Connect with us

Filmnachrichten

Tony Hawk sagt, dass die Remaster von „Pro Skater 3 + 4“ verschrottet wurden

Tony Hawk sagt, dass die Remaster von „Pro Skater 3 + 4“ verschrottet wurden

Fans von Tony Hawks Profi-Skater trennen sich danach Tony Hawk offenbarte, dass Pläne für 3 + 4 sind nicht mehr.

Hawk überbrachte die traurige Nachricht in einem Livestream veranstaltet von Profi-Skater 1 + 2 Designer Andy Gentile (andyTHPS auf Twitch). „Wenn es eine gibt 3 + 4du weißt, wie du mich erreichen kannst“, witzelte Gentile, was Hawk dazu veranlasste zu erklären, wie die Aufnahme des Serienentwicklers Vicarious Visions in Blizzard die Totenglocke für einen neuen Teil auslöste.

„Ich meine, das war der Plan . . . wir sind gegangen 3 + 4. Und dann wurde Vicarious irgendwie absorbiert und dann sie [Activision] suchten nach anderen Entwicklern und dann war Schluss. . . Die Wahrheit ist, dass sie versuchten, jemanden zu finden, der sie erledigen konnte 3 + 4 aber sie vertrauten einfach niemandem so, wie sie es bei Vicarious gemacht haben, also nahmen sie andere Pitches von anderen Studios wie: „Was würdest du damit machen? THPS [Tony Hawk’s Pro Skater] Titel?‘ Und ihnen gefiel nichts, was sie hörten, und das war es.“

Tony Hawk’s ist eine der beliebtesten Videospielserien aller Zeiten, mit 20 Raten, die mehr als generieren 1 Milliarde Dollar. Die neuste Ergänzung, Tony Hawks Pro Skater 1 + 2, ist ein 2020er Remaster der ersten beiden Profi-Skater Spiele, die 1999 bzw. 2000 veröffentlicht wurden. Tony Hawks Pro Skater 3 + 4 wäre der gleichen Formel gefolgt und hätte das dritte und vierte Spiel neu gemastert.

1 + 2 wurde von Vicarious Visions fertiggestellt, kurz bevor Activision das Unternehmen in Blizzard aufnahm. Stellvertreter ist jetzt Blizzard Albany.