Ricky Martin kehrt auf die Bühne zurück, nachdem der Fall gegen ihn eingestellt wurde – Jimmy Stars Welt

Rick Martin ist bereit, mit Musik zu heilen.

Nur einen Tag, nachdem ein Missbrauchsverfahren gegen ihn vor Gericht eingestellt worden war, betrat der Sänger die Bühne der Hollywood Bowl-Bühne in Los Angeles für ein besonderes Konzert mit den LA Philharmonic.

„Das wird ein schöner Abend“, sagte der 50-jährige Martin dem Publikum am 23. Juli per Personen. „Alles, was ich will, ist, dass du all deine Probleme vergisst. Ich möchte, dass du dich auf die Liebe und das Licht konzentrierst.“

Den ganzen Abend über schien Martin in bester Stimmung zu sein, schüttelte sein Bonbon und lieferte seine größten Hits ab, darunter „Cup of Life“, „She Bangs“ und „Livin‘ La Vida Loca“.

Anfang dieses Monats wurde Martin von seinem Neffen, dem eine einstweilige Verfügung gegen ihn erteilt worden war, des Inzests, des Stalkings und der Belästigung beschuldigt. (Die einstweilige Verfügung „wurde vom Gericht nicht verlängert“, sagten Martins Anwälte später gegenüber E! in einer Erklärung.) Der Neffe zog jedoch seine Anschuldigungen gegen Martin während einer Gerichtsverhandlung am 21. Juli zurück.

Ursprünglicher Quelllink