Vorbestellungen beginnen für Extreme Cinemas CROSS OF THE 7 JEWELS, RAVE und mehr bei TetroVideo

Kreuz der 7 Juwelen

Kreuz der 7 Juwelen wurde von einem 4K-Scan des ursprünglichen 35-mm-Kameranegativs remastert, exklusiv von TetroVideo, überwacht und genehmigt von Luce Cinecittà.

Produziert von GC Pictures, Kreuz der 7 Juwelen wurde 1987 in Italien im Kino vertrieben.

Nach seiner Veröffentlichung hat Andolfi den Film 1995 für den asiatischen Markt neu bearbeitet und unter dem Namen erneut veröffentlicht Talisman. Diese Version des Films enthielt Aufnahmen aus Dokumentationen, Wochenschauaufnahmen und aus dem Film Die Schlange und der Regenbogen von Wes Craven.

2007 führte jedoch Eddy Endolf Regie bei dem mittellangen Film Riecco Aborym, das Kreuz der 7 Juwelen Folge.

Beide Talisman und Riecco Aborym sind in der enthalten Kreuz der 7 Juwelen Blu-ray-Bonusfunktionen.

Kreuz der 7 Juwelen Inhalt: Marco Sartori (Marco Antonio Andolfi) wird ein sadistischer Werwolf, nachdem er von einer schwarzmagischen Gesellschaft verflucht wurde. Nur eine juwelenbesetzte Halskette, die er trägt, kann die stattfindenden Verwandlungen stoppen, aber eines Tages wird das kostbare Amulett gestohlen, als er eine Reise von Neapel nach Rom unternimmt.

Eddy Endolf, Annie Belle, Paolo Fiorino, George Ardisson, Gordon Mitchell, Glauco Simonini, Zaira Zoccheddu, Giulio Massimini und Mario Donatone sind die Stars.

Besondere Merkmale:

– Galerie der Kunstwerke;

– Fotogalerie Marco Antonio Andolfi (Fotos aus den Archiven von MA Andolfi und Luca Ruocco);

– Kreuz der 7 Juwelen – Offizieller Trailer;

– Kreuz der 7 Juwelen – Geschnittene Szene;

– Jekyll/Hyde – Kurzfilm von Luca Ruocco mit Eddy Endolf;

– Audiokommentar von Luca Ruocco und Ivan Talarico;

– „Kurz gesagt: Marco Antonio Andolfi“ von Luca Ruocco;

– Riecco Aborym – Mittellanger Film unter der Regie von Marco Antonio Andolfi;

– Riecco Aborym – Luca Ruocco Backstage;

– Riecco Aborym – Anhänger;

– Riecco Aborym – Fotogalerie (Fotos von Alfonso Spezza);

– Talisman (Spielfilm) – Cross of the Seven Jewels (alternative Version) unter der Regie von Allan Fleming;

– Talisman – Anhänger.