WARRIOR kommt ins Fernsehen – The Last Movie Outpost

Krieger ist einer dieser Filme. Diejenigen, die es gesehen haben, lieben es. Viele haben es aber nicht. Es flog ein wenig unter dem Radar. Die Leute entdecken es und stellen fest, dass es viel mehr ist, als sie sich jemals vorgestellt haben.

Die Beschreibung würde Sie denken lassen, dass es sich um einen großen Kampffilm handelt, der in der Welt von MMA spielt, aber das menschliche Drama stellt ihn neben den ersten Rocky-Film als ein Beispiel seiner Klasse.

Nun die Geschichte von Krieger ist der Sprung von der großen Leinwand auf die kleine Leinwand. Aus dem von Tom Hardy, Joel Edgerton und Nick Nolte geleiteten Drama soll eine TV-Serie für Paramount+ werden.

Tom Hardy und Nick Nolte dabei Krieger.

Der Autor und Regisseur des Originals Krieger Film, Gavin O’Connor, arbeitet mit Lionsgate Television und Paramount zusammen. Geplant ist eine erste Staffel mit zehn Folgen, dann möglicherweise eine fortlaufende Serie.

Gerüchte besagen, dass der zweifache UFC-Champion Daniel Cormier und die Schauspielerin Gina Rodriguez zwei der vier Hauptcharaktere der Kämpfer spielen werden.

O’Connor plant, bei der Behandlung, die derzeit geschrieben wird, Regie zu führen.

Laut einem Bericht in Deadline wird sich die Fernsehshow nicht wie der Film um die dysfunktionale Familie eines toten MMA-Trainervaters und seiner beiden entfremdeten Söhne drehen. Der Bericht sagt jedoch, dass es ein Familiendrama, ein Sportdrama und einen sozialen Kommentar geben wird (uh-oh!).

Schauen Sie jeden Tag nach neuen Inhalten bei Last Movie Outpost vorbei.
Um uns auf Facebook zu mögen Klicken Sie hier
Um uns auf Twitter zu folgen Klicken Sie hier
Siehe unseren YouTube-Kanal Klicken Sie hier