South Park: The Streaming Wars Part 2 Review: Ein urkomisches Fazit

Schneller als erwartet, Süd Park ist mit dem Abschluss des Specials des letzten Monats zurückgekehrt. Während der vorherige Teil einige Lacher hatte, erreichte er das nicht ganz Süd Park ist bekannt für. Gott sei Dank, Teil 2 ist sogar noch lustiger als der erste, trifft alle richtigen Töne und bringt alles in Sicht.

Nach dem, was in der ersten Hälfte passiert ist Die Streaming-Kriege, South Park steht vor einer brutalen Dürre. Das Special beginnt mit einer fantastischen Gerichtsszene, in der die Jungs vor Gericht für ihre Rolle in den Streaming-Kriegen einstehen. Von Kyles Ungeduld bis hin zu Butters, der viel zu nah am Mikrofon spricht, werden alle Charaktere in dieser ersten Szene perfekt dargestellt. Ein harter Schnitt auf Cartman und seine riesigen falschen Brüste im Gerichtssaal sagt Ihnen, dass dieses Special ein wilder Ritt werden wird.

RELATED: South Park: The Streaming Wars Review: Lustig, aber nicht bahnbrechend

Dies sind nur die ersten von vielen hervorragenden Stücken Teil 2, das die losen Enden des vorherigen Specials verknüpft und sich über alles lustig macht, von Streaming-Diensten und ihrem brutalen Geschäftsmodell bis hin zur viralen Kultur rund um „Karens“. Butters ständiges Bedürfnis, Cartmans Brüste anzustarren, war komödiantisch und sicherlich charakterlich, ebenso wie der Wasserpark, der nur mit Urin betrieben werden musste. Die Art und Weise, wie Matt und Trey kryptounterstützende Prominente als Menschen dargestellt haben, die es lieben, in Show-Werbespots für Pi-Pi im Urin zu trinken und zu schwimmen, war durchweg unterhaltsam, und dies ist vermutlich die einzige Serie, die sagen kann, dass sie Matt Damon buchstäblich gezeigt hat goldene Dusche.

Mein Lieblingsteil von Die Streaming-Kriege Teil 2 muss Randys Bogen sein. Er geht von einer Hulk-ähnlichen Karen zurück zu seinem prominenten Tegridy-fokussierten Charakter, nur um sich daran zu erinnern, wie anders sein Charakter in den frühen Staffeln von war Süd Park. Er sieht sich Heimvideos der frühen Jahreszeiten an, als er keine Augenbrauen hatte und alle vor dem Vulkan warnte, und beschließt, wieder Geologe zu werden. Es ist ein angenehmer und etwas nostalgischer Rückblick auf die frühen Tage der Serie, und das Lied, das seine Transformationsmontage begleitet, ist angemessen melodramatisch.

Natürlich ist er am Ende gezwungen, wieder der Unkraut anbauende Tegridy Randy zu werden, und zwar auf eine Weise, die für die Erzählung des Specials sinnvoll ist. Dennoch ist es klassisch, Randy selbst zu sehen, wie er Fanbeschwerden anerkennt, sein altes Ich wird und dann über die Fans lacht, die dachten, dass dies von Dauer sein würde Süd Park verspotten. Außerdem bekommen wir das doof Doktor Seltsam Sequenz von Randy, der wieder Gras raucht, was einfach großartig war. Ich wünschte, wir würden mehr von Stan, Kyle und Kenny sehen, aber der Fokus auf Token, Cartman und Butters war eine mutige Entscheidung, die im Hinblick auf die übergreifende Geschichte Sinn machte.

Am Ende des Specials werden die Dinge größtenteils auf den Status quo zurückgesetzt, wobei Cartman (neben vielen Frauen mit falschen Brüsten) ihre Implantate opfert, um South Park wieder mit Wasser zu versorgen. ManBearPig und seine Familie kehren in die Wildnis zurück, und obwohl sich alle einig sind, dass sie einen Weg finden sollten, die globale Erwärmung zu verringern, erklärt Randy, dass dies zu schwierig sei und dass, da sie wieder Wasser haben, jeder einfach Gras rauchen sollte. Es ist ein perfektes Ende, das zeigt, dass niemand wirklich etwas gelernt hat, was bedeutet, dass die ruhige kleine Bergstadt so weitermachen wird, wie sie es immer getan hat.

South Park: Die Streaming-Kriege Teil 2 ist eine starke Steigerung gegenüber dem ersten Teil und bietet eine Mischung aus scharfen Kommentaren und dummen, aber urkomischen Gags. Randy hatte einen ordentlichen Bogen, den Old-School-Fans zu schätzen wissen, und kein Promi wurde verschont Süd Parkurkomischer Zorn. Ob wir als nächstes ein weiteres Special oder die 26. Staffel bekommen, die Show ist an einem guten Ort, reif mit Gelegenheiten für alberne Geschichten und aktuelle Jabs. Auch wenn Sie den ersten Teil von nicht ausgegraben haben Die Streaming-Kriegeempfehle ich Auschecken Teil 2da es ein lustiger Ausbruch von Klassikern ist Süd Park Komödie.

PUNKTZAHL: 9/10

Wie in den Bewertungsrichtlinien von ComingSoon erläutert, entspricht eine Punktzahl von 9 „Ausgezeichnet“. Unterhaltung, die dieses Niveau erreicht, ist an der Spitze ihrer Art. Der Goldstandard, den jeder Schöpfer erreichen möchte.