Connect with us

Filmnachrichten

„The Boys“-Star Paul Reiser würde als Legende zurückkehren

„The Boys“-Star Paul Reiser würde als Legende zurückkehren

Bild über Prime Video / The Boys

Sie können einen Charakter namens The Legend nicht einfach vorstellen und ihn nicht zurückbringen. Die jungen Newcomer war so verschieden wie eine Figur nur sein kann von dem, in dem Paul Reiser porträtiert Fremde Dingeaber wenn es darauf ankommt, können wir alle mit Sicherheit sagen, dass Ersteres unendlich viel mehr Spaß macht.

Reiser selbst scheint dieser Meinung zu sein. In einem kürzlichen Chat mit Collider, erklärte der für den Emmy Award nominierte Schauspieler, wie es war, sich in die Rolle der Legende in der Prime Video-Serie zu versetzen und innerhalb weniger Minuten die Integrität von halb Hollywood in Frage zu stellen. Tatsächlich sagt er, dass er zurückkehren würde, wenn die Produzenten ihn fragen würden.

„Ich werde nur zurückkommen, wenn sie mich fragen. Ich werde nicht gegen ihren Willen kommen. Nein, es hat großen Spaß gemacht. Ich liebte die Crew und ich liebte die Besetzung und Eric war großartig, er ist wirklich kreativ, sein Schreibteam ist großartig. Besonders jetzt, wo wir ein bisschen einen Laufsprung haben, wissen wir, was an der Figur und dieser Inkarnation Spaß gemacht hat, ich wäre begeistert, wenn sie noch mehr Zeug schreiben würden. Ich würde nach Kanada gehen. Vor allem, wenn ich nicht zwei zusätzliche Wochen verbringen muss [in quarantine] für nichts. Nichts Schlimmes an Kanada, ich habe nur etwas zu tun.“

Voughts Unternehmungen im Showbusiness waren vielfältig und zahlreich, weshalb die Autoren möglicherweise beschließen, die Legende zurückzubringen, wenn sie eine Verbindung brauchen, die in Billy Butchers Gunsten steht. Nach dem, was wir in Episode 5 gesehen haben, wäre diese Aussage jedoch umgekehrt nicht wahr.

Die jungen wird morgen mit der wohl bisher verrücktesten Folge zurückkehren. Macht euch bereit, Leute, denn „Herogasm“ steht kurz bevor.