Connect with us

Neuigkeiten zu Schauspielern

Valerie Bertinelli beantragt nach 10 Jahren Ehe die rechtliche Trennung von Ehemann Tom Vitale

blank
blank

Von Becca Longmire.

Vor 17 Sekunden

Valerie Bertinelli und ihr Ehemann Tom Vitale haben sich nach fast 11 Jahren Ehe getrennt.

Laut Gerichtsdokumenten von ET Canada beantragt Bertinelli die rechtliche Trennung von Vitale, nachdem das Paar am 1. Januar 2011 den Bund fürs Leben geschlossen hatte.

Das Trennungsdatum wird als TBD angegeben.

LESEN SIE MEHR: Valerie Bertinelli enthüllt Vampir-Gesichtsbehandlung, die ihre Haut gereizt hat: “Es ist ein wenig röter als beim letzten Mal”

Der 61-Jährige reichte die Dokumente am Montag beim Los Angeles Superior Court ein und nannte als Grund für die Trennung „unüberbrückbare Differenzen“.

In den Dokumenten heißt es auch, dass Bertinelli und Vitale eine voreheliche Vereinbarung haben, die „vollständig in Kraft und wirksam und für die Parteien voll bindend ist“.

LESEN SIE MEHR: Valerie Bertinelli dankt den Fans für „Freundlichkeit“ nach einem viralen Post über Troll, der ihr Gewicht kritisiert

Bertinelli und Vitale lernten sich 2004 kennen, bevor sie sich im März 2010 verlobten.

Der Food Network-Star war zuvor von 1981 bis 2007 mit dem verstorbenen Eddie Van Halen verheiratet. Das Paar teilt sich den 30-jährigen Sohn Wolfgang.

Van Halen starb im Oktober 2020 im Alter von 65 Jahren nach einem Kampf gegen Lungenkrebs, und Bertinelli hat offen darüber gekämpft, mit ihrem Verlust fertig zu werden.

Sie sagte der Therapeutin Angie Johnsey während eines Instagram Live Anfang dieses Jahres: „Du magst diese neue Normalität nie, aber so ist es. Es geht darum, einen Weg zu finden, diese neue Normalität zu überleben… was viele Menschen tun. Dieses ganze Jahr ging es leider um Tod und Trauer und Verlust… Zu viele Menschen haben zu viele Dinge verloren.

„Es ist einfach erschütternd, was los ist.“

Klicken Sie hier, um die Galerie anzuzeigen

Paare, die sich 2021 trennen



Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.