Connect with us

Neuigkeiten zu Schauspielern

Sarah Shafey veröffentlicht glänzendes „Pick Up The Phone“

Sarah Shafey veröffentlicht glänzendes „Pick Up The Phone“

Die Sängerin, Songwriterin, Produzentin und Mixing Engineer Sarah Shafey aus Toronto veröffentlicht „Pick Up The Phone“, die zweite Single ihres kommenden Albums. Blackbox-Universumeine Feier der verschiedenen Aspekte der Weiblichkeit.

Über das Album sagt Sarah: „Wir haben alle unterschiedliche Versionen von uns selbst, also hatte ich das Bedürfnis, herauszufinden, wer sie sind. Es war kathartisch. Einiges davon war eine Hautablösung, die ich nicht mehr haben möchte, und andere Elemente sind eher darauf ausgerichtet, wer ich jetzt bin und wie ich sein möchte.“

Blackbox-Universum wurde von Sarah Shafey und Hill Kourkoutis co-produziert, co-engineered und co-mixt, der ersten Frau, die einen JUNO-Award als Recording Engineer of the Year gewann. Hill hat für einige der bemerkenswertesten Künstler Kanadas produziert und mit ihnen gespielt, darunter The Weeknd, July Talk, Serena Ryder, Madison Violet, SATE, Good Lovelies, Dear Rouge und Adam Cohen.

Das von Kristian Montano von Montano Mastering gemasterte Album zeigt die Talente von Sekou Lumumba am Schlagzeug (Serena Ryder, Bedouin Soundclash, Kardinal Offishall, Thornley), dem Cellisten und Grammy-nominierten Songwriter Michael Peter Olsen (Drake, Arcade Fire, Funeral, K- OS) und dem bekannten Toronto-Gitarristen Mike Celia.

Neben der Veröffentlichung von drei eigenen Alben hat Sarah Alben für Bands in ihrem Studio Squeaky Clean Records gemischt. Sarahs sich entwickelnder Sound begann als Folk-Pop, entwickelte sich dann zu alternativem und grungigem Shoegaze zu einer Mischung aus Elektro-Pop und Rock.

„Pick Up The Phone“ beginnt mit sanft wirbelnden Tönen, gekrönt von Sarahs eindrucksvoller Stimme. Eine pralle Basslinie, lockere Drums und klickende Percussion verleihen dem Rhythmus eine verführerische Kadenz. Funkelnd und gleitend verleihen die Obertöne der Melodie verträumte, cremige Farbschichten, die gleichzeitig faszinierend und verlockend sind.

Sarahs Gesang, unter exquisiter, trällernder Kontrolle, durchdringt die Texte mit prächtigen Klangfarben und sehnsuchtsvollen Texturen. Es ist eine luxuriöse, überzeugende Stimme.

Sarah Shafey hat es in sich! „Pick Up The Phone“ gleitet sanft über glänzende, seidige Musikverläufe, während Sarahs unwiderstehliche Stimme hypnotisiert.

Folgen Sie Sarah Shafey Webseite | Instagram | Facebook | Spotify