(Update) Bluthochdruck als Todesursache von Kevin Samuels aufgeführt

Bereits im Mai viraler YouTuber Kevin Samuels verstarb erschütternd im Alter von 57 Jahren. Es gab einige Verdachtsmomente um seinen Tod, aber jetzt wurde eine offizielle Todesursache bekannt gegeben.

Entsprechend TMZ, hat der Fulton County Medical Examiner bekannt gegeben, dass Bluthochdruck, der auch als Bluthochdruck bekannt ist, die Ursache für das Überschreiten von Kevin Samuels war. Der Gerichtsmediziner sagte,

„Hinweise auf Bluthochdruck beinhalten ein Herz, dessen Kammern dicker als normal sind.“

Zum Zeitpunkt seines Todes nahm Kevin Berichten zufolge ein Medikament namens Atenolol ein, das zur Behandlung von Bluthochdruck gelistet ist.

Wie bisher Berichten zufolge wurde Kevin im Mai von der Polizei in Atlanta „nicht ansprechbar auf dem Boden seiner Wohnung“ gefunden. Es war eine Frau bei Kevin in seiner Wohnung, als er nicht ansprechbar war. Sie sagte den Behörden, dass er über Schmerzen in der Brust geklagt habe, und sie habe versucht, ihm zu helfen, aber er sei zusammengebrochen und sie habe die Polizei gerufen.

In dem damaligen Vorfallbericht heißt es: „Sie bat die Notrufzentrale, sich an die Rezeption zu wenden, um einen Defibrillator zu erhalten, damit Mr. Samuels ansprechbar bleibt, bis Grady eintrifft, weil sie Krankenschwester ist.“

Kurz nach Kevins Tod wurde der Notruf, der am Tag seines Todes getätigt wurde, freigegeben. Die Frau, die als Frau Ortencia Alcantara identifiziert wurde, wurde gefragt, ob er wach sei, und zu der Zeit sagte sie: „Nein, er hat einen unregelmäßigen Rhythmus, ich kann es fühlen. Er atmet ein und aus, aber er hat einen unregelmäßigen Rhythmus.“

Kevin gewann online durch seine Videoinhalte an Popularität, als er mehreren Menschen aus der ganzen Welt Dating-Ratschläge anbot. Sein Inhalt löste oft eine Debatte unter vielen Menschen aus.

Eine Woche nach seinem Tod wurde eine Folge der beliebten FX-Serie „Atlanta“ mit Kevin im Fernsehen ausgestrahlt.

Möchten Sie Updates direkt in Ihrem Texteingang? Rufen Sie uns an unter 917-722-8057 oder Klicken Sie hier, um mitzumachen!

TSR-PERSONAL: Jade Ashley @Jade_Ashley94