Streaming-Fans kehren zum Actioner zurück, der ein ganzes Subgenre ins Leben gerufen hat

über EuropaCorp

Vor der Veröffentlichung von Der Transporter, Jason Statham war nur in sieben Spielfilmen aufgetreten, von denen keiner einfache Actionfilme waren, und er hatte in keinem von ihnen eine Top-Abrechnung erhalten. Heutzutage ist sogar die bloße Erwähnung des Namens des Schauspielers mehr als genug, um Sie genau wissen zu lassen, worauf Sie sich einlassen.

In den letzten 20 Jahren hat Statham seine Marke als einer der herausragenden knallharten Bösewichte des B-Tier-Genre-Kinos aufgebaut und ein ganzes Subgenre hervorgebracht, das auf seinem finsteren Gesicht, seiner glänzenden Kuppel und seiner Vorliebe für Kampfkünste basiert. Das ist buchstäblich keine Übertreibung, wenn man die schiere Menge an Starfahrzeugen betrachtet, denen er seinen Namen geliehen hat, die ihn entweder als aktuellen oder ehemaligen Militär- oder Strafverfolgungsagenten darstellen, mit Titeln, die aus einem oder zwei Wörtern bestehen, aber „The“ als tragen ein Präfix.

der Transporter

Diskontierung Der Transporter Trilogie, die uns immer noch hinterlässt Revolver, London, Chaos, Kurbel, Krieg, Die Expandables Serie, Der Mechaniker, Blitz, Sicher, Parker, Kolibri/Rückzahlung, Sicher, Heimatfrontund Die Mega. Sehen? Wir machen keine Witze, der „Jason Statham Action-Thriller mit No-Frills-Nomenklatur“ ist eine sehr reale Untermenge der actiongeladenen Arena.

Es geht jedoch alles auf sein Debüt als Frank Martin zurück, bei dem die Fans anscheinend den 20. Jahrestag von feiern Der Transporter indem Sie den Film auf Streaming erneut besuchen. Gem FlixPatroldas vergnügliche, wenn auch leichte Stück eurozentrischen Eskapismus, steht auf der Watchlist von Google Play Movies, mit der Entstehung des Statham, den wir heute alle kennen und lieben, in dem anspruchslosen Abenteuer, das sich zurücklehnt und den Hauptdarsteller tun lässt, was er will er macht es am besten.