Vorteile von HBOT und wie man die beste Überdruckkammer für den Heimgebrauch auswählt – Film Daily

Zunächst einmal, bevor Sie überhaupt an die Verwendung denken Überdruckkammern Zu Hause ist es wirklich wichtig, dass Sie genau wissen, wofür sie verwendet werden und wie sie funktionieren. Damit Sie das wissen, beginnen wir mit einigen Fakten über den Grund, warum diese Kammern erfunden wurden – die hyperbare Sauerstofftherapie.

Die hyperbare Sauerstofftherapie, auch als HBOT bekannt, ist eine Art von Behandlung, die den Benutzern hilft, ihre Gesundheit zu verbessern, während sie reinen Sauerstoff in einer unter Druck stehenden Umgebung atmen – der Überdruckkammer. Die ersten Anzeichen dieser bereits angewandten Therapieform stammen aus dem Jahr 1940. Damals wurde sie bei Tauchern eingesetzt, die an der Dekompressionskrankheit litten.

Wofür wird HBOT heutzutage verwendet?

Auch wenn der Einsatz von HBOT in der Vergangenheit begrenzt war, wurden heutzutage viele Vorteile entdeckt. Auf diese Weise ist es unter bestimmten Personengruppen üblich geworden, es zu verwenden Überdruckkammern. Die hyperbare Sauerstofftherapie ist heute dafür bekannt, die sportliche Leistung zu steigern, und wird auf diese Weise normalerweise Sportlern und Menschen empfohlen, die Sport auf höherem Niveau betreiben. Einer der Menschen, die seine HBOT-Erfahrung geteilt haben, ist der einzigartige NBA-Champion LeBron James.

Neben der Verwendung von Überdruckkammer Unter Sportlern gibt es weitere zahlreiche Vorteile aus der Verwendung von Überdruckkammern, einige von ihnen beinhalten sogar die Heilung von Krankheiten. Einige der am meisten geschätzten Vorteile sind die Heilung von:

  • Diabetische Wunden
  • Kohlenmonoxidvergiftung
  • Leichte oder sogar schwere Anämie
  • Haut brennt.

Abgesehen davon, dass Sauerstoff zur Heilung von Krankheiten verwendet wird, wird er auch wegen allgemeiner Vorteile in unserem täglichen Leben, Anti-Aging und der Unterstützung von Menschen bei der Genesung von psychischen Erkrankungen ausgewählt. Diese letzten sind meistens die Gründe, warum Menschen sich für die Verwendung von Überdruckkammern zu Hause entscheiden.

HBOT und Anti-Aging

Der Hauptgrund für Menschen, die HBOT zu Hause verwenden möchten, sind die Anti-Aging-Effekte. Es gibt mehrere Studien, die dies belegen, darunter eine 2020 von der Universität Tel Aviv durchgeführte Studie . Forscher fanden heraus, dass die hyperbare Sauerstofftherapie die Alterung von Blutzellen stoppen und den Alterungsprozess umkehren kann, was bedeutet, dass die Blutzellen während der Anwendung von HBOT jünger werden. Die Menschen haben seit Ewigkeiten versucht, den Alterungsprozess umzukehren oder zu stoppen, und jetzt, da sie es endlich getan haben, liebt die Welt es.

Wie Druckkammern bei psychischen Erkrankungen helfen

Einige der häufigsten Probleme in der heutigen Zeit hängen mit der psychischen Gesundheit zusammen. Im Jahr 2020 litten laut der National Alliance on Mental Illness nur in den Vereinigten Staaten 21 % der Erwachsenen an psychischen Erkrankungen. Diese Zahlen sind weltweit ähnlich und es ist wichtig, Informationen für alle Leidenden bereitzustellen.

Es wird angenommen, dass Überdruckkammern auch in diesem Bereich helfen. Sie haben sich als Stimmungsaufheller erwiesen und das hat die Leute dazu gebracht, sie mehr zu studieren. Shani Raphaeli und seine Kollegen führten eine Studie auf diesem Gebiet durch und bewiesen, dass HBOT in der Psychiatrie von Nutzen ist. Sie sagen, dass ihre Studie Menschen helfen kann, die an PTSD (posttraumatische Belastungsstörung), TBI (traumatische Hirnverletzung), aber auch an Depressionen leiden. Trotzdem müssen noch Tests durchgeführt werden, um zu beweisen, wie genau hyperbarer Sauerstoff in diesem Bereich helfen kann.

Letztes Jahr, Forbes nannte sogar Überdruckkammern als einen der Wellness-Trends, die man ausprobieren sollte. Dieses Ding ist einem der bekanntesten Stars zu Ohren gekommen und es scheint, als hätte Justin Bieber auf seiner Instagram-Seite gepostet, dass er in einer Überdruckkammer schläft, um Depressionen zu behandeln. Er fand das sehr hilfreich, da er sagt, dass er feststeckt und an sich arbeiten möchte, um ein guter Ehemann und ein guter Vater zu sein.

Auswahl einer Überdruckkammer für den Heimgebrauch

Nachdem Sie all diese Fakten gelesen haben, fragen Sie sich wahrscheinlich, wie das möglich ist Verwenden Sie zu Hause eine Überdruckkammer. Da es sich nicht um ein medizinisches Gerät handelt, können Menschen jetzt Überdruckkammern für den eigenen Gebrauch kaufen. Bevor Sie dies tun, ist es wichtig, dass Sie mit dem Arzt sprechen, da diese Art der Therapie auch einige Risiken birgt. Einige der Risiken, die Sie kennen müssen, sind die folgenden:

  • Krampfanfälle – dies kann eine Folge von zu viel Sauerstoff sein
  • Senkung des Blutzuckerspiegels bei Diabetikern
  • Kurzsichtigkeit oder Sehstörungen
  • Lungenversagen durch Sauerstoffvergiftung.

Dies sind nur einige der Risiken. Mit dieser Liste möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, was mit der Verwendung von Überdruckkammern einhergehen kann und warum es wichtig ist, vor der ersten Verwendung mit einem Arzt und Spezialisten zu sprechen. Unabhängig davon, welches Modell der Überdruckkammer Sie kaufen möchten, müssen Sie lernen, wie Sie alle Einstellungen richtig vornehmen. Auf diese Weise schließen Sie einen großen Teil der vorgenannten Risiken aus.

Wenn Sie auf dem Markt nach einer Überdruckkammer suchen, müssen Sie wissen, dass es mehrere Modelle gibt, von denen einige besser sind als die anderen. Wir sprechen hier von den Hartschalen- und den Weichschalen-Überdruckkammern. Von diesen beiden Typen müssen Sie wissen, dass die Hartschalentypen die sichersten auf dem Markt sind. Die verwendeten Materialien sind besser und der feste Innenraum schützt den Benutzer vor Verletzungen durch Schwankungen des Innendrucks.

Oxyhelp hyperbare Sauerstoffkammern

Wahrscheinlich einer der besten Anbieter auf dem Markt ist Oxyhelp. Sie begannen in diesem Bereich zu arbeiten, um das Beste auf den Markt zu bringen Überdruckkammern die für mehrere Zwecke in vielen verschiedenen Umgebungen verwendet werden können. Aus diesem Grund sind ihre Produkte mehr als perfekt für den Heimgebrauch.

Oxyhelp bietet Kunden zwei Hauptmodelle von Überdruckkammern, beide gehören zur Kategorie der Hartschalen. Sie geben uns die Möglichkeit, zwischen einer Überdruckkammer für nur eine Person und einer, die von der ganzen Familie genutzt werden kann, zu wählen. Beide Modelle sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich, sodass Sie je nach Platz, den Sie in Ihrem Zuhause haben, das beste auswählen können. Die Überprüfung der Abmessungen der Kammer ist ein Muss, da einige von ihnen verlangen, dass Türen eine bestimmte Größe haben, damit sie passen. Wir können Ihnen die genauen Zahlen nicht nennen, da sie von Modell zu Modell unterschiedlich sind, aber keine Sorge. All diese Informationen finden Sie in der Produktspezifikation.

Was macht Oxyhilfe Überdruckkammern Die besten auf dem Markt ist die Tatsache, dass sie in Europa gebaut werden und die besten Materialien verwenden, die aus Japan und den Vereinigten Staaten importiert werden. Wenn Sie eine Oxyhelp-Kammer bestellen, kommt gleichzeitig ein Techniker und hilft Ihnen bei der Einrichtung und schult Sie auch in der richtigen Verwendung der Ausrüstung. Wenn Sie weitere Informationen zu diesen Kammern benötigen, laden wir Sie ein, die Website oxyhelp.com zu besuchen. Hier finden Sie viele weitere Informationen und Spezifikationen zu den Überdruckkammern und auch zum HBOT im Allgemeinen.