlafwandler genannt werden. Schlafwandeln Katzen oft? Essen Schlafwandler fluoreszierendes Licht? Ich sehe keine Verbindung zwischen diesen Konzepten. Übersehe ich etwas, oder ist das schon wieder Kokain? Du entscheidest.

An diesem Punkt kommt das Gesetz ins Spiel und der Film läuft Smokey und der Bandit auf uns als Polizeityp, gespielt von Dan Martin, jagt Krauses Trans-Am herum. Martin ist Mr. Congenial in diesem Film. Er hat viel Spass beim Singen Das Rodeo-Lied und spielt mit seiner Katze Clovis, die im Polizeiauto mitfährt. Während der Verfolgungsjagd werden wir auch verwöhnt See-Gee-Auge!

Martin hält neben Krause, und als Krause Clovis sieht (weil Schlafwandler und Katzen laut Kokaingeschichte Todfeinde sind), verwandelt sich Krause von seinem normalen Ich in einen kleinen Jungen, dann in eine Werkatze und möglicherweise wieder zurück. An die genaue Reihenfolge kann ich mich nicht mehr erinnern. Ich bin nicht Regenmann.

Der Effekt sieht nicht gut aus, ist aber in seiner Begeisterung mit großen Augen irgendwie herrlich. Die Filmemacher haben ihren Traum verwirklicht! Sie haben See-Gee-Eye in ihrem moobie! Ich stelle mir Garris, die Produzenten und die Spezialeffekt-Leute vor, die sich alle gegenseitig High-Fives geben, nachdem sie sich das Filmmaterial angesehen haben, und einzeln in dieser Nacht mit einem zufriedenen Lächeln im Gesicht wachgelegen und sich selbst zugeflüstert haben:

„Du hast es geschafft, du prächtiger Bastard. Du hast es tatsächlich geschafft!“

Außerdem werden wir während dieser Verfolgungsjagd mit einem rockigen Gitarrensoundtrack verwöhnt. Vor meinem inneren Auge stelle ich mir John Sykes vor, wie er tatsächlich auf dem Seitenstreifen der Straße steht und seine Gitarre grob zum Heulen bringt, während sein gefiedertes blondes Haar im Wind weht und die Autos vorbeisausen.

Das einzige Problem dabei ist, dass die Millionen und Abermillionen von Mädchen im Teenageralter, die diesen Film gesehen haben, spontan schwanger geworden wären und wir uns mit noch mehr Millennials auseinandersetzen müssten.

Katzenminze-es-in-der-Knospe

Der Film schlängelt sich weiter in klappriger Art und Weise. Krause plant, Amick zu einem Date auf einen Friedhof zu bringen und sie zu schikanieren. Bevor sie gehen, halten sie bei Krauses Haus, damit Amick Krige treffen kann. Ein gigantisches Handlungsloch erhebt sein hässliches Haupt. Der Plan von Krause und Krige ist es, Amick zum Opfer zu machen, und hier haben sie sie ganz allein in ihrem großen alten Haus, um genau das zu tun.

Stattdessen tun sie nichts. Der Film hätte genau dort mit Amicks Tod enden sollen, und Krause und Krige hätten sich auf grünere Weiden begeben sollen, positiv gesättigt mit fluoreszierendem Licht.

Zum Glück für uns endet der Film hier nicht, denn auf dem Friedhof führt Garris in diesem Streifen die Regie. Er verwendet einen Michael-Bay-Zug aus einer Zeit, als Michael Bay nur las Playboy und hatte noch kein goldenes Ticket für die Playboy Mansion. Garris macht das Ding, bei dem die Kamera im Kreis um einen Charakter fährt. Als nächstes dreht Garris die Kamera, während Krause und Amick auf dem Boden rollen.

Schlafwandler

Trotz dieser Beispiele für Autorenregie fängt der Film an dieser Stelle an, aus dem Rahmen zu fallen. Krause wird plötzlich zu Freddy Kruger in seiner witzigsten Form, und wir werden mit einer Stöhnzeile nach der anderen verwöhnt, während er mit Amick spielt wie ein … nun ja, wie eine Katze mit einer Maus.

„Ich glaube nicht, dass du in den Geist der Dinge kommst! Warum betrachtest du dich nicht als … Mittagessen!“

„Schau mal, Baby!“

„Ich habe gelogen … es muss weh tun!“

„Schau dir nur dieses Hemd an. Meine Mutter wird mich umbringen!“

„Nun, Tanya, wann genau habe ich dein Vertrauen verloren?“

„Cop-ka-bob!“

Es ist, als hätte der Film plötzlich jegliches Vertrauen in sich selbst verloren und dem Publikum zugegeben, dass er alles, was er tut, für dumm hält. Tu das nicht, Film. Egal was, du musst stolzieren!

Schlafwandler

Die ganze Friedhofs-Tortur endet mit etwas Katzen-Lippfisch, der sie leicht erlöst, und dann werden wir mit weiteren Kameen verwöhnt. King selbst taucht auf, zusammen mit Tobe Hooper und Clive Barker. Schließlich treten John Landis und Joe Dante in dem Film auf, und Ron Pearlman taucht auch auf. Pearlman war vielleicht eine Metafiction-Ergänzung, da er darin ein wie eine Werkatze aussehendes Monster spielte Die Schöne und das Biest TV-Show mit Linda Hamilton.

Als wir zum Höhepunkt des Films kommen, stirbt Krause an seinem Katzenkrampf und Krige erledigt das ganze schwere Heben. Zuvor lieferte Krause alberne Zeilen mit übertriebenem Gusto. Krige ist jedoch eine echte Schauspielerin. Wenn sie ähnlich alberne Zeilen liefert, hat sie irgendwie die Fähigkeit, ihnen ein gewisses Maß an Klasse zu verleihen, das sie glaubwürdig macht.

„Das ist nicht der pfeifende Wind“ sagt ein Polizist zu seinem Partner.

„Sie haben Recht,“ Kriege sagt, nachdem er ihre Köpfe zusammengeschlagen hat. „Das war nicht der pfeifende Wind.“

Und es funktioniert tatsächlich.

Später ersticht Kriege einen Polizisten mit einem Maiskolben und sagt:

„Kein Gemüse. Kein Nachtisch. Das sind die Regeln.“

Wieder lässt sie es völlig vernünftig klingen, obwohl es völlig unvernünftig ist. Der Typ eigentlich tat sein Gemüse essen. Er aß buchstäblich den Mais vom Kolben, mit dem er erstochen wurde. Und es ist kein Dessert in Sicht. Trotzdem, da Krige die Linie verkauft, kaufe ich sie.

Zu diesem Zeitpunkt Schlafwandler vertieft sich in das Selbermachen schwachMütter durch Fenster werfen, Lattenzaun aufspießen, Fingerbeißen und Katzenhüten. Katzen hüten ist ein Euphemismus für die Durchführung einer schwierigen Aufgabe, und Garris hütet in diesem Film buchstäblich Katzen. Er hat eine Gruppe Katzen, die durch die Straßen hüpfen und Häuser abstecken. Ich frage mich, wie sie das gemacht haben? Ich denke gerne, als sie die Gruppe von Katzen hatten, die alle schön vor einem Haus saßen, dass sie tatsächlich Pflöcke durch ihre Füße steckten, um sie am Boden festzunageln.

Aber das bin nur ich…

Wir werden sogar mit einem erhabenen Moment verwöhnt, in dem eine Katze auf Kriges Rücken springt und sie mit einer Schrotflinte in den Bauch geschossen wird, was sie durchbohrt und die Katze von ihrem Rücken bläst, während sie ein Jaulen ausstößt …