So erstellen Sie einen Bewertungslink für Google My Business – Film Daily

Starten Sie ein Online-Geschäft? Im Meer der Konkurrenz erfolgreich zu sein, ist kein Zuckerschlecken. Sie können Ihr Unternehmen durch ein hervorragendes Kundenbeziehungsmanagement differenzieren. Eine Möglichkeit besteht darin, Google-Rezensionen zu pflegen. Wenn Sie neu auf diesem Gebiet sind und nach Anleitung suchen, hilft Ihnen der Artikel dabei, zu erfahren, wie Sie einen Bewertungslink erstellen.

Erstellen Sie ein Google-Unternehmensprofil

Wenn Sie mit Ihren Kunden in Kontakt treten möchten und Google Bewertungen verwalten, müssen Sie ein Unternehmensprofil eingerichtet und bestätigt haben. Beginnen Sie mit der Erstellung eines Google-Kontos, falls Sie noch keines haben. Gehen Sie als Nächstes zum Business Profile Manager und füllen Sie das Formular aus, in dem wichtige Informationen für die Verifizierung erforderlich sind.

Es enthält die Liste Ihres Firmennamens und Ihrer persönlichen Daten, einschließlich Name, Kontaktdaten usw. Wählen Sie ansonsten die Geschäftskategorie aus. Sie werden auch nach dem Unternehmensstandort und dem Standort gefragt, den Sie bedienen möchten. Dies können bis zu 20 Servicebereiche sein. Nachdem Sie all dies eingegeben haben, wählen Sie eine Überprüfungsmethode aus. Beachten Sie, dass dieser Vorgang bei Google einige Tage dauern kann.

Erstellen Sie einen benutzerdefinierten Google Review-Link

Eine Faustregel für Persönliches Reputationsmanagement; Diese URL sollte kurz, aber individuell sein. Es wird immer empfohlen, den Namen Ihres Unternehmens als Domainnamen im Link zu verwenden. Es bringt mehr Legitimität und lässt es professioneller erscheinen. Darüber hinaus ist dieser Link beim Senden an andere leichter zu merken und für Kunden einfacher zu verwenden.

Der einfachste Weg, diesen Link zu generieren, ist die direkte Verwendung von Google. Zunächst müssen Sie sich mit Ihrem Google My Business-Profil anmelden. Stellen Sie als Nächstes bei Google eine Suchanfrage mit dem Namen Ihres Unternehmens. Klicken Sie in den Suchergebnissen mit der rechten Maustaste auf die Option „Bewertung schreiben“. Sie können die URL direkt aus der Adressleiste des Top-Browsers kopieren.

Verwenden Sie andere Tools für die Linkgenerierung

Reputationsmanagement im Einzelhandel wird durch den Zugriff auf mehrere Ersatzstoffe für die Linkgenerierung immer bequemer. Die Google PlaceID ist ein einfaches Tool, mit dem Sie die ID Ihres Google Maps-Standorts generieren können. Füllen Sie zunächst das Feld „Geben Sie einen Ort ein“ aus. Geben Sie den Namen Ihres Unternehmens ein.

Wählen Sie den Namen Ihres Unternehmens aus der Dropdown-Liste, die sich öffnet. Sie sehen dann, dass Ihre Orts-ID kopiert werden kann. Sie müssen diese ID am Ende des bereitgestellten Links einfügen. Es wird Ihnen jedoch eine längere Verbindung zur Verfügung stellen, die Sie für eine größere Effektivität kürzen können. Verwenden Sie dazu Tools wie bit.ly, damit es einfacher zu teilen ist.

Erstellen Sie einen Bewertungslink

Verwendung des Links

Jetzt, da Sie einen direkten Link haben, können Sie ihn verwenden, um Kunden zu bitten, Google-Rezensionen zu schreiben. Steigern Sie das Bewusstsein dafür so gut Sie können. Selbst wenn Sie einen Link haben, aber die Kunden nichts davon wissen oder die Platzierung schlecht ist, werden Sie am Ende nur sehr wenige Bewertungen erhalten. So können Sie den Link verwenden, um den Umsatz zu steigern und bessere Bewertungen zu erhalten und zu verbessern Persönliches Reputationsmanagement:

  • Erhöhen Sie die Glaubwürdigkeit Ihres Unternehmens, indem Sie die Funktion haben;
  • Sie können eine CTA-Schaltfläche erstellen, um eine Bewertung auf Ihrer Webseite zu hinterlassen;
  • Verwenden Sie den Link, um andere positive Bewertungen zu teilen, die für Ihr Unternehmen bürgen;
  • Fügen Sie es den E-Mails an neue Kunden bei;
  • Hängen Sie es direkt nach der Zustellung an Follow-up-E-Mails an, um mehr Engagement zu erzielen.

Denken Sie daran, dass Ihre Kunden mit ihren Google-Konten angemeldet sein müssen.

Erstellen Sie einen Bewertungslink

Verwenden Sie den Link strategisch

Ein häufiger Fehler, den viele Unternehmen mit persönlichen Daten machen Online-Reputationsmanagement,

Nachdem sie einen Bewertungslink erstellt haben, senden sie E-Mails an alle, die sie kennen. Wenn Sie es auch tun, hören Sie sofort auf! So verlockend das auch sein mag, es tut mehr als gut. Erstens verschwenden Sie Ihre Zeit damit, E-Mails an Personen zu senden, die möglicherweise nicht einmal an Ihrem Unternehmen interessiert sind. Sie landen in deren Spam-Box.

Ein größeres Problem als das wäre, dass Ihre Bewertungen gepflanzt aussehen können. Wenn Sie an einem Tag 100 E-Mails versenden und am selben Tag sogar zehn Bewertungen dafür erhalten, könnten Kunden, die diesen Abschnitt besuchen, skeptisch sein, obwohl sie an ihre Authentizität glauben. Wählen Sie stattdessen Personen aus, die eine echte Interaktion mit Ihrem Unternehmen hatten, bestehende Kunden sind oder Interesse daran gezeigt haben. Senden Sie in einer Woche nur 3-5 Anfragen zur Überprüfung, damit sie authentischer wirken. Sie können sie für eine bessere Planung im Voraus planen.

Das Erstellen eines Bewertungslinks für Google My Business kann für Unternehmen, die anfangen, überwältigend sein. Nichtsdestotrotz ist es entscheidend, Google-Bewertungen einzuholen und Glaubwürdigkeit aufzubauen. Die obige Anleitung hilft dabei, den Prozess in einfachere, umsetzbare Schritte zu unterteilen. Alles, was Sie brauchen, ist ein Google-Konto; Lasst uns beginnen!